Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

06.02.2017
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: EJBW CC-Lizenz:

Interreligiöse Kompetenz als Chance

Seit 2015 die Flüchtlingszahlen zugenommen haben, sehen sich ehrenamtliche, aber auch hauptamtliche Fachkräfte der Jugendarbeit in Deutschland zunehmend mit dem Bedarf nach einem kultursensiblen Umgang besonders im interreligiösen Bereich konfrontiert. Rabeya Müller gibt Empfehlungen, wie ein respektvolles und friedliches Zusammenleben in Deutschland gelingen kann. [mehr]

Internationale Jugendbegegnungen auswerten und Forschung unterstützen? Jetzt zur Panelstudie anmelden

Bildquelle: geralt / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Internationale Jugendbegegnungen auswerten und Forschung unterstützen? Jetzt zur Panelstudie anmelden

Das Projekt Freizeitenevaluation arbeitet zurzeit am Aufbau einer Panelstudie. Dafür werden Träger und Einrichtungen gesucht, die ihre Maßnahmen mit dem Verfahren der Evaluation internationaler Jugendbegegnungen evaluieren und ihre Daten für die Studie zur Verfügung stellen möchten. [mehr]

Teilnehmerrekord: 680 000 Europäer/-innen nutzten 2015 das Erasmus-Programm

Bildquelle: © Creatix - Fotolia

Teilnehmerrekord: 680 000 Europäer/-innen nutzten 2015 das Erasmus-Programm

Zu seinem 30jährigen Bestehen verzeichnet das Erasmus-Programm einen neuen Teilnehmerrekord. 678 000 Europäerinnen und Europäer konnten 2015 dank Erasmus+ im Ausland studieren, sich fortbilden, arbeiten oder einen Freiwilligendienst leisten. 83 100 Teilnehmende kamen aus Deutschland. [mehr]

Jugendarbeit im Einsatz gegen Extremismus: ECYC legt Arbeitsplan mit drei Schwerpunkten vor

Bildquelle: sr_verde / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Jugendarbeit im Einsatz gegen Extremismus: ECYC legt Arbeitsplan mit drei Schwerpunkten vor

Um die Rolle der Jugendarbeit bei der Bekämpfung von gewaltsamem Extremismus geht es in dem Arbeitsplan 2017 des Europäischen Verbandes der Jugendclubs (ECYC). Dieser umfasst drei Maßnahmen. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 
Europäische Kommission startet öffentliche Konsultation zur weiteren Ausgestaltung des Europäischen Solidaritätskorps

Bild: Redvers

Europäische Kommission startet öffentliche Konsultation zur weiteren Ausgestaltung des Europäischen Solidaritätskorps

Die Europäische Kommission startet heute, am 6. Februar 2017, eine öffentliche Konsultation, um junge Menschen, Lehrkräfte, Jugendarbeiter, Organisationen, Arbeitgeber und sonstige Interessenträger zu den Prioritäten und zur Stärkung des vor Kurzem eingerichteten Europäischen Solidaritätskorps zu befragen. [mehr]

Handbuch Jugendpolitik des Europarats in verschiedenen Sprachen verfügbar

Bildquelle: Unsplash / pixabay.com (CC0 Public Domain

Handbuch Jugendpolitik des Europarats in verschiedenen Sprachen verfügbar

Der Europarat hat sein Handbuch zur Jugendpolitik aktualisiert und in Russisch, Englisch und Arabisch sowie angepasst an regionale Besonderheiten veröffentlicht. Das Handbuch gibt es als Download und in der Druckversion. [mehr]

Lebenslagen Jugendlicher in Deutschland: 15. Kinder- und Jugendbericht vorgestellt

Bildquelle: Unsplash / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Lebenslagen Jugendlicher in Deutschland: 15. Kinder- und Jugendbericht vorgestellt

Am 1. Februar hat das Bundeskabinett die Stellungnahme zum 15. Kinder- und Jugendbericht beschlossen. Der Bericht zeichnet ein aktuelles Bild der Lebenslagen und des Alltagshandelns Jugendlicher und junger Erwachsener. [mehr]

Frankreich: Orientierungsrat für Jugendpolitik gegründet

Bildquelle: Unsplash / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Frankreich: Orientierungsrat für Jugendpolitik gegründet

