Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

20.10.2015

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

Griechenland-Special: Perspektiven für den deutsch-griechischen Austausch

Für alle, die mit internationaler Jugendarbeit einen Beitrag zum deutsch-griechischen Austausch leisten möchten, hat IJAB Stimmen aus dem Jugendbereich zur politischen, kulturellen und beruflichen Bildung sowie zur Erinnerungsarbeit aus beiden Ländern eingefangen und Informationen zur Landeskunde, Jugendpolitik, Förderprogrammen, Jugendforschung und Jugendorganisationen zusammengestellt. Herausgekommen ist ein Special von der Zivilgesellschaft für die Zivilgesellschaft. [mehr]

IJAB stellt Informationen zur Unterstützung der Freiwilligenarbeit im Bereich Flüchtlingshilfe bereit

Um Freiwillige bei ihrer ehrenamtlichen Begleitung von jungen Menschen mit Fluchterfahrungen zu unterstützen, hat IJAB in der Informationsbroschüre „Unterstützung der Freiwilligenarbeit im Bereich Flüchtlingshilfe“ hilfreiche Materialien zusammengetragen. [mehr]

Deutsch-Türkischer Fachausschuss tagte in Köln

Vom 6. bis 9. Oktober 2015 schmiedeten Vertreterinnen und Vertreter deutscher und türkischer Ministerien und zivilgesellschaftlicher Organisationen, die im Jugend- und Fachkräfteaustausch beider Länder aktiv sind, in Köln Pläne für die Zukunft der bilateralen Zusammenarbeit. Das Kennenlernen der Praxis von Jugendarbeit im turnusmäßig wechselnden Gastgeberland ist Teil des Konzepts des gemeinsamen Fachausschusses. Am 7. Oktober 2015 stand ein Besuch beim Jugendwerk Köln auf dem Programm. [mehr]

Internationaler Austausch muss selbstverständlicher Teil schulischer Bildung werden

Jeder junge Mensch sollte die Möglichkeit erhalten, eine Auslandserfahrung zu machen! Das ist das zentrale Anliegen der Konferenz „Austausch macht Schule“, die am 29./30. September 2015 in Berlin stattgefunden hat. Die stärkere Zusammenarbeit von Schule und außerschulischer Jugendarbeit trägt hierzu bei. [mehr]

Ausschreibungen

Netzwerk Kommune goes International: Fachtag für neue Kommunen am 2.12.2015 in Frankfurt am Main

Das Netzwerk Kommune goes International (KGI) ist ein Angebot von IJAB für Kommunen, die Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene besser verankern und stärken wollen. Ziel der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Initiative ist es, allen Jugendlichen den Zugang zu grenzüberschreitenden Lernerfahrungen zu ermöglichen. Seinen Mitgliedern bietet das KGI-Netzwerk Beratung, Vernetzung, Qualifizierung und Information. [mehr]

Von Leipzig bis zur Ägäis: Deutsch-Türkische Jugendbrücke startet neue Austauschprojekte Von Leipzig bis zur Ägäis: Deutsch-Türkische Jugendbrücke startet neue Austauschprojekte

Um das gegenseitige Verständnis zwischen Deutschland und der Türkei weiter zu stärken, hat die Deutsch-Türkische Jugendbrücke eine Reihe an Austauschprojekten mit rund 170 Jugendlichen gestartet. Die Projektreihe Youth Exchange and Global Challenges in German-Turkish Settings wird aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert und beginnt in Leipzig mit einem Foto- und Videoworkshop zum Thema sozialer Wandel in urbanen Räumen. [mehr]

Save the date: Ergebnispräsentation der Studie „Wirkungen internationaler Jugendarbeit im Kontext beruflicher Bildungswege“ am 16.11.15 Save the date: Ergebnispräsentation der Studie „Wirkungen internationaler Jugendarbeit im Kontext beruflicher Bildungswege“ am 16.11.15

"Forschung und Praxis im Dialog: Internationale Jugendarbeit" lädt zur Präsentation der Studie 'Wirkungen internationaler Jugendarbeit im Kontext beruflicher Bildungswege“ am 16. November 2015 nach Düsseldorf ein. [mehr]

Förderprogramm „Werkstatt Vielfalt. Projekte für eine lebendige Nachbarschaft“: 7. Ausschreibungsrunde läuft bis März 2016 Förderprogramm „Werkstatt Vielfalt. Projekte für eine lebendige Nachbarschaft“: 7. Ausschreibungsrunde läuft bis März 2016

