Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

15.09.2014

Newsletter

Internationale Jugendarbeit
Delegation der japanischen NPO "Rechte" zu Besuch bei IJAB

Japanische Delegation auf der Suche nach Good Practice der E-Partizipation

Eine japanische NPO-Delegation hat sich bei einem Fachbesuch am 1. September bei IJAB über die Ergebnisse des Projekts Youthpart zu E-Partizipation informiert. [mehr]

3. Kolloquium Jugend global – jetzt anmelden und mitdiskutieren!

Die Themenfindung für das 3. Kolloquium Jugend global, zu dem IJAB am 1. und 2. Oktober nach Köln einlädt, ist nun abgeschlossen. Diskutieren Sie die per Online-Abstimmung ermittelten Themen in Köln mit Expert(inn)en und Fachkräften der Internationalen Jugendarbeit und beteiligen Sie sich an der Weiterentwicklung zu praxisnahen gemeinsamen Vorhaben. Die Anmeldung ist noch möglich! [mehr]

Deutsche und chinesische Fachkräfte stehen in einem Kreis

Anmeldung läuft: Workshop „Bilanz und Perspektiven im deutsch-chinesischen Jugend- und Fachkräfteaustausch“

Am 24. September 2014 veranstaltet IJAB im Auftrag des BMFSFJ in Frankfurt am Main einen Workshop zum Thema "Bilanz und Perspektiven im deutsch-chinesischen Jugend- und Fachkräfteaustausch". [mehr]

transitions lädt ein zum internationalen Expertentreffen

Das multilaterale Kooperationsprojekt transitions hat in seiner fast dreijährigen Laufzeit eine Reihe von Erfahrungen und Ergebnissen zum Bereich Übergang von Jugendlichen in Ausbildung und Arbeit gesammelt. Zeit also, eine Bilanz zu ziehen. Dazu findet am 14. Oktober 2014 in Bonn ein internationales Expertenseminar statt. [mehr]

Fachkräfteprogramm „Kooperation von Schule und außerschulischer Jugendbildung“ in China

Vom 15. - 22. November 2014 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ in Kooperation mit dem Allchinesischen Jugendverband (ACYF) ein deutsch-chinesisches Fachprogramm zum Thema „Kooperation von Schule und außerschulischer Jugendbildung“ in China durch. Die Anmeldung ist noch bis zum 22. September möglich. [mehr]

Tokio

Multilaterales Fachkräfteprogramm in Japan - Bewerbungen bis 16. Oktober möglich

Vom 23.02. bis zum 10.03.2015 findet zum Thema „Soziale Aktivitäten und bürgerschaftliches Engagement“ in Japan eine Qualifizierungsmaßnahme für junge Fach- und Leitungskräfte statt, die mit Jugendlichen, älteren Menschen und Menschen mit Behinderung arbeiten. [mehr]

DFJW legt Pilotprogramm für schulische-außerschulische Kooperation auf

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) hat zum Beginn des Schuljahrs 2014/2015 das neue Programm 'Fokus' aufgelegt. Es stellt die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Schule und Vereinen in den Mittelpunkt. [mehr]

Stiftung EVZ mit Sonderprogramm: „MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen“

Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ hat mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes ein Sonderprogramm aufgelegt: „MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen“. Gefördert werden bestehende deutsch-ukrainische Jugendpartnerschaften und neue Initiativen. [mehr]

Internationale Jugendpolitik
Absichtserklärung zur Errichtung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks unterzeichnet

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, und der Botschafter der Hellenischen Republik Griechenland, S. E. Herr Panayotis Zografos, haben am vergangenen Freitag, dem 12. September, eine Absichtserklärung zur Errichtung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks unterzeichnet. [mehr]

British Youth Council fordert eigenständige/-n Jugendminister/-in

Die Mitglieder des British Youth Council verlangen von der kommenden Regierung die Schaffung eines Ministerpostens für Jugendpolitik. Der neue Minister oder die neue Ministerin soll ausschließlich für Kinder- und Jugendfragen zuständig sein. [mehr]

18 Pilotprojekte zeigen Erfolge der Jugendgarantie

Am 9. September hat die Europäische Kommission sich mit den Koordinator(inn)en von 18 Pilotprojekten über ihre Erfahrungen mit der Umsetzung der Jugendgarantie beraten. [mehr]

EU und China planen engere Zusammenarbeit im Bereich Jugendpolitik

Die Europäische Union und China planen eine engere Zusammenarbeit in den Bereichen Jugendpolitik, Bildung und Kultur. Diese Themen gehören zu den Prioritäten des „hochrangigen EU-China-Dialogs zwischen den Völkern“, der Vertrauen und gegenseitiges Verständnis aufbauen soll. [mehr]

