Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

01.09.2014

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

Save the date: transitions lädt ein zum internationalen Expertentreffen

Das multilaterale Kooperationsprojekt transitions hat in seiner fast dreijährigen Laufzeit eine Reihe von Erfahrungen und Ergebnissen zum Bereich Übergang von Jugendlichen in Ausbildung und Arbeit gesammelt. Zeit also, eine Bilanz zu ziehen. Dazu findet am 14. Oktober 2014 in Bonn ein internationales Expertenseminar statt. [mehr]

3. Kolloquium Jugend global – jetzt anmelden!

Das „Innovationsforum Jugend global“ ist ein interaktives Angebot zur Qualifizierung und Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit. IJAB lädt zum 3. Kolloquium Jugend global am 1. und 2. Oktober 2014 nach Köln ein, bei dem die favorisierten Themen der Online-Dikussion des Innovationsforums vertieft werden. Noch bis zum 25. September kann für die Favoriten gevotet werden. [mehr]

Fachkräfteprogramm „Kooperation von Schule und außerschulischer Jugendbildung“ in China

Vom 15. - 22. November 2014 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ in Kooperation mit dem Allchinesischen Jugendverband (ACYF) ein deutsch-chinesisches Fachprogramm zum Thema „Kooperation von Schule und außerschulischer Jugendbildung“ in China durch. Anmeldungen sind noch bis zum 22. September möglich [mehr]

Fachtagung Rechtsextremismus und Rassismus als Themen in der Internationalen Jugendarbeit – noch wenige freie Plätze

Drohungen und Übergriffe von Rechtsextremisten während eines internationalen Austauschs, ausgrenzende und rassistische Bemerkungen von Teilnehmer/-innen in Jugendbegegnungen – immer wieder machen Träger und Teilnehmer/-innen solche Erfahrungen. IJAB führt zu diesen Themen am 24. und 25. September in Frankfurt durch. [mehr]

Tokio

Multilaterales Fachkräfteprogramm in Japan - Bewerbungen noch bis 16.10. möglich

Vom 23.02. bis zum 10.03.2015 findet zum Thema „Soziale Aktivitäten und bürgerschaftliches Engagement“ eine Qualifizierungsmaßnahme für junge Fach- und Leitungskräfte von Aktivitäten mit Jugendlichen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung in Japan statt. [mehr]

SAVE THE DATE: Internationale Fachtagung + inclusion: Towards an inclusive non-formal education and international youth work

Die UN-Behindertenrechtskonvention – von Deutschland im Jahr 2009 ratifiziert – gewährleistet in Art. 24 ein inklusives Bildungssystem auf allen Ebenen und lebenslanges Lernen. Wie kann es gelingen, dass die Angebote der internationalen Jugendarbeit und non-formalen Bildung für alle Jugendlichen zugänglich werden? Welche Herausforderungen stellen sich und welche Ansätze können dabei helfen, non-formale Bildung und internationale Jugendarbeit inklusiver zu gestalten? IJAB führt die Fachtagung am 26. und 27. November in Köln durch. Eine Ausschreibung mit detaillierten Informationen folgt Mitte September. [mehr]

Mitmachen beim Eurodesk-Onlinewettbewerb „Meine Unterstützerkreis-Aktion“

Eurodesk hat den Onlinewettbewerb „Meine Unterstützerkreis-Aktion“ für Jugendliche angestoßen. Jugendliche, die schon einmal einen Unterstützerkreis aufgebaut haben, um sich einen Freiwilligendienst zu finanzieren, sind aufgerufen, bis zum 19. Oktober bei dem Onlinewettbewerb mitzumachen. [mehr]

Veröffentlichungen
Blick in einen Hörsaal

Arbeitsgruppe legt Arbeitshilfen zur Kooperation mit Hochschulen vor

Wie können Studierende für ein Engagement in der Internationalen Jugendarbeit oder dem Kinder- und Jugendreisen gewonnen werden? Neue Arbeitshilfen erleichtern es Hochschulen, Studierenden den Weg für ein solches Engagement zu ebnen. [mehr]

IJAB zieht Bilanz über die Aktivitäten im Jahre 2013

Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit gibt in ihrem Jahresbericht einen Überblick über ihre Tätigkeit und Arbeitsergebnisse im vergangenem Jahr. Voneinander Lernen in der europäischen und internationalen jugendpolitischen Zusammenarbeit, Impulse für die Arbeitsbereiche der Kinder- und Jugendhilfe, Förderung der internationalen Mobilität, die Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit sind wichtige Themenfelder von IJAB. [mehr]

Broschüre mit den Ergebnissen von „hochINKLUSIV – Mittendrin statt außen vor“ erschienen

Von Januar 2013 bis Juni 2014 stand das Thema „Inklusion junger Menschen“ im Fokus des Strukturierten Dialogs. Die Ergebnisse der drei Beteiligungsrunden sind nun veröffentlicht. [mehr]

BpB veröffentlicht Dossier zur Türkei

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat die türkische Präsidentschaftswahl am 10. August 2014 zum Anlass genommen und auf ihrer Website ein Dossier mit Textbeiträgen und Infografiken zur Türkei veröffentlicht. [mehr]

Darstellung der Übergänge von Jugendlichen in Europa

Der Bericht „Mapping youth transitions in Europe“ analysiert die Arbeitsmarktsituation junger Menschen in Europa. Dabei konzentriert er sich auf den Übergang von der Schule in den Beruf, betrachtet aber auch den allgemeineren Übergang ins Erwachsenenleben. [mehr]

