Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

07.09.2017
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: Lisa Brüßler CC-Lizenz:

Deutsch-Griechischer Jugendaustausch: Aufbruch zu neuen Ufern!

Mit der am 26. Juli unterzeichneten Vereinbarung zwischen dem griechischen und deutschen Jugendministerium eröffnen sich neue Chancen für den Jugendaustausch zwischen beiden Ländern. Doch auch jetzt schon gibt es eine große Vielfalt von gemeinsamen Themen: Inklusion, Erinnerungsarbeit, Politische Bildung, ein solidarisches Europa, Flucht und Migration. Im Griechenland-Special 2017 schildern Autorinnen und Autoren aus beiden Ländern, wie sie diese Themen in Projekten aufgreifen und welchen Nutzen Jugendliche davon haben. Außerdem haben wir für alle, die in den Austausch mit Griechenland einsteigen möchten, Informationen zu möglichen Partnern und zur Förderung zusammengestellt. [mehr]

Zukunft der Freiwilligendienste: ijgd veröffentlichen Positionspapier

Bildquelle: karosieben / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Zukunft der Freiwilligendienste: ijgd veröffentlichen Positionspapier

Im Vorfeld der Bundestagswahl im September 2017 haben die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) ein Positionspapier zur Zukunft der Freiwilligendienste veröffentlicht. [mehr]

Neuer internationaler Freiwilligendienst in Australien

Bild: WikiImages | pixabay

Neuer internationaler Freiwilligendienst in Australien

Das Department of Foreign Affairs and Trade (DFAT) der australischen Regierung hat das Ausschreibungsverfahren für ein neues internationales Freiwilligenprogramm abgeschlossen und an ein Konsortium bestehend aus Australian Volunteers International (AVI) sowie Cardno und die Whitelum Group übertragen. Das Konsortium wurde damit beauftragt, dass neue Programm mit einer Laufzeit von fünf Jahren ab dem 1. Januar 2018 umzusetzen. [mehr]

Erasmus+: Jugendliche in der Schweiz sammeln Unterschriften für ein vollwertiges Austauschprogramm

Bildquelle: janjf93 / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Erasmus+: Jugendliche in der Schweiz sammeln Unterschriften für ein vollwertiges Austauschprogramm

Ende August übergab eine breite Allianz von 26 Jugendorganisationen knapp 10 000 Unterschriften für die Petition für Erasmus+. Ihre Forderung lautet: "Die Verhandlungen über eine Erasmus+-Vollassoziierung müssen sofort aufgenommen werden.". [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 

Bild: BMFSFJ CC-Lizenz:

Vereinbarung zur Gründung des Deutsch-Griechischen-Jugendwerks unterzeichnet

Am 26. Juli 2017 haben die Bundesjugendministerin Dr. Katarina Barley und der Generalsekretär für Lebenslanges Lernen und Jugend im Ministerium für Bildung, Forschung und Religiöse Angelegenheiten der Hellenischen Republik, Pafsanias Papageorgiou in Berlin eine Vereinbarung zwischen den beiden Ministerien unterzeichnet, die die weiteren Arbeitsschritte zur Gründung und Eröffnung des Deutsch-Griechischen-Jugendwerks im Jahr 2019 festlegt. [mehr]

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik: Deutschland im internationalen Vergleich gut positioniert

Bildquelle: Ganossi / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik: Deutschland im internationalen Vergleich gut positioniert

Im Auftrag des Auswärtigen Amtes führt ein Team am Centre for Cultural Policy der Hertie School of Governance eine umfassende Bestandsaufnahme der internationalen auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik durch. Es schaut auf Deutschlands Position im Vergleich zu anderen Akteuren auf globaler und regionaler Ebene. Nun ist ein Zwischenbericht veröffentlicht worden. [mehr]

UK: Angekündigte Jugendstrategie lässt auf sich warten

Bildquelle: Engin_Akyurt / pixabay.com (CC0 Public Domain)

UK: Angekündigte Jugendstrategie lässt auf sich warten

Im November 2016 hatte der ehemalige britische Jugendminister Rob Wilson die baldige Neuerscheinung politischer Vorschläge und Richtlinien mit klaren Darstellungen und Visionen, wie man junge Menschen unterstützen könne, avisiert. Doch die angekündigte Jugendstrategie lässt auf sich warten. [mehr]