Folge der hohen Jugendarbeitslosigkeit: Junge Portugiesinnen und Portugiesen verlassen ihr Land

Neue Informationen des portugiesischen Nationalen Instituts für Statistik zeigen das Ausmaß der Jugendarbeitslosigkeit. Eine halbe Million junger Portugies(inn)en sind im Zeitraum zwischen 2001 und 2011 auf der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten abgewandert. [mehr]

Veröffentlichungen
Toolkit für deutsch-afrikanische zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit veröffentlicht

Mit dem COMENGA-Toolkit soll die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen zivilgesellschaftlichen Organisationen aus Deutschland und den Ländern Afrikas gestärkt werden. Dafür wurden Formate, Methoden und Erfahrungen im Toolkit zusammengestellt und aufbereitet. [mehr]

Coyote-Magazin Nr. 21 erschienen: Schwerpunkt Jugendinformation

Das aktuelle Coyote-Magazin (Nr. 21) befasst sich mit dem Schwerpunkt Jugendinformation und -beratung. Das Magazin wird von EU-CoE Youth Partnership, der Kooperation von Europäischer Kommission und Europarat im Jugendbereich, herausgegeben ... [mehr]

Ergebnisse der Meinungsumfrage „Die Jugend Europas im Jahr 2014“ veröffentlicht.

Unter dem Titel „Die Jugend Europas im Jahr 2014“ testete Eurostat im Auftrag des Europäischen Parlaments die Stimmung unter den 16- bis 30-Jährigen in den 28 Mitgliedsstaaten. [mehr]

Was macht Länder für junge Menschen attraktiv?

Ein Bericht des British Council geht der Frage nach, welche Länder für junge Menschen besonders attraktiv sind, was Großbritannien attraktiv macht und welche Faktoren dazu beitragen, dass manche Länder besonders attraktiv sind. Dazu wurden junge Menschen in China, Indien, Brasilien, Deutschland, Großbritannienund den USA befragt. [mehr]

Termine
bis

3. Kolloquium im Rahmen des Innovationsforums Jugend global

Tagung | Köln, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Deutsch-Japanisches Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe 2014 zum Thema „Integration junger Menschen in die Gesellschaft“ mit Fokus auf Übergänge Schule-Beruf

Studienreise/-fahrt | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB und das JDZB im Auftrag des BMFSFJ und des japanischen
bis

Inklusiv und International

Seminar | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Kreisau-Initiative e.V. Kooperation mit dem Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung
bis

Fachprogramm zum Thema „Ausbildung und Qualifizierung von Fachkräften der Jugendarbeit in Deutschland“

Studienreise/-fahrt | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ und des japanischen Cabinet Office
bis

Deutsch-türkischer Multiplikatorenaustausch 2014/2015 - Teil 1 (Türkei)

Fachprogramm | Istanbul, Türkei
Veranstalter: Deutsches Youth For Understanding Komitees e.V. (YFU) und Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit PAD und IJAB
bis

Internationale Jugendkonferenz „transitions - Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“

Konferenz/Kongress | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB

Internationales Expertentreffen des multilateralen Kooperationsprojekts "transitions"

Tagung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

„The stony path to democracy: Power, peace and politics in Europe and the Arab World” Seminar for activists of civil society from Germany, Poland, Lithuania, Egypt, Jordan and Tunisia

Seminar | Deutschland
Veranstalter: Gustav Stresemann Institute in Niedersachsen e.V. and international cooperation partners from Poland, Lithuania, Egypt, Jordan and Tunisia
bis

Fachkräfteaustausch "Gewaltfreier Dialog mit Projektpartnern in Nordafrika"

Studienreise/-fahrt | Tunesien
Veranstalter: unterwegs e.V.
bis

Eurodesk Mobilitätslotsenschulung

Fort-/Weiterbildung | Babenhausen, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland

Weiterentwicklung internationaler Jugendarbeit in NRW

Tagung | Gelsenkirchen, NRW
Veranstalter: aktuelles forum nrw
bis

Fachkräfteprogramm in China "Kooperation der schulischen und außerschulischen Jugendbildung"

Fachprogramm | China
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ
bis

Zentrales Netzwerk- und Projektentwicklungstreffen des Forscher-Praktiker-Dialogs Internationale Jugendarbeit

Bad Hersfeld, Deutschland
Veranstalter: Forscher-Praktiker-Dialog Internationale Jugendarbeit

Kulturelle Vielfalt in der Jugendarbeit

Strasbourg, Frankreich
Veranstalter: Réseau Express Jeunes – MDAS
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.