Visionen für die Jugendarbeit in England bis 2020 veröffentlicht

Die britische National Youth Agency hat ihre „Vision for Youth Work in England“ veröffentlicht. Darin werden Regierung und Kommunen aufgefordert, sich stärker für Jugendhilfe zu engagieren. [mehr]

„Hin und weg - Jugend im Kulturaustausch“

Diese Sommerausgabe des „infodienst – Das Magazin für kulturelle Bildung“ erläutert praxisnah wie es gelingt, Jugendliche dabei zu unterstützen, in künstlerischen Projekten mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern fürs Leben zu lernen. Wie es geht, die Qualität im internationalen Jugend(kultur)austausch zu sichern und die Bildungswirkungen von internationalen Austauschprogrammen nachzuweisen. Zudem präsentiert werden Anregungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von internationaler Jugendarbeit und Schule präsentiert. [mehr]

Nationale und internationale Jugendpolitik
Neuer 18-monatiger Prozess im Strukturierten Dialog hat begonnen

Am 1. Juli 2014 hat ein neuer 18-monatiger Prozess im Strukturierten Dialog begonnen. Bis Ende 2015 dreht sich alles um das Thema „Empowerment junger Menschen“. [mehr]

Patrick Kanner ist Frankreichs neuer Minister für Jugend

Die neue französische Regierung steht. Laut Élysée-Palast wird Patrick Kanner das Jugendministerium leiten. Neu im Kabinett ist neben Patrick Kanner als Minister für Stadtentwicklung, Jugend und Sport auch Emmanuel Macron als Wirtschaftsminister. Zudem kam es zu einigen Umbesetzungen. [mehr]

CJE lanciert Kampagne für Rückkehr von Jugendlichen nach Spanien

Der CJE, der spanische Jugendring, hat die Kampagne 'Juventud migrante. Con la vista puesta en casa' gestartet. Der Jugendring setzt sich in Spanien für eine Politik ein, die es emigrierten Jugendlichen ermöglicht, wieder nach Hause zurückzukehren. [mehr]

Wie Sparmaßnahmen das Leben junger Menschen in Großbritannien gefährden

Laut “The Damage” wurden in Großbritannien seit 2012 mehr als 2000 Stellen für Jugendarbeiter/-innen gestrichen, 350 Jugendzentren geschlossen, 41 000 Plätze für junge Menschen in der Jugendhilfe fehlen und 35 000 Stunden in der offenen Jugendarbeit sind verschwunden. [mehr]

State of Play: Nationale Aktionspläne zur Umsetzung der Jugendgarantie vorgelegt

Die EU-Länder haben ihre Umsetzungspläne zur Jugendgarantie vorgelegt und mit der Implementierung begonnen. Im Fokus steht die Gewährleistung, dass allen jungen Menschen innerhalb von vier Monaten, nachdem sie arbeitslos werden oder die Schule verlassen, eine Arbeitsstelle, Weiter- oder Ausbildung oder ein Praktikum angeboten wird. [mehr]

EU unterstützt tunesisches Programm zur Verbesserung der Jugendbeschäftigung

Im Zuge der Kooperation zwischen Tunesien und der Europäischen Union unterstützt die EU ein tunesisches Programm für allgemeine, berufliche und höhere Bildung, mit dem die beruflichen Bildung verbessert und die Beschäftigung Jugendlicher erhöht werden sollen. [mehr]

Termine

Abschlussveranstaltung "young workers for europe"

Tagung | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: aktuelles forum nrw e.V.
bis

14. Deutsch-Polnisches Jugendforum: Übergänge Schule-Beruf

Tagung | Müncheberg OT Trebnitz, Deutschland
Veranstalter: Schloß Trebnitz - Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.
bis

Fachtagung „Rechtsextremismus und Rassismus als Themen in der Internationalen Jugendarbeit“

Tagung | Frankfurt am Main, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Deutsch-russisches Jugendforum‬: Umweltschutz‬ und ‪#‎Nachhaltigkeit‬ - Neue Perspektiven für die deutsch-russische Beziehungen?

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Alumniverein des Deutsch-Russischen Jugendparlaments (DRJUG) e.V.
bis

3. Kolloquium im Rahmen des Innovationsforums Jugend global

Tagung | Köln, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Deutsch-Japanisches Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe 2014 zum Thema „Integration junger Menschen in die Gesellschaft“ mit Fokus auf Übergänge Schule-Beruf

Studienreise/-fahrt | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB und das JDZB im Auftrag des BMFSFJ und des japanischen
bis

Inklusiv und International

Seminar | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Kreisau-Initiative e.V. Kooperation mit dem Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung
bis

Internationale Jugendkonferenz „transitions - Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“

Konferenz/Kongress | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB

Internationales Expertentreffen des multilateralen Kooperationsprojekts "transitions"

Tagung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Young European Council 2014

Tagung | Brüssel, Belgien
Veranstalter: Young European Leadership
bis

Soziale Schwerpunkte in der EU-Förderperiode 2014-2020

Tagung | Erkner (bei Berlin), Deutschland
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Weiterentwicklung internationaler Jugendarbeit in NRW

Tagung | Gelsenkirchen, NRW
Veranstalter: aktuelles forum nrw
bis

SAVE THE DATE: Internationale Fachtagung + inclusion

Tagung | Köln, Deutschland
Veranstalter: IJAB
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.