UK: Regierung will sich mit Kindern und Jugendlichen über Brexit beraten

Bildquelle: © Andres Rodriguez - Fotolia

UK: Regierung will sich mit Kindern und Jugendlichen über Brexit beraten

Die britische Regierung hat sich dazu verpflichtet, die Interessen von Jugendgruppen in die Brexit-Verhandlungen einzubeziehen. [mehr]

Frankreich: Empfehlungen des Orientierungsrats für Jugendpolitik angekündigt

Bildquelle: Hans / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Frankreich: Empfehlungen des Orientierungsrats für Jugendpolitik angekündigt

Nachdem der Orientierungsrat für Jugendpolitik am 26. Januar 2017 gegründet wurde, kamen die Mitglieder nun erneut zusammen, um Bilanz zu ziehen und um Empfehlungen auszuarbeiten. Frankreichs Jugendminister Jean-Michel Blanquer nahm das Treffen zum Anlass, um seine jugendpolitischen Prioritäten darzulegen. [mehr]

Europäische Union hat entschieden: 2018 wird Europäisches Jahr des Kulturerbes

Bildquelle: WeeFee_Photography / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Europäische Union hat entschieden: 2018 wird Europäisches Jahr des Kulturerbes

Die Europäische Union hat entschieden, dass 2018 Europäisches Jahr des Kulturerbes wird. Es rückt so die Kulturgemeinschaft Europa wieder ins Bewusstsein. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Angeboten für Kinder und Jugendliche. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: © smuay - Fotolia.com CC-Lizenz:

Inklusion in der Internationalen Jugendarbeit – thematische Veranstaltungen im Herbst 2017

Allen, denen eine inklusive Gestaltung der Internationalen Jugendarbeit am Herzen liegt, bietet dieser Herbst gleich drei interessante, praxisnahe Fachveranstaltungen, an deren Konzeption bzw. Durchführung das IJAB-Projekt VISION:INKLUSION beteiligt ist. [mehr]

Bild: Klaus Mai CC-Lizenz:

Fachtag „Inklusion im deutsch-griechischen Jugendaustausch“ – jetzt anmelden!

Allen jungen Menschen die Teilnahme an einem internationalen Austausch zu ermöglichen, ist ein Stück Bildungsgerechtigkeit und eines der wichtigen Innovationsfelder der Internationalen Jugendarbeit. In den Initiativen zur Stärkung des deutsch-griechischen Jugendaustauschs spielt Inklusion seit Jahren eine zentrale Rolle. Gute Gründe, dem Thema vom 9. bis 10. November 2017 einen eigenen Fachtag in Bayreuth zu widmen. [mehr]

Bild: pixabay CC-Lizenz: CC0-dritter

Internationale Konferenz wirbt für Anerkennung Internationaler Jugendarbeit

Wie kann die Sichtbarkeit des internationalen Austauschs erhöht und seine Bedeutung für junge Menschen und die Gesellschaft vermittelt werden? Öffentlichkeitsarbeit und Lobbyarbeit bieten dafür Möglichkeiten, aber auch die fachliche Weiterentwicklung des internationalen Austauschs. Mit beiden Aspekten wird sich am 23. Oktober eine internationale Konferenz in Berlin beschäftigen. Jetzt anmelden! [mehr]

Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch: Tandem vergibt Fördermittel für innovative Zugänge zu Erinnerungsarbeit

Bildquelle: MartinHarry / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch: Tandem vergibt Fördermittel für innovative Zugänge zu Erinnerungsarbeit

Im Rahmen des Förderschwerpunkts "Transnationale Erinnerungsarbeit/politische Bildung" vergibt das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem unter dem Motto 'Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft' Fördermittel in Höhe von 100.000 €. [mehr]

> Publikationen
 

Bild: v.l.n.r. Christian Herrmann | IJAB, Gero Breloer | IJAB CC-Lizenz:

IJAB bilanziert die Arbeit des Jahres 2016

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland gibt im Jahresbericht einen Überblick über Tätigkeit und Arbeitsergebnisse im vergangenem Jahr. Zu den Tätigkeitsfeldern zählen die Schaffung neuer Impulse für die Kinder- und Jugendhilfe, die Gestaltung der jugendpolitischen Zusammenarbeit, die Förderung internationalen Austausches, die Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit sowie die Sichtbarmachung der Potenziale der Internationalen Jugendarbeit. [mehr]

