Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

16.03.2015

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

50 Jahre Stiftung Deutsche Jugendmarke - auch die Internationale Jugendarbeit profitierte

Die Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. feierte am 10. März 2015 im Bonner Haus der Geschichte ihr 50-jähriges Bestehen. Von der Förderung profitierte auch die Internationale Jugendarbeit nachhaltig. [mehr]

Einladung zur Impulstagung „Netzwerk Kommune goes International ab 2015“

Das Netzwerk Kommune goes International ist der Treffpunkt für Kommunen, die sich verstärkt der Internationalen Jugendarbeit widmen und ihre besonderen Potenziale für ihre Jugendlichen und die Entwicklung der Kommunen nutzen möchten. Am 30. April 2015 sind Mitarbeiter/-innen interessierter Kommunen herzlich zur Impulstagung des Netzwerks nach Köln-Deutz eingeladen. [mehr]

Deutsche Sportjugend verabschiedet Konzept für internationale Jugendarbeit Deutsche Sportjugend verabschiedet Konzept für internationale Jugendarbeit

Die Deutsche Sportjugend (dsj) hat auf ihrer Vorstandssitzung am 27. und 28. Februar 2015 das Arbeitsprogramm für die Wahlperiode 2014-2016 beschlossen. Zudem hat der Vorstand ein Konzept „Internationale Jugendarbeit im Sport“ verabschiedet. [mehr]

Die europäischen Dimensionen in der Kinder- und Jugendhilfe - Neues Diskussionspapier der AGJ Die europäischen Dimensionen in der Kinder- und Jugendhilfe - Neues Diskussionspapier der AGJ

Das vorliegende Diskussionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ greift europäische Themen auf und setzt sich mit den Herausforderungen einer stärkeren europäischen Ausrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland auseinander. [mehr]

Engagement von Jugendlichen im Rampenlicht: Ausschreibung für Heinz - Westphal - Preis gestartet Engagement von Jugendlichen im Rampenlicht: Ausschreibung für Heinz - Westphal - Preis gestartet

Ob bei der Feuerwehr, im Sportverein oder in der Schule - jeder dritte Jugendliche in Deutschland engagiert sich freiwillig. Der Heinz-Westphal-Preis rückt dieses ehrenamtliche Engagement ins Rampenlicht. In diesem Jahr vergeben das Bundesjugendministerium und der Deutsche Bundesjugendring die Auszeichnung bereits zum neunten Mal - und zwar in den Kategorien Integration, Vielfalt, digitale Medien sowie europäische und internationale Zusammenarbeit. Die Ausschreibung läuft bis zum 18. Mai 2015. [mehr]

Deutsch-Russisches Jugendforum: Teilnehmer/-innen gesucht Deutsch-Russisches Jugendforum: Teilnehmer/-innen gesucht

Die Deutsche Sportjugend sucht Teilnehmer/-innen zur Entsendung einer Delegation des organisierten Jugendsports zum deutsch-russischen Jugendforum. Das deutsch-russische Jugendforum ist eine Tagung, die im jährlichen Wechsel von deutschen und russischen Jugendverbänden in Deutschland bzw. Russland ausgerichtet wird. Die Federführung liegt auf deutscher Seite beim Deutschen Bundesjugendring (DBJR) und beim Nationalen Kinder- und Jugendrat Russlands auf russischer Seite. [mehr]

'Advocate Europe': Projektideen für innovative Vorhaben zum Thema Europa gesucht 'Advocate Europe': Projektideen für innovative Vorhaben zum Thema Europa gesucht

Noch bis 13. April können Projektideen im Rahmen des europäischen Ideenwettbewerbs „Advocate Europe“ eingereicht werden. Die Gewinnerprojekte werden mit bis zu 50.000 € gefördert. Der Wettbewerb ist offen für Akteure der Zivilgesellschaft aus ganz Europa. [mehr]

Einblicke in die Jugendarbeit in Russland oder Belarus bekommen? Jetzt bewerben und hospitieren Einblicke in die Jugendarbeit in Russland oder Belarus bekommen? Jetzt bewerben und hospitieren

Die djo-Deutsche Jugend in Europa und ihre Partnerorganisationen in Russland und Belarus eröffnen jungen Fachkräften aus der Jugendarbeit die Möglichkeit, 2015 an einem Hospitationsprogramm teilzunehmen. [mehr]

Publikationen

Kommune goes International: Foliensatz zu den Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung veröffentlicht

Das ISS – Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. Frankfurt am Main hat einen Foliensatz zu den Ergebnissen der wissenschaftlichen Begleitung der jugendpolitischen Initiative Kommune goes International veröffentlicht. Dieser fasst die zentralen Erfolgsfaktoren für die Gestaltung der internationalen Jugendarbeit auf kommunaler Ebene zusammen. [mehr]

Vernetzung von Wissenschaft und Praxis unterstützen: Website 'Lernfeld unterwegs' jetzt online Vernetzung von Wissenschaft und Praxis unterstützen: Website 'Lernfeld unterwegs' jetzt online

Die neue Website www.lernfeld-unterwegs.de dient als zentrale Informationsplattform für die Zusammenarbeit von Hochschulen, Studierenden und der Praxis der Internationalen Jugendarbeit sowie des Kinder- und Jugendreisens ... [mehr]

Magazin akzente 1/2015 der GIZ mit Schwerpunktthema Jugend Magazin akzente 1/2015 der GIZ mit Schwerpunktthema Jugend