Haben Sie eine zündende Projektidee, wie Sie das Miteinander junger Menschen mit anderen Jugendlichen oder Menschen fördern und Brücken zwischen den unterschiedlichen Lebenswelten bauen? Die Robert-Bosch-Stiftung fördert lokale oder stadtteilübergreifende Projekte mit jeweils bis zu 7000 Euro. [mehr]

Weitersagen: SouthMed CV stellt Fördergelder für Organisationen im südlichen Mittelmeerraum bereit, um kulturelle Vielfalt zu stärken Weitersagen: SouthMed CV stellt Fördergelder für Organisationen im südlichen Mittelmeerraum bereit, um kulturelle Vielfalt zu stärken

Träger mit Partnerorganisationen im südlichen Mittelmeerraum aufgepasst: Das Projekt SouthMed CV stärkt die Rolle von Kultur in den Partnerländern des südlichen Mittelmeerraums durch die Finanzierung von kulturellen und künstlerischen Innovationen zu den Themen Menschenrechte, Gender und Gleichberechtigung, kulturelle Vielfalt, soziale Inklusion oder Umweltfragen. NGOs aus Algerien, Ägypten, Jordanien, Libanon, Marokko, Palästina und Tunesien können sich um die Förderungsgelder bewerben. [mehr]

Internationale Jugendpolitik
Irland: Erste Nationale Jugendstrategie veröffentlicht Irland: Erste Nationale Jugendstrategie veröffentlicht

Am 8. Oktober 2015 veröffentlichte der irische Jugendminister Irlands die erste Nationale Jugendstrategie für die Jahre 2015-2020. Gleichzeitig kündigte er eine neue Beschäftigungsinitiative für junge Menschen an, die besonders gefährdet sind, arbeitslos zu werden. [mehr]

Jahresbericht des britischen Cabinet Office erschienen Jahresbericht des britischen Cabinet Office erschienen

Im Oktober 2015 legte das Cabinet Office seinen Jahresbericht vor. Dabei stellte sich heraus, dass die britische Regierung ihre selbstgesteckten Ziele für den Nationalen Freiwilligendienst verfehlt hat. [mehr]

Spanien feiert 30 Jahre Jugendforschung Spanien feiert 30 Jahre Jugendforschung

Unter dem Titel 'Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Jugendforschung. 30 Jahre Jugendforschung in Spanien' hat das vor kurzem gegründete Netz für Studien zur Jugend und Gesellschaft (Red de Estudios Juventud y Sociedad, REJS) Anfang Oktober 2015 ein zweitägiges Treffen von Jugendforscher(inn)en an der Universität Valencia organisiert. Die Wissenschaftler/-innen reflektierten über die Entwicklung des Bereichs in Spanien, gingen auf aktuelle Forschungsprojekte ein und zeigten zukünftige Wege der Forschung auf. [mehr]

Minderheitenschutz in Deutschland: Europarat spricht Empfehlungen aus Minderheitenschutz in Deutschland: Europarat spricht Empfehlungen aus

Der Beirat zum Rahmenübereinkommen zum Schutz nationaler Minderheiten beim Europarat hat seine 4. Meinungsäußerung zum Stand der Entwicklungen in Deutschland veröffentlicht. Verabschiedet wurde diese bereits im Frühjahr 2015. [mehr]

Eurofound fasst zusammen: 1 Jahr Jugendgarantie - Wo steht Europa? Eurofound fasst zusammen: 1 Jahr Jugendgarantie - Wo steht Europa?

Ein Jahr ist seit der Umsetzung der Jugendgarantie vergangen: Der Bericht von Eurofound wirft anhand von Fallstudien aus den verschiedensten Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) einen Blick auf erfolgreiche Initiativen, die der sozialen Ausgrenzung von Jugendlichen in Europa entgegenwirken. [mehr]

Publikationen
17. Shell-Jugendstudie erschienen: Eine Generation im Aufbruch 17. Shell-Jugendstudie erschienen: Eine weltoffene Generation im Aufbruch

Als „bemerkenswert, überraschend und richtungsweisend“ kommentieren die beteiligten Wissenschaftler das Ergebnis der 17. Shell-Jugendstudie, die heute in Berlin vorgestellt wurde. „Die junge Generation befindet sich im Aufbruch. Sie ist anspruchsvoll, will mitgestalten und neue Horizonte erschließen. [mehr]

Abschlussbericht der European Youth Work Convention 2015 erschienen Abschlussbericht der European Youth Work Convention 2015 erschienen

