Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

15.07.2015

Newsletter

Internationale Jugendarbeit
Viele Zettel an einer Pinwand

Kommune goes International: Auftakt der Trainingsseminare in Hannover

Vom 29.-30. Juni 2015 fand in Hannover das erste Trainingsseminar des Netzwerks Kommune goes International statt. Dabei drehte sich alles um die Themen „Grundlagen und Wirkungen von Internationaler Jugendarbeit" sowie „Formate der Internationalen Jugendarbeit und deren Qualitätsverständnis". [mehr]

Internationale Jugendarbeit wird eine erkennbare Größe in der Kommune

Das Projekt INTERNATIONALE JUGENDARBEIT IM PLAN setzt auf die verstärkte Verankerung der Internationalen Jugendarbeit in der Jugendhilfeplanung. In diesem Rahmen berät und schult Sabine Wißdorf vom Institut für Sozialplanung und Organisationsentwicklung (IN/S/O) die sechs teilnehmenden Kommunen. Wir haben mit ihr gesprochen. [mehr]

Internationale Jugendarbeit als Gewinn für alle Beteiligten sichtbar machen

Welchen Mehrwert hat eine Teilnahme am Projekt INTERNATIONALE JUGENDARBEIT IM PLAN für die beteiligten Kommunen? Wie wird das Projekt vor Ort umgesetzt? Wir haben mit Petra Schmid vom Jugendamt Essen gesprochen. [mehr]

Internationale Jugendpolitik
Bundesjugendministerin Manuela Schwesig bei der Auftaktveranstaltung von "Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft"

Auftakt zur Jugendstrategie des Bundesjugendministeriums 2015 - 2018

"Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft" - unter diesem Motto stellt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seine Jugendpolitik 2015-2018 neu auf. Im Mittelpunkt stehen junge Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. Jugendliche und ihre Vertretungen sollen an allen sie betreffenden Vorhaben beteiligt werden. Auch eine Mobilitätsinitiative für mehr internationalen Austausch und grenzüberschreitende Begegnung und eine Internetbeteiligungsplattform sind angekündigt. [mehr]

Persönlichkeiten aus Forschung und Praxis fordern "Europa jetzt!" Persönlichkeiten aus Forschung und Praxis fordern "Europa jetzt!"

Persönlichkeiten aus der Internationalen Jugendarbeit, der politischen Bildung und der Forschung haben einen Appell, der sich an politische Entscheidungsträger/-innen richtet veröffentlicht. Sie drücken ihre Sorge aus, "dass die Europäische Idee zwischen nationalen, finanz- und wirtschaftspolitischen Interessen zerrieben wird" und rufen dazu auf eine politische und soziale Vision von Europa zu entwerfen. [mehr]

Frankreich: Drittes Interministerielles Komitee für die Jugend Frankreich: Drittes Interministerielles Komitee für die Jugend

Am 3. Juli fand das dritte Interministerielle Komitee für die Jugend statt. 100 Jugendliche und neun Minster/-innen tauschten sich in Besançon über das jugendpolitische Regierungsprogramm «Priorité Jeunesse» aus. [mehr]

Luxemburg im Fokus: Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Juli 2015 Luxemburg im Fokus: Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Juli 2015

Am 1. Juli 2015 übernahm Luxemburg bis zum 31. Dezember 2015 den zwischen den Mitgliedsstaaten rotierenden Vorsitz im Ministerrat der Europäischen Union. Es ist der zwölfte Ratsvorsitz des Gründungsmitglieds der EU. [mehr]

Ausschreibungen

Save the date: Kolloquium Jugend global vom 23. bis 24. September 2015 in Braunschweig

Nur noch wenige Wochen bleiben Zeit, um Themen im „Innovationsforum Jugend global“ einzustellen oder für die Beiträge anderer abzustimmen. Die Themen, die die meisten Stimmen auf sich vereinigen können, werden während des Kolloquiums im September vertieft und zu Projektideen weiteregedacht. Jetzt mitmachen und die Internationale Jugendarbeit weiterentwickeln! [mehr]

Neue Seminarreihe "Beratungskompetenz zu grenzüberschreitender Mobilität" startet im Herbst

Die Seminarreihe vermittelt Fachkräften aus den Bereichen der offenen Jugendarbeit, Sozialarbeit, Jugendberufshilfe und Jugendverbandsarbeit Wissen, um erfolgreich Fachkräfte und Jugendliche zum Thema grenzüberschreitende Mobilität zu beraten. [mehr]

Teilnehmende für deutsch-griechisches inklusives Theaterprojekt gesucht Teilnehmende für deutsch-griechisches inklusives Theaterprojekt gesucht

Maskerade - Ausgrenzung. Gleichstellung. Identität. Ein Theaterprojekt für griechische & deutsche Jugendliche mit und ohne Behinderung vom 30. August bis 6. September 2015 in Komotini, Nordgriechenland. [mehr]

Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2015 startet! Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2015 startet!

