Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

17.03.2017
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: EUth CC-Lizenz:

OPIN 2.0: Neue Tools für ePartizipationsprojekte

OPIN entwickelt sich weiter: Die zweite Version der europäischen ePartizipationsplattform ist fertiggestellt und wird in den nächsten Monaten von Pilotprojekten in ganz Europa getestet. Ziel ist es, OPIN weiterhin zu verbessern und genauer auf die Anforderungen und Wünsche der Zielgruppe abzustimmen. [mehr]

Großes Interesse an Auslandsaufenthalten - Eurodesk legt Beratungsstatistik vor

Bild:

Großes Interesse an Auslandsaufenthalten - Eurodesk legt Beratungsstatistik vor

Eurodesk Deutschland und seine 50 regionalen Servicestellen haben im vergangenen Jahr fast 70.000 Jugendliche, Eltern und Fachkräfte beraten und über Auslandsaufenthalte und Fördermöglichkeiten informiert. Die am häufigsten nachgefragten Programmarten waren internationale Freiwilligendienste, Praktika im Ausland sowie Work&Travel- Aufenthalte. Das ergab jetzt eine Auswertung der Beratungsstatistik für 2016. [mehr]

Fördermittel der Europäischen Jugendstiftung nutzen: Erst registrieren, dann beantragen

Bildquelle: Basti93 / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Fördermittel der Europäischen Jugendstiftung nutzen: Erst registrieren, dann beantragen

NGOs, die Fördermittel der Europäischen Jugendstiftung in Anspruch nehmen möchten, können sich noch bis 18. März registrieren, um eine Förderung für 2018 beantragen zu können. Antragsfrist hier: 1. April 2017. [mehr]

Gibt es zusätzlichen Bedarf für die Förderung weltweiter Auslandsaufenthalte von Auszubildenden?

Bildquelle: geralt / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Gibt es zusätzlichen Bedarf für die Förderung weltweiter Auslandsaufenthalte von Auszubildenden?

Die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) möchte wissen, ob es einen zusätzlichen Bedarf für die Förderung weltweiter Auslandsaufenthalte von Auszubildenden gibt. Die Befragung dazu läuft bis 31. März. 2017. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 
Lebenslanges Lernen: Welche Kompetenzen brauchen junge Leute?

Bildquelle: bykst / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Lebenslanges Lernen: Welche Kompetenzen brauchen junge Leute?

Die Europäische Kommission führt eine Online-Befragung durch, bei der die Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen auf dem Prüfstand stehen. Sind diese unter den heutigen Bedingungen noch aktuell? Reden Sie mit! [mehr]

Reminder: Öffentliche Konsultation der Europäischen Kommission zur weiteren Ausgestaltung des Europäischen Solidaritätskorps

Bild: Redvers

Reminder: Öffentliche Konsultation der Europäischen Kommission zur weiteren Ausgestaltung des Europäischen Solidaritätskorps

Noch bis 2. April 2017 läuft die öffentliche Konsultation der Europäischen Kommission zum Europäischen Solidaritätskorps. Junge Menschen, Lehrkräfte, Jugendarbeiter, Organisationen, Arbeitgeber und sonstige Interessenträger sind aufgefordert, ihre Meinung dazu zusagen und ihre Bedarfe anzumelden. [mehr]

Flagge zeigen: EUD und JEF unterstützen Grassroots-Aktionen zu Europa

Bildquelle: bykst / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Flagge zeigen: EUD und JEF unterstützen Grassroots-Aktionen zu Europa

Mit einem gemeinsamen Appell wenden sich Christian Moos, Generalsekretär der Europa Union Deutschland (EUD), und Manuel Gath, Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF), an die "schweigende Mehrheit" der Europäer/-innen und fordern sie dazu auf, für Europa aktiv zu werden. [mehr]

Europäische Integration der Westbalkan-Region: Aktionsplan für Jugendarbeit und Jugendpolitik vorgeschlagen

Bildquelle: geralt / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Europäische Integration der Westbalkan-Region: Aktionsplan für Jugendarbeit und Jugendpolitik vorgeschlagen

Um die europäische Integration der Westbalkan-Länder voranzubringen, haben Akteure aus Jugendarbeit und Jugendpolitik einen Aktionsplan vorgeschlagen. Er enthält unter anderem Vorschläge zur Förderung der Jugendbeteiligung und -beschäftigung sowie der sozialen Integration Jugendlicher. [mehr]

Youth Wiki Light: Informationen zur Jugendpolitik in Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina online

Bildquelle: PublicDomainArchive / pixabay.com (CC0 Public Domain

Youth Wiki Light: Informationen zur Jugendpolitik in Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina online

Die EU-CoE Youth Partnership hat Informationen zur Jugendpolitik in Serbien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina veröffentlicht. Sie sind ein Beitrag des European Knowledge Centre for Youth Policy zum Youth Wiki der Europäischen Kommission. [mehr]