Der Abschlussbericht der 2. European Youth Work Convention, die im April 2015 in Brüssel stattfand, ist nun erschienen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des belgischen Vorsitzes des Europarats statt. Der Bericht enthält alle wichtigen Dokumente, Hintergründe und Ergebnisse der Tagung. [mehr]

Umfrage abgeschlossen: Jugendliche mit Fluchtgeschichte in der Offenen Jugendarbeit in Österreich Umfrage abgeschlossen: Jugendliche mit Fluchtgeschichte in der Offenen Jugendarbeit in Österreich

Um einen Überblick zu erhalten, welche Einrichtungen der offenen Jugendarbeit sich österreichweit mit dem Thema "Flucht und Asyl" beschäftigen und um guteAngebote und Erfahrungsberichte zu sammeln, führte das österreichische bundesweite Netzwerk Offene Jugendarbeit bOJA vom 26. August bis 21. September 2015 eine Online-Erhebung durch.  Die Ergebnisse sind jetzt abrufbar. [mehr]

ILO-Bericht veröffentlicht: Jugendarbeitslosigkeit weltweit leicht zurückgegangen ILO-Bericht veröffentlicht: Jugendarbeitslosigkeit weltweit leicht zurückgegangen

Die Internationale Arbeitsorganisation ILO hat ihren Bericht 'Global Employment Trends for Youth 2015' vorgelegt. Dieser zeigt wichtige Indikatoren und Trends in puncto Jugend & Arbeitsmarkt auf. Er geht besonders auf den weiterhin instabilen Arbeitsmarkt und strukturelle Fragen des Arbeitsmarkts für Jugendliche ein. [mehr]

Youth Gateway vorgestellt: Gemeinsam mit Jugendlichen nachhaltige Entwicklung umsetzen Youth Gateway vorgestellt: Gemeinsam mit Jugendlichen nachhaltige Entwicklung umsetzen

Der Jugendbeauftragte der Vereinten Nationen, Ahmad Alhendawi, hat eine neue globale Partnerschaft mit der Jugend vorgestellt: Youth Gateway. Diese beabsichtigt, gemeinsam mit Jugendlichen an der Umsetzung und Erreichung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung zu arbeiten, die mit der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung im September 2015 verabschiedet wurden. [mehr]

Termine
bis

watch your web_Days 2015 – Jugendkonferenz zu Verbraucherschutz und Netzpolitik in der digitalen Welt

Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB

Ankommen - Mitmachen! Junge Flüchtlinge in unserer Jugendarbeit

Fort-/Weiterbildung | Würzburg, Deutschland
Veranstalter: Bezirksjugendring Unterfranken, Jugendbildungsstätte Unterfranken, BDKJ

Info- und Vernetzungstage zum Internationalen Jugendaustausch in Thüringen

Tagung Partner-/Kontaktbörse | Erfurt, Deutschland
Veranstalter: ConAct, DPJW, Tandem und Stiftung DRJA
bis

Deutsch-Dänischer Dialog zu Klima und Integration – neue Impulse für die Jugendarbeit

Studienreise/-fahrt | Kopenhagen, Dänemark
Veranstalter: Kooperation zwischen der Landjugendakademie Altenkirchen und dem Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR)

Fachtag Diversity II - Umgang mit Tabus in der internationalen Jugendarbeit

Workshop/Fachtag | Solingen, Deutschland
Veranstalter: Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland

Europäisch denken - lokal handeln: Jugend 2015 - Empfehlungen für Europa

Konferenz/Kongress | Brüssel, Belgien
Veranstalter: Ausschuss der Regionen (AdR) in Kooperation mit den deutschen Bundesländern Bremen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen-Anhalt sowie JUGEND für Europa
bis

Auftaktveranstaltung "Entwicklung einer Inklusionsstrategie für die Internationale Jugendarbeit"

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

AKSB-Jahrestagung "Alle(s) inklusive?! Zwischen Anspruch und Wirklichkeit"

Tagung | Lingen, Deutschland
Veranstalter: AKSB - Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.
bis

Fortbildungsreihe: "Beratungskompetenz zu grenzüberschreitender Mobilität von Jugendlichen und Fachkräfte"

Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Sozialpädagogische Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg in Kooperation mit Eurodesk
bis

Wirkung von internationalem Jugendaustausch auf Demokratie und Zivilgesellschaft

Konferenz/Kongress | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB 
bis

Fach- und Jubiläumstagung anlässlich 25 Jahre Rassismuskritik bei IDA e. V.

Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IDA e.V.

Fachtag Kommune goes International für neue Kommunen

Workshop/Fachtag | Frankfurt/Main, Deutschland
Veranstalter: IJAB
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.