Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

18.07.2018
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: Bettina Ausserhofer/Axel Lauer/Bettina Ausserhofer CC-Lizenz:

IJAB zieht Bilanz über die Arbeit im Jahr 2017

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland gibt im Jahresbericht einen Überblick über Tätigkeit und Arbeitsergebnisse im vergangenem Jahr. Zu den Tätigkeitsfeldern zählen die Gestaltung der jugendpolitischen Zusammenarbeit, die Ermöglichung des internationalen Austauschs, die Weiterentwicklung der Internationalen Jugendarbeit, die wissensbasierte Gestaltung von Praxis und Politik, die digitale Jugendbildung und -beteiligung sowie die Sichtbarmachung der Potenziale der Internationalen Jugendarbeit. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 
Neuer Jugendminister in der Türkei ernannt

Bild: © refleXtions / Fotolia.com

Neuer Jugendminister in der Türkei ernannt

Die Türkei hat einen neuen Jugendminister. Präsident Erdoğan ernannte Mehmet Kasapoğlu zum neuen Minister für Jugend und Sport. Dieser hatte zuvor bereits verschiedene Aufgaben im Ministerium für nationale Bildung sowie im Ministerium für Jugend und Sport inne. [mehr]

EU-Parlament macht Schluss mit unbezahlten Praktika

Bild: Uli-W / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

EU-Parlament macht Schluss mit unbezahlten Praktika

Das Präsidium des Europäischen Parlaments hat entschieden, dass zukünftig alle Praktika bei Abgeordneten des Europäischen Parlaments bezahlt sein müssen. [mehr]

Schweiz: Der Bund unterstützt konkrete Projekte gegen Radikalisierung

Bild: hans / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Schweiz: Der Bund unterstützt konkrete Projekte gegen Radikalisierung

Radikalisierung möglichst frühzeitig erkennen und bekämpfen: Dies ist das Ziel des Nationalen Aktionsplans zur Verhinderung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus (NAP). Der Bund unterstützt im Rahmen der Umsetzung des NAP Projekte von Kantonen, Gemeinden, Städten und der Zivilgesellschaft mit einem Impulsprogramm. [mehr]

Irland veröffentlicht die weltweit erste LGBTI+-Jugendstrategie

Bild: lillen / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Irland veröffentlicht die weltweit erste LGBTI+-Jugendstrategie

Die irische LGBTI+-Jugendstrategie mit dem Titel "LGBTI+ young people: visible, valued and included" ist die weltweit erste ihrer Art. Sie garantiert ein regierungsübergreifendes Vorgehen mit Maßnahmen zur Verbesserung des Lebens von jungen LGBTI+-Menschen. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: CENTERYE CC-Lizenz:

Auf nach Japan: Ausschreibung zu multilateralem Fachkräfteaustausch

Wie können Aktivitäten von zivilgesellschaftlichen Organisationen sowie bürgerschaftliches Engagement im Sozialraum gefördert und so der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden? Junge Fach- und Leitungskräfte von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus den Bereichen „Ältere Menschen“, „Menschen mit Behinderung“ und „Jugendliche“ sind gemeinsam mit Fachkolleg(inn)en aus Finnland und Neuseeland vom 11. bis zum 26. Februar 2019 nach Japan eingeladen, um sich mit japanischen Fachkräften zum Thema auszutauschen und zu vernetzen. [mehr]

Bild: IJAB CC-Lizenz:

Vormerken: VISION:INCLUSiON – Internationale Jugendarbeit inklusiv gestalten

Die Ergebnisse, die von 2015 bis 2017 im Projekt VISION:INKLUSiON erarbeitet worden sind und in der „Inklusionsstrategie für die Internationale Jugendarbeit“ zusammengefasst wurden, sollen nun bis 2020 in einem internationalen Rahmen umgesetzt und weiterentwickelt werden. [mehr]

Bild: Christian Herrmann CC-Lizenz:

Save the Date: Netzwerktag Nordafrika

Die Konferenz „Dialogue me to Network“ mit Partnern aus Deutschland, Marokko, Ägypten und Tunesien im vergangenen Dezember in Tunis war ein Meilenstein für den Jugendaustausch. Jetzt ist Kontinuität wichtig. Für den 8.11.2018 lädt IJAB alle Akteure des Jugendaustauschs mit Nordafrika zu einem nationalen Netzwerktag nach Königswinter bei Bonn ein. Bereits jetzt kann man sich anmelden! [mehr]

