Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

20.09.2018
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: © Austausch macht Schule / Jörg Bartusch 

Regionalkonferenz für internationalen Austausch stößt auf große Resonanz

„Wie kann internationaler Austausch besser gelingen?“ – „Wie können wir auch andere Kolleginnen und Kollegen motivieren, sich für solche Projekte zu engagieren?“ – über 160 Lehrkräfte und Schulleitungen diskutierten diese und andere Fragen mit Schulbehörden, Kultusministerien und Trägern der internationalen Jugendarbeit aus Sachsen und Sachsen-Anhalt am 11. September auf der 3. Regionalkonferenz „Austausch macht Schule“ in Leipzig. [mehr]

Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst 'weltwärts' feiert 10-jähriges Jubiläum

Bild: Tumisu / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst 'weltwärts' feiert 10-jähriges Jubiläum

Für die Träger sind 10 Jahre „weltwärts“ ein großer Erfolg – zugleich sehen Interessenverbünde bei dem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst noch Handlungsbedarf. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 
Griechenland: Parlament beschließt Vorbereitung zur Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks

Bild: © Creativa Images / fotolia.com

Griechenland: Parlament beschließt Vorbereitung zur Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks

Die Ratifizierung der im Juli 2017 unterzeichneten Ressortvereinbarung über die Zusammenarbeit im Bereich Jugend und die Vorbereitung zur Gründung eines Deutsch-Griechischen Jugendwerks wurde am 04.09.2018 im griechischen Parlament mehrheitlich beschlossen. [mehr]

Ausbau des deutsch-israelischen Jugendaustauschs: Kleine Anfrage der FDP beantwortet

Bild: Selvaggia / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Ausbau des deutsch-israelischen Jugendaustauschs: Kleine Anfrage der FDP beantwortet

Mitte August 2018 haben Abgeordnete der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag eine Anfrage an die deutsche Bundesregierung zum Ausbau des deutsch-israelischen Jugendaustausches gerichtet. Die Anfrage umfasst 22 Fragen, deren Antworten nun durch die Bundesregierung vorgelegt wurden. [mehr]

Kleine Anfrage zu Entwicklungen der Freiwilligendienste beantwortet

Bild: ©Andres Rodriguez / fotolia.com

Kleine Anfrage zu Entwicklungen der Freiwilligendienste beantwortet

Die Bundesregierung hat eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion zur »Entwicklungen der Freiwilligendienste« beantwortet. Die FDP fragte in 24 Fragen mit Unterfragen u.a. nach zahlenmäßigen Entwicklungen, finanziellen Aufwendungen, Bewerber- und Bewerberinnenzahlen und der Zukunft des Bundesfreiwilligendienstes mit Flüchtlingsbezug. [mehr]

Gemeinsame Erklärung des NYCU und des DBJR zur Vertiefung der jugendpolitischen Zusammenarbeit erschienen

Bild: beesmurf / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Gemeinsame Erklärung des NYCU und des DBJR zur Vertiefung der jugendpolitischen Zusammenarbeit erschienen

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) und der Nationale Jugendrat der Ukraine (NYCU) nehmen den 25. Jahrestag der Unterzeichnung zum Anlass, die Regierungen beider Staaten zu einer Vertiefung der jugendpolitischen Zusammenarbeit aufzurufen. [mehr]

> Publikationen
 

Bild: © Marco2811 - Fotolia.com 

Förderung der Internationalen Jugendarbeit durch die Länder zusammengetragen

Im Auftrag von „Austausch macht Schule“ und IJAB wurden die Fördermöglichkeiten der Bundesländer zur Unterstützung der Internationalen Jugendarbeit sowie des internationalen Schul- und Schüler/-innenaustauschs abgefragt und stehen jetzt online zur Verfügung. [mehr]

Bild: IJAB 

„jbjMOOC“: Kostenloser Online-Kurs „Digitale Jugendbeteiligung“

Worum geht es eigentlich bei dem Hype rund um die E-Partizipation? Eine Einführung in das Thema gibt der kostenlose „MOOC“ (Massive Open Online Course) von jugend.beteiligen.jetzt, der ganz aktuell auch auf Englisch erschienen ist. Die Anmeldung für den jbjMOOC (deutsch) und den jbjMOOCeu (englisch) ist auf www.oncampus.de möglich. [mehr]

Wie wird die Jugendinformation in 2030 aussehen?

Bild: JuralMin / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Wie wird die Jugendinformation in 2030 aussehen?

Methoden, die Zukunft zu prognostizieren – auch Foresight genannt – werden bis jetzt kaum im Bereich der Jugendarbeit und Jugendinformation eingesetzt. [mehr]

Positionspapier DISCOVEREU FOR ALL! Travelling, Learning & Volunteering

Bild: European Youth Forum

Positionspapier DISCOVEREU FOR ALL! Travelling, Learning & Volunteering

Das Europäische Jugendforum hat seinen Standpunkt zu der neuen DiscoverEU-Aktion für das Erasmus-Programm 2021-2027 dargelegt. In dem Dokument wird der Vorschlag aus Jugendperspektive analysiert und es werden einige konkrete Vorschläge skizziert, wie die Maßnahmen verbessert und mit der Vision der Jugendorganisationen für das Jugendkapitel des Erasmus + Nachfolgeprogramms in Einklang gebracht werden können. [mehr]

