Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

17.11.2016

Newsletter

Internationale Jugendarbeit
Bild: David Ausserhofer

Internationale Jugendarbeit konsequent mitdenken – mit Abgeordneten im Gespräch

Toleranz lernen, Nationalismen eindämmen, für Europa begeistern – alles Kernthemen der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit und aktueller denn je. Die Gastgeber/-innen des diesjährigen Parlamentarischen Frühstücks appellierten im Gespräch mit den Abgeordneten, die Expertise des Arbeitsfeldes zu nutzen und Internationale Jugendarbeit in allen Politikfeldern mitzudenken. Hierzu gehört allerdings auch eine ausreichende finanzielle Ausstattung. [mehr]

Einigung im Haushaltsausschuss des Bundestages: Mehr Geld für Jugendaustausch mit Polen Einigung im Haushaltsausschuss des Bundestages: Mehr Geld für Jugendaustausch mit Polen

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat sich darauf geeinigt, den Beitrag für das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) auf deutscher Seite von 5 auf 6 Millionen Euro zu erhöhen. Damit stehen dem DPJW zusammen mit dem polnischen Beitrag künftig rund 10 Millionen Euro für deutsch-polnische Begegnungen zur Verfügung. [mehr]

Bonn Call to Action: Bedeutung von Freiwilligenarbeit, um Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen
Bildquelle: International Forum for Volunteering in Development
Bonn Call to Action: Bedeutung von Freiwilligenarbeit, um Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen

Der Bonn Call to Action ist das Ergebnis der Jahrestagung des International Forum for Volunteering in Development. Kern des Bonn Call to Action ist es, die wichtige Rolle von Freiwilligenarbeit hervorzuheben, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, die sich die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen gesetzt haben. [mehr]

Grenzüberschreitungen: Europäische Mobilitätsangebote für sozial benachteiligte junge Menschen Grenzüberschreitungen: Europäische Mobilitätsangebote für sozial benachteiligte junge Menschen

Natürlich profitieren sozial benachteiligte Jugendliche ganz besonders von der Teilnahme an europäischen und internationalen Mobilitätsmaßnahmen, so Ulrike Wisser und Hans Brandtner von der Service- und Transferstelle EU-Jugendstrategie in ihrer gerade vorgelegten Studie, allerdings gebe es ein Umsetzungsdefizit: „Die zentralen Schwierigkeiten für die Realisierung grenzüberschreitender Angebote für sozial benachteiligte junge Menschen liegen offensichtlich vor allem in organisationsbezogenen und strukturellen Fragen.“ [mehr]

Digitale Jugendbildung

Online-Plattform zu digitaler Jugendbeteiligung gestartet

Das Gemeinschaftsprojekt jugend.beteiligen.jetzt stellt ab sofort Wissen, Erfahrungen und Tools, auf einer Online-Plattform zur Verfügung. Sie richtet sich an alle, die selbst ein Online-Beteiligungsprojekt starten möchten. [mehr]

Internationale Jugendpolitik
Britische Regierung wird Jugendstrategie veröffentlichen
Bildquelle: © E.baille - Fotolia.com
Britische Regierung wird Jugendstrategie veröffentlichen

Der britische Jugendminister Rob Wilson hat angekündigt, dass in den kommenden Monaten eine Strategie für die Kinder- und Jugendhilfe vorgestellt wird. Die zukünftige Jugendpolitik wir einen Zeitraum von drei Jahren bis 2020 abdecken. [mehr]

Britische Regierung lehnt Wahlrecht mit 16 ab
Bildquelle: geralt / pixabay.com (CC0 Public Domain)
Britische Regierung lehnt Wahlrecht mit 16 ab

Die britische Regierung lehnt auch weiterhin eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre ab. Bereits im vergangenen Jahr war die Conservative Party die einzige der großen Parteien, die dem Wahlrecht für 16- und 17-jährige nicht zustimmte. [mehr]

Jugendarbeitslosigkeit in Frankreich sinkt deutlich
Bildquelle: © Uwe Annas - Fotolia.com
Jugendarbeitslosigkeit in Frankreich sinkt deutlich

In einem wirtschaftlich besseren Umfeld geht die Arbeitslosigkeit in Frankreich zurück. Vor allem auch die Jugendarbeitslosigkeit hat sich verringert. [mehr]

Ausschreibungen
Bild: Meike Böschemeyer | VIGILUX Pressefoto

Jetzt anmelden für den KGI-Fachtag "Kooperation Internationale Jugendarbeit und Schule"