Premierminister Bernard Cazeneuve hat in Beisein des französischen Jugendministers Patrick Kanner den Orientierungsrat für Jugendpolitik (Conseil d’orientation des politiques de jeunesse, COJ) ins Leben gerufen. [mehr]

7. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich im Familienausschuss des Nationalrats diskutiert

Bildquelle: wongpear / pixabay.com (CC0 Public Domain)

7. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich im Familienausschuss des Nationalrats diskutiert

Der Familienausschuss des österreichischen Parlaments hat am 25. Januar 2017 den aktuellen Bericht zur Lage der Jugend in Österreich mit Expert(inn)en diskutiert. Der Bericht bietet einen Einblick, was die jungen Menschen in Österreich heutzutage bewegt und was sie sich von ihrer Zukunft erwarten. [mehr]

Norwegen übernimmt 2017 Vorsitz im Nordischen Ministerrat: Integration und Inklusion fördern

Bildquelle: Susanne Klinzing (CC BY 3.0)

Norwegen übernimmt 2017 Vorsitz im Nordischen Ministerrat: Integration und Inklusion fördern

Norwegen hat offiziell die Präsidentschaft des Nordischen Ministerrates übernommen. Das Land möchte 2017 die Nachhaltigkeit und Sichtbarkeit der nordischen Zusammenarbeit stärken. Im Themenfeld Integration und Inklusion setzt ein auf drei Jahre angelegtes, sektorübergreifendes Projekt den Schwerpunkt besonders auf gefährdete Kinder und Jugendliche. [mehr]

Luxemburg übernimmt Präsidentschaft der Großregion Saar-Lor-Lux: Jugendlichen die Großregion bewusst machen

Bildquelle: pvdv63 / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Luxemburg übernimmt Präsidentschaft der Großregion Saar-Lor-Lux: Jugendlichen die Großregion bewusst machen

Am 1. Januar 2017 hat Luxemburg die Präsidentschaft des Gipfels der Großregion Saar-Lor-Lux übernommen. Sie wird Themen wie Bildung, Ausbildung, Gesundheit, Sicherheit, Mobilität, Tourismus und Kultur aufgreifen. Ein Jugendtreffen ist geplant. [mehr]

Finnland: CIMO und Nationaler Rat für Bildung fusionieren zu Nationaler Agentur für Bildung

Bildquelle: senjinpojskic / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Finnland: CIMO und Nationaler Rat für Bildung fusionieren zu Nationaler Agentur für Bildung

Seit Anfang 2017 gibt es in Finnland die Nationale Agentur für Bildung (Opetushallitus). Sie ist aus der Fusion des Nationalen Rats für Bildung und des Zentrums für Internationale Mobilität CIMO hervorgegangen. [mehr]

20 Jahre Deutsch-Tschechische Erklärung gewürdigt: Jugendaustausch in Arbeit bestärkt

Bildquelle: Hermann / pixabay.com (CC0 Public Domain)

20 Jahre Deutsch-Tschechische Erklärung gewürdigt: Jugendaustausch in Arbeit bestärkt

Die Außenminister Deutschlands und Tschechiens, Frank-Walter Steinmeier und Lubomír Zaorálek, haben das 20. Jubiläum der „Deutsch-Tschechischen Erklärung über die gegenseitigen Beziehungen und deren zukünftige Entwicklung“ gewürdigt. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: CC-Lizenz:

Jetzt anmelden zur Jugendkonferenz: Sei dabei und beweg die Welt von morgen!

IJAB und der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern laden ein zur internationalen Jugendkonferenz „Wir bewegen die Welt von morgen“ vom 19. bis 21. April 2017 in Schwerin. [mehr]

Bild: NIYE CC-Lizenz:

Deutsch-Japanisches Studienprogramm „Inklusive Pädagogik und diversitätsbewusste Jugendarbeit“

Vom 20. Mai – 03. Juni 2017 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ ein deutsch-japanisches Studienprogramm zum Thema „Inklusive Pädagogik und diversitätsbewusste Jugendarbeit“ durch. Das Programm richtet sich an Fachkräfte von freien und öffentlichen Trägern, die in dem genannten Themenbereich theoretisch und/oder praktisch verantwortlich arbeiten. [mehr]

Jetzt bewerben für die JugendPolitikTage 2017!

Bild: JugendPolitikTage 2017

Jetzt bewerben für die JugendPolitikTage 2017!