Schweden führt Wehrpflicht wieder ein

Bildquelle: Prawny / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Schweden führt Wehrpflicht wieder ein

Die schwedische Regierung will zum 1. Januar 2018 die Wehrpflicht wieder einzuführen. 2010 war diese abgeschafft worden. Frauen wie Männer können zur Musterung für die Grundausbildung aufgefordert werden. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: © Joachim Wendler - Fotolia.com CC-Lizenz:

Anmelden zum Fachkongress: Begegnen, bewegen, gestalten - Herausforderungen und Chancen der Internationalen Jugendarbeit in der globalisierten Welt

Globalisierung und eine rasant fortschreitende Digitalisierung verändern unser Leben. Die Europäische Union kämpft angesichts von Finanzkrisen, nationalen Abschottungen und Brexit um ihren Zusammenhalt. Demokratische Strukturen werden zunehmend in Frage gestellt. Welche neuen Anforderungen ergeben sich daraus für Politik sowie Träger und Fachkräfte der Internationalen Jugendarbeit? Ein Fachkongress zum 50-jährigen Jubiläum von IJAB will dazu neue Impulse geben. Jetzt anmelden! [mehr]

Bild: Christoph Piecha | Berlin für IJAB CC-Lizenz:

Bitte vormerken: Fachtagung „Vielfalt erleben – Internationale Jugendarbeit stärkt lokale Gesellschaften“ am 22. Juni in Bonn

Lokale Gesellschaften stehen vor großen Herausforderungen: Fragen nach dem Umgang mit Vielfalt, sozialem Zusammenhalt und einer verantwortungsvollen Gestaltung des Zusammenlebens bestimmen über die Zukunftsfähigkeit von Städten wie von ländlichen Gegenden. Internationale Jugendarbeit kann hier einen wichtigen Beitrag leisten. Das „WIE?“ möchten IJAB und JUGEND für Europa gemeinsam mit Ihnen an diesem Fachtag erarbeiten. [mehr]

Bild: Wünsch | IJAB CC-Lizenz:

Jetzt anmelden zum Fachkräfteprogramm in China „Gesundes Aufwachsen junger Menschen“

Vom 24.06. - 01.07.2017 führt IJAB im Auftrag des BMFSFJ und in Kooperation mit dem Allchinesischen Jugendverband (ACYF) ein deutsch-chinesisches Fachprogramm zum Thema „Gesundes Aufwachsen junger Menschen“ in China durch. [mehr]

Noch Plätze frei für die Eurodesk-Mobilitätslotsenschulung in Stuttgart - jetzt anmelden!

Bild: Eurodesk

Noch Plätze frei für die Eurodesk-Mobilitätslotsenschulung in Stuttgart - jetzt anmelden!

Vom 15. bis 16. Mai 2017 findet eine Eurodesk-Weiterbildung zum Mobilitätslotsen/zur Mobilitätslotsin in Stuttgart statt. Noch sind einige Plätze frei. [mehr]

Deutsche oder französische Sprache und Kultur vermitteln: mobiklasse.de und FranceMobil bieten Stipendien

Bildquelle: marselmajid / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Deutsche oder französische Sprache und Kultur vermitteln: mobiklasse.de und FranceMobil bieten Stipendien

Bewerben Sie sich jetzt für ein Stipendium und fördern Sie ab September 2017 Ihre Sprache und Kultur sowie Mobilitätsprogramme an vielen Schulen in Deutschland oder Frankreich! [mehr]

Travesías: Kulturaustausch- und Jugendmobilitätsprogramm des OIJ für Iberoamerika gestartet

Bildquelle: manchav / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Travesías: Kulturaustausch- und Jugendmobilitätsprogramm des OIJ für Iberoamerika gestartet

Die iberoamerikanische Jugend hat ein neues Austauschprogramm: Travesías. Es ist das kulturelle Austausch- und Jugendmobilitätsprogramm der Internationalen Jugendbehörde für Iberoamerika (OIJ). Am 1. März 2017 fiel offiziell der Startschuss. Das Programm ist Bestandteil eines Maßnahmenpakets im Rahmen der Umsetzung des Iberoamerikanischen Jugendpakts. [mehr]

> Publikationen
 
Was kann Jugendarbeit gegen Marginalisierung und Radikalisierung Jugendlicher tun: Toolbox erschienen

Bildquelle: Skitterphoto / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Was kann Jugendarbeit gegen Marginalisierung und Radikalisierung Jugendlicher tun: Toolbox erschienen

Die Toolbox bietet Rüstzeug für Jugendarbeiter und Organisationen, die Jugendarbeiter aus- oder fortbilden, um der Radikalisierung von Jugendlichen vorzubeugen. [mehr]

Es gibt noch Einiges zu tun: Rechtssysteme in Europa und ihre Kinderfreundlichkeit

Bildquelle: geralt / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Es gibt noch Einiges zu tun: Rechtssysteme in Europa und ihre Kinderfreundlichkeit