Bild: EYCA, ERYICA, Eurodesk CC-Lizenz:

Engage. Inform. Empower. – gute Praxis für Jugendinformation und Jugendmobilität

Die drei europäischen Netzwerke EYCA, ERYICA und Eurodesk haben eine Sammlung guter Praxis für Jugendinformation und Jugendmobilität veröffentlicht. [mehr]

Menschen bewegen: Bericht der Bundesregierung gibt Aufschluss über Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik 2016

Bildquelle: Fotomek / pixabay.com (CC0 Public Domain)

Menschen bewegen: Bericht der Bundesregierung gibt Aufschluss über Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik 2016

Der Bericht zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2016 steht unter dem Oberthema "Menschen bewegen: Dialogräume schaffen – Brücken bauen – Perspektiven entwickeln". [mehr]

> Termine
 
bis
Internationale Erfahrungen für junge Menschen: starke Persönlichkeiten, vielfältige Kompetenzen, mehr gesellschaftliches Engagement! - Vorstellung Zugangsstudie zur internationalen Jugendmobilität/Jugendarbeit
| Berlin, Deutschland
Veranstalter: Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit
bis
Konferenz "Interreligiöser Dialog im deutsch-polnischen Jugendaustausch"
Konferenz/Kongress Tagung Fachprogramm/-kräfteaustausch | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Fachforum „3 Jahre Inklusiv unterwegs – Initiative inklusives Kinder- und Jugendreisen in NRW: Zwischenstände, Ergebnisse & Ausblicke“
Tagung | Köln, Deutschland
Veranstalter: Initiative inklusives Kinder- und Jugendreisen in NRW
bis
MEET UP! Event: Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Stiftung EVZ
bis
Expertentagung "Internationale Begegnungen und Politische Bildung"
Tagung | Bad Urach, Deutschland
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Technische Hochschule Köln (Forschungsschwerpunkt Non-formale Bildung), Pädagogischer Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz
bis
Deutsch-Russische Partnertagung 2017: Vorbereitung zum Aufbau einer deutsch-russischen Jugendbegegnung im Sport
Tagung | , Deutschland und Russland
Veranstalter: Deutsche Sportjugend in Kooperation mit der Russischen Studenten Sport Union (RSSU)
bis
Deutsch-Türkische Partnerbörse und Trägerkonferenz
Partner-/Kontaktbörse Konferenz/Kongress | Antalya, Türkei
Veranstalter: IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. in Kooperation mit der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke und der Deutschen Sportjugend im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
bis
Eurodesk Mobilitätslotsenweiterbildung Bonn
Fort-/Weiterbildung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland
bis
Zukunft Jugendinformation - Digitale Perspektiven
Tagung | Wien, Österreich
Veranstalter: Österreichische Jugendinfos
bis
Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen
Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Französisches Jugendwerk
bis
ConAct-Connect-Tag zur Information und Vernetzung im deutsch-israelischen Jugendaustausch in Sachsen-Anhalt
Tagung | Lutherstadt Wittenberg, Deutschland
Veranstalter: ConAct
bis
Jahrestagung/Konsultationstreffen Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit
Tagung | Bad Hersfeld, Deutschland
Veranstalter: Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit
bis
Fachtagung „Leichte / Einfache Sprache – Jeder soll alles verstehen können“
Tagung | Braunschweig, Deutschland
Veranstalter: BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. mit der bundesweiten Koordinierungsgruppe „Inklusives Kinder- und Jugendreisen“
bis
Politische Lernprozesse und gesellschaftliche Kompetenzen in der internationalen Jugendarbeit fördern
Fort-/Weiterbildung | Bremen, Deutschland
Veranstalter: transfer e.V., IJAB, AdB, Leibniz-Institut der Uni Hannover
bis
Speak UP, Step UP! European youth work empowering young people’s democratic values & active citizenship
Seminar | Berlin, Deutschland
Veranstalter: JUGEND für Europa
bis
Eurodesk Förderworkshop
Fort-/Weiterbildung | Dresden, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deutschland in Kooperation mit AGJF Sachsenn e.V.
bis
Lernort internationaler Jugendaustausch – Anerkennung der Potentiale für Individuum und Gesellschaft
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB, Arbeit und Leben DGB/VHS, JUGEND für Europa