Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

19.01.2016

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

BMFSFJ legt Sonderprogramm zur Förderung des deutsch-griechischen Jugendaustauschs auf

2016 stehen im Haushalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) erstmals Mittel für ein Deutsch-Griechisches Jugendwerk zur Verfügung. Sie können im Rahmen eines Sonderprogramms zum Aufbau des Jugendaustauschs mit Griechenland zur Initiierung von deutsch-griechischen Begegnungen verwendet werden. [mehr]

Mobilitätsportal rausvonzuhaus.de jetzt in neuem Design und mit neuen Funktionen erreichbar Mobilitätsportal rausvonzuhaus.de jetzt in neuem Design und mit neuen Funktionen erreichbar

Das Mobilitätsportal www.rausvonzuhaus.de ist ab sofort in neuem Design und mit neuen Funktionen erreichbar. Mit dem Portal unterstützt Eurodesk Deutschland die Mobilität von Jugendlichen in Europa und weltweit. Die neue Seite ist übersichtlicher, leichter zu bedienen und kann ab jetzt auch bequem über Handy und Tablet aufgerufen werden. [mehr]

Neue Wege für alle: Das anonymisierte Bewerbungsverfahren in den Jugendfreiwilligendiensten Neue Wege für alle: Das anonymisierte Bewerbungsverfahren in den Jugendfreiwilligendiensten

Die deutschlandweite Einführung des anonymisierten Online-Bewerbungsverfahrens im FSJ Kultur, FSJ Politik und FSJ Schule startete am 1. Januar 2016. [mehr]

Internationale Jugendpolitik
Finnland übernimmt 2016 den Vorsitz im Nordischen Ministerrat: Jugendliche sind wichtige Zielgruppe Finnland übernimmt 2016 den Vorsitz im Nordischen Ministerrat: Jugendliche sind wichtige Zielgruppe

2016 übernimmt Finnland den Vorsitz des Nordischen Ministerrats. Das Land stellt die Themen Wasser, Natur und Menschen in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Kinder und Jugendliche sind dabei eine wichtige Zielgruppe. [mehr]

Die Niederlande im Fokus: Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Januar 2016 Die Niederlande im Fokus: Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Januar 2016

Vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2016 haben die Niederlande den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Damit beginnt eine neue Trio-Ratspräsidentschaft der Niederlande, Slowakei und von Malta. [mehr]

Beschäftigungsinitiative für junge Menschen in allen EU-Ländern startklar Beschäftigungsinitiative für junge Menschen in allen EU-Ländern startklar

Mit der Annahme des spanischen Programms für Beschäftigung ist das Verfahren zur Annahme aller 187 Programme des Programmplanungszeitraums (2014-2020) für ESF und und die Beschäftigungsinitiative für junge Menschen abgeschlossen. [mehr]

Publikationen

Internationale Jugendarbeit einfach erklärt

Eine neue Broschüre erklärt auf 16 Seiten das wichtigste Grundwissen über Ziele, Zielgruppen, Formate und Finanzierung Internationaler Jugendarbeit und ihren Nutzen für Kinder, Jugendliche, Fachkräfte und die Gesellschaft. [mehr]

Europäische Kommission veröffentlicht Bericht zum Beitrag von Jugendarbeit für den Übergang Schule-Beruf Europäische Kommission veröffentlicht Bericht zum Beitrag von Jugendarbeit für den Übergang Schule-Beruf

Ein neuerschienener Bericht der Europäischen Kommission zeigt die Verbindungen zwischen den Strategien und Praktiken der Jugendarbeit und deren Auswirkungen auf die Herausforderungen beim Übergang Schule-Beruf. [mehr]

Studie der Volkshilfe Österreich gibt Einblick in Lebensbedingungen und Sichtweisen von Kindern und Jugendlichen in und über Armut Studie der Volkshilfe Österreich gibt Einblick in Lebensbedingungen und Sichtweisen von Kindern und Jugendlichen in und über Armut

Eine aktuelle Studie gibt einen Einblick in die Lebensbedingungen und Sichtweisen von österreichischen Kindern und Jugendlichen in und über Armut. Sie zeigt das soziale Umfeld von armutsbetroffenen, armutsgefährdeten und nicht-armutsgefährdeten Kindern und Jugendlichen auf. [mehr]

'Jugendarbeit im Libanon' vervollständigt Reihe zur Jugendarbeit in südlichen ENP-Staaten 'Jugendarbeit im Libanon' vervollständigt Reihe zur Jugendarbeit in südlichen ENP-Staaten

Die Buchreihe zur Jugendarbeit in den südlichen Ländern der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP) ist um einen weiteren Band reicher: 'Jugendarbeit im Libanon und kulturelle Identitäten' - Diversität der Gemeinschaften: Reichtum oder ...? ist nun erschienen. [mehr]

Watch your Web legt Abschlussdokumentation vor

Die soeben erschienene Dokumentation "Watch your web - clever durchs Netz" beschreibt die Arbeit des Projekts watch your web der Jahre 2014-2015. Schwerpunkte waren der Ausbau des Infoscout-Netzwerkes, die App QuizYourWeb sowie die watchyourweb_Days 2015. [mehr]

Ausschreibungen

Save the Date: Aktionsbündnis Anerkennung International lädt zum Open-Space am 1./2.März 2016 nach Berlin