Die JugendPolitikTage 2017 finden vom Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Mai 2017 in Berlin statt. Sie werden von Bundesjugendministerin Manuela Schwesig eröffnet. Mit 450 anderen Jugendlichen und jugendpolitischen Expertinnen und Experten haben jungen Menschen hier die Gelegenheit, über Themengebiete der Jugendpolitik zu sprechen und ihre Forderungen an Politik und Gesellschaft zu formulieren. Diskutiert werden Themen wie „Politik und Politische Bildung“, „Ungleichheit und Bildungsgerechtigkeit“, „Rechtsextremismus und Demokratieförderung“, „Freiräume und Handlungsräume“ sowie „Flucht und Migration“ aus dem 15. Kinder- und Jugendbericht. [mehr]

Ukraine Calling: Berufsbegleitend Kenntnisse zur Ukraine erwerben und in Projektarbeiten umsetzen

Bildquelle: BlackAngel / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Ukraine Calling: Berufsbegleitend Kenntnisse zur Ukraine erwerben und in Projektarbeiten umsetzen

Das Programm "Ukraine Calling" richtet sich an Verantwortliche in Organisationen aus Politik, Medien, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, die ihre Kenntnisse zur Ukraine ausbauen möchten. In Seminaren und Workshops werden Wissen und Kompetenzen zur Ukraine vermittelt. [mehr]

Europäische Aktionswoche gegen Rassismus im März 2017: Jetzt Aktion anmelden

Bildquelle: UNITED for Intercultural Action

Europäische Aktionswoche gegen Rassismus im März 2017: Jetzt Aktion anmelden

UNITED for Intercultural Action koordiniert auch 2017 wieder die Europäische Aktionswoche gegen Rassismus. Sie findet zwischen dem 18. und 26. März statt. In dieser Woche wird die Vielfalt gewürdigt, die Europa auszeichnet und gegen alle Formen des Rassismus und der Diskriminierung protestiert. [mehr]

> Publikationen
 

Bild: IJAB-Collage/shutterstock_iordani CC-Lizenz:

Reader zu den Innovationsfondsprojekten 2014-2016 der Internationalen Jugendarbeit erschienen

Der Innovationsfonds im Bereich Internationale Jugendarbeit förderte von 2014 bis 2016 zwölf Projekte zur Entwicklung, Erprobung und Förderung von Konzepten, die zur Anerkennung der internationalen Jugendarbeit als nicht formales Bildungsangebot und zur Profilierung nicht formalen und informellen Lernens beitragen. Die fachliche Begleitung erfolgte durch IJAB. Ein jetzt erschienener Reader dokumentiert die Projekte, ihre Erfahrungen und Ergebnisse. [mehr]

Bild: © Rawpixel.com / Fotolia.com CC-Lizenz:

Kompetenznachweis International – Handreichung für den Einsatz in den Hilfen zur Erziehung erschienen

Im Rahmen von internationalen Jugendbegegnungen macht der Kompetenznachweis International (KNI) erworbene Fähigkeiten und das Engagement junger Menschen im Ausland sichtbar. Zur Anwendung des Kompetenznachweises im Rahmen von Jugendhilfemaßnahmen, liegt nun eine ergänzende Handreichung vor. [mehr]

Bild: Kerstin Giebel CC-Lizenz: INT-4-BY

Neue Veröffentlichung: "Refugees welcome – auch in der Internationalen Jugendarbeit"

Träger der Kinder- und Jugendhilfe suchen nach Möglichkeiten, um geflüchtete junge Menschen an internationalen Aktivitäten teilhaben zu lassen. Aber: Sind internationale Formate überhaupt geeignet, um Geflüchtete anzusprechen? Welche rechtlichen Hürden gibt es? Welche Rahmenbedingungen sind nötig? Eine neue Broschüre gibt Anhaltspunkte. [mehr]

Werkzeugbox „JUGEND GERECHT WERDEN“: Praxistipps für Jugend, Politik und Fachkräfte

Bild: Startseite Werkzeugbox

Werkzeugbox „JUGEND GERECHT WERDEN“: Praxistipps für Jugend, Politik und Fachkräfte