Zum 15. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Den Gewinnern winken Geldpreise im Wert von 1.000 bis 5.000 € und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung. Anmeldungen sind ab sofort möglich – Einsendeschluss ist der 27.09.2015. [mehr]

ENSA-Programm - Bewerbungen für 2016 jetzt möglich ENSA-Programm - Bewerbungen für 2016 jetzt möglich

Vertreterinnen und Vertreter von Schulpartnerschaften mit Schulen in Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas können sich für eine finanzielle und inhaltliche Förderung durch das ENSA-Programm bewerben. [mehr]

Nur noch wenige Plätze frei: deutsch-polnisch-ukrainische Jugendbegegnung „Die Geschichte beginnt in der Familie…“ Nur noch wenige Plätze frei: deutsch-polnisch-ukrainische Jugendbegegnung „Die Geschichte beginnt in der Familie…“

Unter dem Motto „Die Geschichte beginnt in der Familie…“ kommen zwischen August 2015 und März 2016 21 Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren aus Deutschland, Polen und der Ukraine zu einem gemeinsamen Begegnungsprojekt zusammen, das aus drei mehrtägigen Treffen in Deutschland, Polen und der Ukraine besteht. In dem Projekt begeben sie sich auf eine Spurensuche nach Familien in der Geschichte und Geschichten in der Familie. Bezugspunkt ist dabei die Zeit vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg und die verschiedenen Massenverbrechen an Millionen Menschen. [mehr]

Termine
bis

Bundesweite Fachtagung für die Jugendinformation

Tagung | Gauting, Deutschland
Veranstalter: Institut für Jugendarbeit des Bayerischen Jugendrings in Gauting
bis

15. Deutsch-Polnisches Jugendforum: "Beitrag der internationalen Jugendarbeit zur Berufsorientierung junger Menschen in Deutschland und Polen"

Tagung | Müncheberg OT Trebnitz, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Jugendbildungs- und Begegnungszentrum e.V. Schloss Trebnitz, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Euroregion Pro Europa Viadrina
bis

Deutsch-Türkische Partnerbörse für den Jugendaustausch: Ehrenamtliches Engagement

Partner-/Kontaktbörse | Berlin, Deutschland
Veranstalter: djo-Deutsche Jugend in Europa - Bundesverband e.V. im Auftrag des BMFSFJ
bis

Fachkräfteprogramm in China "Integration junger Menschen in die Gesellschaft: Übergänge von der Schule in die Arbeitswelt"

Fachprogramm | Peking und eine andere Region in China, China
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ
bis

Deutsch-Norwegisches Jugendforum 2015

Jugendbegegnung | Hamburg, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Norwegisches Jugendforum e.V.
bis

Kongress „inklusiv politisch bilden - zusammen politisch gestalten“

Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung
bis

Internationale Jugendarbeit und politische Bildung (II): Internationale Bildungsarbeit in politisch unsicheren Zeiten

Tagung | Bad Urach, Deutschland
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Fachhochschule Köln/Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung, Pädagogischer Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz
bis

Kommune goes International-Werkstattgespräche „Hinderliche und förderliche Bedingungen für Internationale Jugendarbeit“

Workshop | Fulda, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

European Platform on Learning Mobility Conference: Learning mobility in the youth field: towards opportunities for all - evidence, experience, discourse

Konferenz/Kongress | Istanbul, Türkei
Veranstalter: EU-CoE youth partnership in cooperation with the Turkish Erasmus+ National Agency, the Centre for European Union Education and Youth Programmes & different organisations and bodies
bis

Non-formale Bildung, ein brandaktuelles Thema: Chance oder Herausforderung für die Jugendarbeit

Tagung | Lyon, Frankreich
Veranstalter: Deutsch-Französisches Jugendwerk, INJEP, DJI
bis

Deutsch-Türkischer Multiplikator(inn)enaustausch: Interkulturelle Handlungskompetenz

Istanbul, Türkei
Veranstalter: YFU und Stiftung Mercator in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz & IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
bis

NECE Conference 2015: ‘Them and Us: Citizenship Education in an Interdependent World’

Konferenz/Kongress | Thessaloniki, Greece
Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung, das Bundesministerium für Bildung und Frauen (Österreich), Pro Demos – House for Democracy and the Rule of Law (Holland)
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.