Bewerbungsstart FAIRWANDLER-Preis 2018/19: RückkehrerInnen mit Engagement können sich jetzt bewerben

Bild: geralt / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Bewerbungsstart FAIRWANDLER-Preis 2018/19: RückkehrerInnen mit Engagement können sich jetzt bewerben

Bis 15. August 2018 können sich wieder junge engagierte Menschen mit ihren ehrenamtlichen Initiativen für den FAIRWANDLER-Preis bewerben. Die bundesweite Ausschreibung richtet sich an 18- bis 32-Jährige, die für längere Zeit in Afrika, Asien oder Lateinamerika waren und sich nun in Deutschland mit einer eigenen Initiative für eine gerechtere Welt engagieren. [mehr]

> Publikationen
 
Ein Artikel des neuen 'Länderbericht Kanada' der BpB widmet sich dem kanadischen Schüleraustausch

Bild: Design_Miss_C / pixabay.com

Ein Artikel des neuen 'Länderbericht Kanada' der BpB widmet sich dem kanadischen Schüleraustausch

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat am 29. Juni 2018 den neuen 'Länderbericht Kanada' vorgestellt. Ein Artikel thematisiert auch das kanadische Schulsystem und spricht über den kanadischen Schüleraustausch. [mehr]

Studie über "Europas Jugend und Religion" erschienen

Bild: msandersmusic / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Studie über "Europas Jugend und Religion" erschienen

Der Bericht "Europe's Young Adults and Religion" der St Mary’s University und des Institut Catholique de Paris ergründet die Religionszugehörigkeit und Religionsausübung von jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren im heutigen Europa. [mehr]

> Termine
 
bis
Bräuche und Rituale bei deutsch-polnischen Jugendbegegnungen
Seminar | Karpacz (Krummhübel), Polen
Veranstalter: Dialog Anna Malinowski
bis
Making the World We Seek. Dialogue and diversity in the U.S. and Germany
Seminar | Bad Bevensen & Berlin, Deurschland
Veranstalter: www.gsi-bevensen.de
bis
Team Up! Quick start for international youth-work
Training | Osterholz-Scharmbeck, Deutschland
Veranstalter: Bildungsstätte Bredbeck, Osterholz-Scharmbeck
bis
International Youth Exchange: Thinking about the future in coal regions – What vision do the young generations in Germany, Ukraine and Russia have?
Studienreise/-fahrt | Cottbus, Deutschland
Veranstalter: DRA e.V.
bis
Transformative Youth Work International Conference : Developing and Communicating Impact
Konferenz/Kongress | Plymouth (Devon), Großbritannien
Veranstalter: Plymouth Marjon University (Faculty of Education & Social Sciences, Dep. of Social Sciences) in association with our partner universities in Estonia, Finland, France and Italy
bis
Wir zuerst! Nationalismus in Europa und Deutschland
Tagung | Mainz, Deutschland
Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung
bis
Austausch macht Schule - in Sachsen und Sachsen-Anhalt
Konferenz/Kongress | Leipzig, Deutschland
Veranstalter: Initiative 'Austausch macht Schule' in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus und dem Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt
bis
MEETUP2018 Event
Tagung | Kiew, Ukraine
Veranstalter: Stiftung EVZ
bis
Fachkräfteprogramm in China "Das Umweltbewusstsein junger Menschen stärken"
Fachprogramm/-kräfteaustausch | , China
Veranstalter: IJAB im Auftrag des BMFSFJ
bis
Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre weltwärts
Sonstige | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Engagement Global gGmbH (weltwärts)
bis
Deutsch-Russisches Fachprogramm: Radikalisierungsprävention in der Jugendhilfe insbesondere im Bereich Islamismus/Neosalafismus in Deutschland
Fachprogramm/-kräfteaustausch | Düsseldorf/Wolfsburg, Deutschland
Veranstalter: Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch gemeinsam mit dem Russischen Koordinierungsbüro

Ohne Moos nichts los – die zweite!
Workshop/Fachtag | Köln, Deutschland
Veranstalter: Servicestelle für mehr internationale Jugendarbeit in NRW, Landesjugendamt Rheinland
bis
Reach-out: Fachtag zur jugendgerechten Ansprache für mehr internationalen Austausch
Workshop/Fachtag | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Politik für, mit und von Jugend – Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Bundesjugendministerium und Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“