Unter werkzeugbox.jugendgerecht.de ist ab sofort ein digitales Angebot verfügbar, mit dem Jugendliche, Fachkräfte der Jugendhilfe sowie Politik und Verwaltung ganz konkrete Unterstützung erhalten, wenn sie sich vor Ort dafür einsetzen wollen, dass ihre Kommune jugendgerechter wird. [mehr]

"Wir haben auch was zu sagen!": Infobroschüre zu deutsch-ukrainischem Jugendbildungsprojekt erschienen

Bildquelle: annalika170 / pixabay.com (CC0 Public Domain)

"Wir haben auch was zu sagen!": Infobroschüre zu deutsch-ukrainischem Jugendbildungsprojekt erschienen

Im Rahmen des Projekts "Mehr bewegen! – Stärkung der Demokratie in der Ukraine durch Förderung einer zivilgesellschaftlichen politischen Jugendbildung" des Vereins Deutsch-Russischer Austausch (DRA) ist die Broschüre "Wir haben auch was zu sagen!" veröffentlicht worden. [mehr]

Youthpass-Website in neuem Design

Bildquelle: geralt / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Youthpass-Website in neuem Design

Die Website des Youthpass erstrahlt in einem neuem, nun auch responsivem Design. Youthpass ist das Zertifikat zur Anerkennung von Kenntnissen und Kompetenzen, die Teilnehmer/-innen an Erasmus+-geförderten Jugendprojekten erworben haben. Die Website wurde komplett überarbeitet und technisch weiterentwickelt. [mehr]

Zusammengefasst: Anregungen und Erfahrungen aus deutsch-ukrainischem Jugendbegegnungsprogramm "Meet up!"

Bildquelle: Deleuran / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Zusammengefasst: Anregungen und Erfahrungen aus deutsch-ukrainischem Jugendbegegnungsprogramm "Meet up!"

Seit 2014 setzt die Stiftung Erinnerung Verantwortung Zukunft (EVZ) das deutsch-ukrainische Jugendbegegnungsprogramm "Meet up!" um. Die Ergebnisse eines Werkstattgesprächs mit Projektpartnern liegen jetzt in einem Arbeitspapier vor. [mehr]

> Termine
 

Welches Europa wollen wir?
Bonn, Deutschland
Veranstalter: Auswärtiges Amt und Gustav-Stresemann-Institut e.V. in Kooperation mit der Stadt Bonn und dem General-Anzeiger Bonn
bis
Multilaterales Fachkräfteprogramm „Soziale Aktivitäten und Bürgerschaftliches Engagement“
Studienreise/-fahrt | Tokio, Japan
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ und des japanischen Cabinet Office
bis
Fachtagung „Deutsch-türkische Schulpartnerschaften und Schüleraustauschprojekte“
Tagung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Türkische Jugendbrücke

Kick-Off-Meeting „Dualer Modellstudiengang Soziale Arbeit und Internationale Jugendarbeit“
Workshop/Fachtag | Koblenz, Deutschland
Veranstalter: Netzwerk „Forschung und Praxis im Dialog. Internationale Jugendarbeit“ (FPD) und Hochschule Koblenz
bis
Eurodesk Jahrestagung für deutsche Eurodesk Partnereinrichtungen
Tagung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland

Fachtagung: Aktuelle politische Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die Internationale Jugendarbeit
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Eurodesk Mobilitätslotsen Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deuschland
Veranstalter: Eurodesk Berlin / Die Eine Welt e.V.
bis
Trägerkonferenz zu Fragen des Zuwendungsrechts und der Projektförderung
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: BMFSFJ
bis
2nd Greek-German Youth Forum
Fachprogramm/-kräfteaustausch Sonstige Partner-/Kontaktbörse | Thessaloniki, Griechenland
Veranstalter: Youth and Lifelong Learning Foundation

Was hält die Demokratie in Deutschland zusammen? Demokratiekongress
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: BMFSFJ
bis
Europäischer Eurodesk Summit für Eurodesk Nationalagenturen
Konferenz/Kongress | Essen, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland in Kooperation mit Eurodesk Brussels Link
bis
Gemeinschaftsstand der Internationalen und Europäischen Jugendarbeit auf dem 16. DJHT
Empfang der Internationalen und Europäischen Jugendarbeit am 29. März 2017 um 17.30 Uhr

Messe | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: IJAB, ConAct, DFJW, DPJW, Tandem, JUGEND für Europa und Stiftung DRJA