Das Netzwerk Kommune goes International und das Jugendamt der Stadt Kassel laden ein zum Fachtag „Kooperation Internationale Jugendarbeit und Schule“ am 29. November 2016 in Kassel. [mehr]

Fachtag zu Öffentlichkeitsarbeit will Internationale Jugendarbeit sichtbarer machen

Was Internationale Jugendarbeit für junge Menschen und die Gesellschaft bewirkt, wird oft nicht ausreichend sichtbar. Träger wünschen sich mehr Wahrnehmung ihrer Angebote und damit auch größere gesellschaftliche und politische Anerkennung. Der Fachtag "Öffentlichkeitsarbeit und PR-Strategien für mehr Sichtbarkeit der Internationalen Jugendarbeit" greift dieses Anliegen auf und strebt kollaborative Lösungen an. [mehr]

Bild: IJAB | Anneke Schlummer (Collage)

Jetzt anmelden: Internationale Jugendarbeit kommunal verankern – Jugendhilfeplanung erfolgreich nutzen!

Das Innovationsfondsprojekt INTERNATIONALE JUGENDARBEIT IM PLAN hat in den vergangenen zwei Jahren sechs Modellkommunen beraten, geschult und unterstützt, um die Internationale Jugendarbeit im Rahmen der Jugendhilfeplanung zu verankern, sie als nicht-formales Bildungsangebot sichtbarer zu machen und zu stärken. Jetzt stellen die Projektbeteiligten die genutzten Instrumente und ihre vielfältigen Erfahrungen Interessierten auf einer Tagung am 1. Dezember 2016 in Steinfurt vor. [mehr]

Deutsch-Französischer Tag 2017: DFJW unterstützt Projekte Deutsch-Französischer Tag 2017: DFJW unterstützt Projekte

Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am 22. Januar 2017 veröffentlicht das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) eine Ausschreibung, um Projekte zu unterstützen, die rund um dieses Datum organisiert werden. [mehr]

Termine

Fachtag Politische Bildung im deutsch-griechischen Jugendaustausch

Workshop/Fachtag | Bonn,
Veranstalter: IJAB, AdB und BMFSFJ
bis

dsj: Fachtagung Internationale Jugendarbeit 2016

Tagung | Frankfurt am Main, Deutschland
Veranstalter: Deutsche Sportjugend e.V.

Russlands Weg in die Zukunft – Perspektiven der jungen Generation

| Berlin, Deutschland
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung

KGI-Fachtag „Kooperation Internationale Jugendarbeit und formale Bildung“

Workshop/Fachtag | Kassel, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Abschlusstagung des Innovationsfonds aus dem Bereich der Internationalen Jugendarbeit

Tagung | Frankfurt, Deutschland
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ
bis

Dialog auf Augenhöhe - gesellschaftliche Hintergründe, interkulturelle Herausforderungen. Deutsch-französisch-tunesisch-marokkanische Fortbildung für angehende Teamer/-innen von internationalen Jugendbegegnungen

Fort-/Weiterbildung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Gustav-Stresemann-Institut e.V. (GSI) in Zusammenarbeit mit Cefir (Dunkerque, Frankreich), Association Tunisienne pour l’Animation Culturelle Jeunesse et Loisirs (Hammam Sousse, Tunesien) und Association Jeunes Libres et Responsables (Rabat, Marokko)

Tagung "INTERNATIONALE JUGENDARBEIT IM PLAN"

Tagung | Steinfurt, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis

Werkstatt "Medienpädagogik in der Jugendarbeit" - deutsch-russisch-polnisch-ukrainische Fortbildung für Jugendleiter/-innen

Fort-/Weiterbildung | Berlin und Neuendorf, Deutschland
Veranstalter: Jugendbund djo-Deutscher Regenbogen, Landesverband Berlin e.V. in Kooperation mit dem Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen, dem Jugendring der Russlanddeutschen und Deutsche Jugend in der Ukraine
bis

Fachtagung „Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe – Chancen und Herausforderungen“ in Berlin

Tagung | 13349 Berlin, Deutschland
Veranstalter: Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe
bis

Mobilitätslots(inn)en Weiterbildung Dortmund

Fort-/Weiterbildung | Dortmund, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland
bis

Öffentlichkeitsarbeit und PR-Strategien für mehr Sichtbarkeit der Internationalen Jugendarbeit

Workshop/Fachtag | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB

IJAB Mitgliederversammlung

Sonstige | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.