Gemeinsam erinnern und lernen: DBJR veröffentlicht Doku eines trilateralen Jugendringe-Seminars

Bild: pasja1000 / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Gemeinsam erinnern und lernen: DBJR veröffentlicht Doku eines trilateralen Jugendringe-Seminars

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) hat im Nachgang zu einem gemeinsamen Seminar der Jugendringe aus Deutschland, Israel und Polen die Broschüre „Gemeinsam Erinnern und Lernen“ veröffentlicht. Anlass für die Durchführung des Seminars im Mai 2018 in Warschau (Polen) war der 75. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto. Die Broschüre beschreibt die Inhalte des Seminars und erste Erkenntnisse. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: Klaus Mai 

VISION:INCLUSiON diskutiert Inklusion international

Wie kann Internationale Jugendarbeit inklusiv werden? Das IJAB-Projekt VISION:INCLUSiON wird mögliche Antworten in einem internationalen Rahmen weiterentwickeln. Ende November haben interessierte Träger während einer Tagung und einer Partnerbörse die Möglichkeit, den Austausch zu intensivieren. Die Anmeldung ist ab sofort möglich! [mehr]

Bild: IJAB CC-Lizenz: BY

KGI-Netzwerktreffen 2018

Das diesjährige KGI-Netzwerktreffen findet am Dienstag, 13. November in Kassel in Kooperation mit dem Jugendamt Kassel, Kommunales Jugendbildungswerk statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich! [mehr]

Jetzt bewerben für den Freiwilligendienst kulturweit beim PAD für die Ausreise im September 2019

Bild: publicDomainPictures / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Jetzt bewerben für den Freiwilligendienst kulturweit beim PAD für die Ausreise im September 2019

Der Freiwilligendienst kulturweit der Deutschen UNESCO-Kommission bietet Menschen zwischen 18 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren. [mehr]

> Termine
 
bis
Politik für, mit und von Jugend – Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Bundesjugendministerium und Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“

Europarat in der Krise – Welche Rolle hat der Europarat heute für die Jugendverbände in Deutschland?
Sonstige | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Deutsches Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit (DNK) c/o Deutscher Bundesjugendring e. V.

Werkstattgespräch „Digitale Tools und Apps für Peer-Ansätze in der Internationalen Jugendarbeit“
| Leipzig, Deutschland
Veranstalter: Netzwerk „Forschung und Praxis im Dialog – Internationale Jugendarbeit“ (FPD)

Fachtag Kommunikation in der Internationalen Jugendarbeit
Workshop/Fachtag | Köln, Deutschland
Veranstalter: IJAB

Bundesweiter Fachtag "Christliche Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft"
Seminar Workshop/Fachtag Tagung | Kassel, Deutschland
Veranstalter: CVJM Deutschland

Jugend. Macht. Politik. Zum Verhältnis von Interessen, Einfluss und Positionen der Jugendorganisationen
Bonn, Deutschland
Veranstalter: Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik

Kommunen sagen JA zu Europa. Forum für Austausch, Begegnung und Vernetzung 2018
Tagung | Hannover, Deutschland
Veranstalter: Rat der Gemeinden und Regionen Europas – Deutsche Sektion, JUGEND für Europa, Nationale Agentur Bildung für Europa beim BiBB, Kontaktstelle Deutschland "Europa für Bürgerinnen und Bürger" bei der KuPoGe e.V., Region Hannover
bis
Training for Youth Ambassadors for German-Turkish Exchange
Training | Hamburg, Deutschland
Veranstalter: Deutsch-Türkische Jugendbrücke in Kooperation mit InterCultur gGmbH

Mehr Engagement für Europa – Das Europäische Solidaritätskorps wird Programm
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: JUGEND für Europa

Aktuelles aus der Internationalen Jugendarbeit – Wie politisch ist Internationale Jugendarbeit?
| Wiesbaden, Deutschland
Veranstalter: Netzwerk „Hessen total international“ in Zusammenarbeit mit „Forschung und Praxis im Dialog – Internationale Jugendarbeit“ (FPD)

Fachtag: Internationale Jugendarbeit und die neue Fremdenfeindlichkeit. Standortbestimmung angesichts populistischer, menschenfeindlicher und extremistischer Strömungen
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Konsultationstreffen Forschung und Praxis im Dialog
Tagung | Köln, Deutschland
Veranstalter: Forschung und Praxis im Dialog Internationale Jugendarbeit

Netzwerktag Nordafrika
Partner-/Kontaktbörse Workshop/Fachtag | Königswinter (bei Bonn), Deutschland
Veranstalter: IJAB

14. Forum 'Perspektiven Europäischer Jugendpolitik': Abschlussveranstaltung zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie in Deutschland 2010–2018
Tagung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Deutsches Jugendinstitut (DJI), JUGEND für Europa, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
bis
Jugend in der Regierungspolitik
Berlin, Deutschland
Veranstalter: Pressenetzwerk für Jugendthemen
bis
Eurodesk-Mobilitätslotsenschulung
Fort-/Weiterbildung | Nürnberg,
Veranstalter: IB VAP Franken

KGI-Netzwerktreffen 2018
Workshop/Fachtag | Kassel, Deutschland
Veranstalter: IJAB, Jugendamt Kassel, Kommunales Jugendbildungswerk
 Weitere Termine zur Internationalen Jugendarbeit unter www.ijab.de/aktuell/termine/