Das Aktionsbündnis ist eine Projektinitiative von IJAB, die sich für die gesellschaftliche Anerkennung von Kompetenzerwerb in der internationalen Jugendarbeit einsetzt. Wer aktiv werden und einen konkreten Beitrag zu mehr Anerkennung von internationaler Jugendarbeit leisten möchte, ist herzlich eingeladen, sich dem Bündnis anzuschließen und im Open Space Ideen, Ansätze und Kooperationen für mehr gesellschaftliche Anerkennung internationaler Jugendarbeit zu entwickeln. [mehr]

Jetzt anmelden zur Deutsch-Chinesischen Trägerkonferenz 2016

Im Auftrag des BMFSFJ führt IJAB in Kooperation mit dem Allchinesischen Jugendverband im Jahr 2016 eine Deutsch-Chinesische Trägerkonferenz durch. Die Konferenz findet vom 19. – 21. April 2016 in Berlin/Potsdam statt. [mehr]

Deutsch-Japanisches Studienprogramm „Inklusive Pädagogik“ ausgeschrieben

Vom 14. bis 28. Mai 2016 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ ein deutsch-japanisches Studienprogramm zum Thema " Inklusive Pädagogik“ durch. Das Programm zielt darauf ab, den Austausch über die aktuellen Entwicklungen zum Thema mit japanischen Kolleg(inn)en zu vertiefen und für die deutsche Fachdiskussion nutzbar zu machen. Interessierte können sich jetzt bewerben! [mehr]

Multiplikatorenaustausch Deutschland-China 2016 ausgeschrieben Multiplikatorenaustausch Deutschland-China 2016 ausgeschrieben

Bis zum 29. Februar 2016 können sich Vertreterinnen und Vertreter der schulischen und außerschulischen Bildung für die Teilnahme am „Multiplikatorenaustausch Deutschland-China“ bewerben. [mehr]

Olympische Geschichte, Gegenwart und Zukunft kennenlernen: 'Young Participant' werden Olympische Geschichte, Gegenwart und Zukunft kennenlernen: 'Young Participant' werden

Die Internationale Olympische Akademie (IOA) sucht junge Teilnehmer/-innen für ihre 56. „Session for Young Participants“. Diese findet vom 11. bis 25. Juni 2016 in Olympia (Griechenland) statt. Bewerbungsfrist: 6. März 2016. [mehr]

BpB fördert Modellprojekte zum Thema Flucht und Asyl: Bis Ende Januar bewerben BpB fördert Modellprojekte zum Thema Flucht und Asyl: Bis Ende Januar bewerben

Die Bundeszentrale für politische Bildung fördert mindestens 20 Modellprojekte im Themenbereich Flucht und Asyl. Damit will sie eine intensivere Auseinandersetzung und Aufarbeitung der Themen für unterschiedliche Zielgruppen ermöglichen. [mehr]

MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen: Auschreibung 2016 läuft bis 15. März MEET UP! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen: Auschreibung 2016 läuft bis 15. März

Die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" fördert 2016 mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes und der Robert-Bosch-Stiftung wieder deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen. Förderanträge sind bis spätestens 15. März 2016 einzureichen. [mehr]

Sportvereine für deutsch-israelischen Jugendaustausch gesucht Sportvereine für deutsch-israelischen Jugendaustausch gesucht

Die Deutsche Sportjugend hat Anfragen von verschiedenen Sportvereinen aus Israel erhalten, die auf der Suche nach einem deutschen Partnerverein sind, um gemeinsame deutsch-israelische Jugendbegegnungen im Sport zu organisieren. [mehr]

Fördermittel für Austauschprojekte zwischen Baden-Württemberg und der Türkei: Noch bis 21. Januar beantragen Fördermittel für Austauschprojekte zwischen Baden-Württemberg und der Türkei: Noch bis 21. Januar beantragen

Bei der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke können Fördermittel für außerschulische Jugendbegegnungen zwischen Baden-Württemberg und der Türkei beantragt werden. Antragsfrist: 21. Januar 2016. [mehr]

Termine
bis

Going International with Migrant Youngsters

Seminar | Den Haag, Niederlande
Veranstalter: Dutch National Agency Erasmus+ Youth
bis

Eurodesk-Mobilitätslotsenschulung

Fort-/Weiterbildung | Flörsheim a.M., Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland
bis

Fachtagung zu deutsch-türkischen Schulpartnerschaften

Tagung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz, Robert Bosch Stiftung, Nationale Koordinierungsstelle für eTwinning
bis

Europa hautnah '16: EU-Sportpolitik und EU-Sportförderung

Seminar | Brüssel, Belgien
Veranstalter: Führungs-Akademie des DOSB in Zusammenarbeit mit dem EOC EU-Büro, Brüssel
bis

„Schulen grenzenlos vernetzen“ - Transnationale Bildungslandschaften in europäischen Grenzregionen entwickeln und gestalten

Konferenz/Kongress | Müncheberg OT Trebnitz, Deutschland
Veranstalter: Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.
bis

7th European Platform of Youth Centres

Tagung | Lissabon, Portugal
Veranstalter: Council of Europe & the European Platform for Youth Centres

Tackling Youth Unemployment in Europe: Improving Outcomes for the Young Generation

Tagung | Brüssel, Belgien
Veranstalter: Public Policy Exchange
bis

Deutsch-französisches/europäisches Dialogforum "Nach der Flucht"

Tagung | Paris, Foyer le Pont, Frankreich
Veranstalter: Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Zusammenarbeit mit Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt, Friedrich-Ebert-Stiftung Paris
bis

Save the Date: Auftaktveranstaltung Aktionsbündnis Anerkennung International

Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Partnertagung des deutsch-polnischen Netzwerks jugend.kultur.austausch 2016

Wroclaw, Polen
Veranstalter: Bundesvereinigung kulturelle Jugendbildung
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.