Jugend ist das Schwerpunktthema der Ausgabe 1/2015 des Magazins akzente, dem Kundenmagazin der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, unter anderem mit einem Interview mit dem Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für Jugend Ahmad Alhendawi. [mehr]

Außerschulische Bildung Ausgabe 1/2015: Chancen und Grenzen des Konzepts Diversity Außerschulische Bildung Ausgabe 1/2015: Chancen und Grenzen des Konzepts Diversity

Die Ausgabe 1/2015 der vom AdB herausgegebenen Zeitschrift 'Außerschulische Bildung' ist erschienen. Im thematischen Schwerpunkt werden Chancen und Grenzen des Konzepts Diversity dargestellt und zu verschiedenen Inklusionsansätzen in Beziehung gesetzt. Die Bedeutung, die diese Konzepte für die außerschulische Bildung haben, wird beschrieben. [mehr]

Neue Studie zum Voluntourismus Neue Studie zum Voluntourismus

Voluntourismus– das heißt kurzzeitige Freiwilligeneinsätze mit hohem Abenteuer- und Erlebnisgehalt – hat in den letzten Jahren in Deutschland erheblich an Bedeutung gewonnen. Viele kommerzielle Reiseveranstalter entdecken diesen Trend. Brot für die Welt - Tourism Watch belegt gemeinsam mit ECPAT Deutschland e.V. und dem Arbeitskreis Tourismus & Entwicklung (akte) in der Studie "Vom Freiwilligendienst zum Voluntourismus - Herausforderungen für die verantwortungsvolle Gestaltung eines wachsenden Reisetrends" erhebliche Defizite in Bezug auf Kindesschutz und nachhaltige Entwicklung bei vielen Angeboten. [mehr]

Internationale Jugendpolitik
Serbien verabschiedet neue nationale Jugendstrategie bis 2025 Serbien verabschiedet neue nationale Jugendstrategie bis 2025

Die serbische Regierung hat auf ihrer Sitzung am 27. Februar eine neue nationale Jugendstrategie verabschiedet. Deren Ziel ist es, Möglichkeiten für mehr Beschäftigung und die Entwicklung von Unternehmertum für junge Leute zu schaffen. [mehr]

Städtepartnerschaft Berlin-Moskau: Maßnahmenplan im Bereich der Familien- und Jugendpolitik für 2015 vereinbart Städtepartnerschaft Berlin-Moskau: Maßnahmenplan im Bereich der Familien- und Jugendpolitik für 2015 vereinbart

Jugendbegegnungen und Fachkräfteaustausch stehen auch 2015 im Fokus der Maßnahmen, die die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin und das Moskauer Departement für Kultur im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau vereinbart haben. [mehr]

Russland plant einheitliche Verfahren für Zusammenarbeit von Freiwilligenorganisationen mit Behörden Russland plant einheitliche Verfahren für Zusammenarbeit von Freiwilligenorganisationen mit Behörden

Für Ende 2015 plant die russische Föderale Agentur für Jugendfragen die Vorstellung eines einheitlichen Programms für die Zusammenarbeit von Freiwilligenorganisationen mit verschiedenen Behörden und Einrichtungen. [mehr]

Termine

Ukraine-Abend des Deutschen Polen-Instituts: Die Zukunft Europas in der Ukraine

Berlin-Mitte, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V.

Employment and Social Inclusion in Europe: Ways Forward for the Young Jobless Generation

Tagung | Brüssel, Belgien
Veranstalter: Public Policy Exchange
bis

„Drei starke Partner“ - Kontaktseminar für Schulpartnerschaften zwischen Deutschland, Polen und Russland

Seminar Partner-/Kontaktbörse | Lübeck, Deutschland
Veranstalter: Stiftung Deutsch–Russischer Jugendaustausch, Deutsche Auslandsgesellschaft, Deutsch-Polnisches Jugendwerk
bis

Net Children 2020 – Gut aufwachsen mit digitalen Medien

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in Kooperation mit dem Hans-Bredow-Institut
bis

2nd European Youth Work Convention

Brüssel, Belgien
Veranstalter: Belgian chairmanship of the Council of Europe

Impulstagung „Netzwerk Kommune goes International ab 2015“

Tagung | Köln-Deutz, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

J7-Jugendgipfel 2015

Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: BMFSFJ & UNICEF in Kooperation mit IJAB

Trägertagung Internationaler Jugendfreiwilligendienst

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
bis

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015 – Celebrating 50 Years of Diplomatic Relations and 60 Years of Youth Exchange

Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
bis

Deutsch-Japanisches Studienprogramm "Integration junger Menschen in die Gesellschaft: Übergänge von der Schule in die Arbeitswelt“

Fachprogramm | Japan
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ
bis

Die internationale Dimension in der Lehrerbildung – Impulse aus dem internationalen Schulaustausch

Bonn, Deutschland
Veranstalter: Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz
bis

Eurodesk-Mobilitätslotsenschulung Bremen

Fort-/Weiterbildung | Bremen, Deutschland
Veranstalter: EURODESK Bremen (ServiceBureau Jugendinformation) im Auftrag von EURODESK Deutschland
bis

Eurodesk-Mobilitätslotsenschulung Berlin

Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Berlin: Die Eine Welt e.V. im Auftrag von Eurodesk Deutschland
bis

Teilhaben und Teil sein – 80. Deutscher Fürsorgetag

Konferenz/Kongress | Leipzig, Deutschland
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V., Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Freistaat Sachsen, Stadt Leipzig
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.