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) hat einen zweiten Bericht über die Kinderfreundlichkeit von Rechtssystemen in neun Mitgliedstaaten der Europäischen Union veröffentlicht. Diesmal kommen die Kinder zu Wort und stellen ihre Sicht der Dinge dar. [mehr]

Bericht zur Lage der Kinder Irlands: 9 von 10 Kindern sind glücklich mit ihrem Leben

Bildquelle: PollyDot / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Bericht zur Lage der Kinder Irlands: 9 von 10 Kindern sind glücklich mit ihrem Leben

Der Bericht zur Lage der Kinder in Irland 2016 weist auf Verbesserungen im Leben der Kinder hin und macht auf Problembereiche aufmerksam. Die irische Kinder- und Jugendministerin Zappone begrüßt den wichtigen Beitrag, den der neu veröffentlichte Bericht zum besseren Verständnis des Lebens von Kindern leistet. [mehr]

Offene Jugendarbeit in Österreich: facettenreich, partizipativ, wirkungsvoll

Bildquelle: marcino / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Offene Jugendarbeit in Österreich: facettenreich, partizipativ, wirkungsvoll

Die Studie von Waltraud Gspurning und Arno Heimgartner (Universität Graz) möchte die offene Jugendarbeit (OJA) in Österreich charakterisieren und Schlussfolgerungen für Fachkräfte des Arbeitsfeldes formulieren. Die Ergebnisse sind jetzt online abrufbar. [mehr]

> Termine
 
bis
Gemeinschaftsstand der Internationalen und Europäischen Jugendarbeit auf dem 16. DJHT
Messe | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: IJAB, ConAct, DFJW, DPJW, Tandem, JUGEND für Europa und Stiftung DRJA

Empfang der Internationalen und Europäischen Jugendarbeit
Messe | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: IJAB, ConAct, DFJW, DPJW, Tandem, JUGEND für Europa und Stiftung DRJA
bis
Developing European Volunteering Strategies (DEVS)
Konferenz/Kongress | London, Großbritannien
Veranstalter: Europäische Freiwilligenzentrum (CEV)
bis
Sport kennt keine Grenzen: Internationale Jugendbegegnungen im Sport leiten
Fort-/Weiterbildung | Heidesee / OT Blossin, Deutschland
Veranstalter: Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Kooperation mit der Brandenburgischen Sportjugend und IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
bis
Zukunftscamp "Wir bewegen die Welt von morgen" (Jugendkonferenz)
Konferenz/Kongress | Schwerin, Deutschland
Veranstalter: IJAB in Kooperation mit dem Landesjugendministerium und dem Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern
bis
“Children and Youth on the Net” - European Expert Conference on Youth and Digital Media
Konferenz/Kongress | Stadt Luxembourg, Luxemburg
Veranstalter: Service National de la Jeunesse
bis
Startschuss Online-Plattform i-EVAL-Freizeiten
Workshop/Fachtag Sonstige | Bielefeld,
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V.
bis
Internationale Freiwillige in Deutschland – Incoming im Spiegel praktischer Handhabung und gesellschaftspolitischer Entwicklung
Tagung | Friedrichsdorf (bei Frankfurt/Main), Deutschland
Veranstalter: Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF), Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee (AKLHÜ), Deutsches Rotes Kreuz – Generalsekretariat, Evangelische Freiwilligendienste gGmbH, Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft (Kath. BAG)
bis
Eurodesk Förderworkshop
Fort-/Weiterbildung | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland in Kooperation mit der Servicestelle für Internationale Jugendarbeit NRW

Save the Date: Fachtag „jugend.beteiligen.jetzt – Jugend gestaltet die digitale Gesellschaft“
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: BMFSFJ, Telekom, DKJS, DBJR, IJAB
bis
Reflect & Plan: Pädagogische Methoden für den deutsch-israelischen Jugendaustausch
Seminar | Berlin, Deutschland
Veranstalter: ConAct - ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch in Kooperation mit der Israel Youth Exchange Authority
bis
Eurodesk Mobilitätslotsen Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Stuttgart, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Stuttgart in Kooperation mit Eurodesk Babenhausen
bis
IJAB-Mitgliederversammlung
Sonstige | Berlin,
Veranstalter: IJAB

Fachkongress "Begegnen, Bewegen, Gestalten - Herausforderungen und Chancen der Internationalen Jugendarbeit in der globalisierten Welt" und Festakt zum 50. Geburtstag von IJAB
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
bis
Jugend in der Ukraine - Ein deutsch-polnisch-ukrainisches Forum
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Polnisches Jugendwerk
bis
Deutsch-Japanisches Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe: Inklusive Pädagogik und diversitätsbewusste Jugendarbeit
Studienreise/-fahrt Fachprogramm/-kräfteaustausch Seminar | , Japan
Veranstalter: IJAB
bis
Sprachanimation im Freien
Sprachkurs/-animation Fort-/Weiterbildung | Heidesee OT Blossin, Deutschland
Veranstalter: Jugendbildungszentrum Blossin e. V.