Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

05.02.2019
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: Bundesregierung/Jesco Denzel 

Die Welt entdecken – Kinder und Jugendliche durch internationalen Austausch stärken

Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey unterstreicht in ihrem Beitrag für das neue IJAB journal die Bedeutung der Internationalen Jugendarbeit für die Jugendlichen und die Gesellschaft. Als Ziel formuliert sie, „den internationalen Jugendaustausch von einem Angebot für wenige zu einer Chance für alle jungen Menschen zu machen“. [mehr]

Bild: Königs 

IJAB-Direktorin Marie-Luise Dreber in Bundesjugendkuratorium berufen

Marie-Luise Dreber, Direktorin von IJAB, ist von Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey in das Bundesjugendkuratorium berufen worden. Das Bundesjugendkuratorium berät die Bundesregierung in zentralen Fragen der Kinder- und Jugendpolitik. [mehr]

Deutsch-Griechische Jugendbegegnungen im Sport

Bild: dsj

Deutsch-Griechische Jugendbegegnungen im Sport

Kooperationsvereinbarung mit der Griechischen Olympischen Akademie geschlossen: Die deutsch-griechische Zusammenarbeit im Jugendsport soll intensiviert werden. Dies ist das Ergebnis von Gesprächen einer Fachkäftedelegation der Deutschen Sportjugend mit der Griechischen Olympischen Akademie am vergangenen Wochenende in Athen. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 
Jugendministerin Giffey und Außenminister Maas stellen ihre Schwerpunkte für „Jugend erinnert“ vor

Bild: Erwinbln / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Jugendministerin Giffey und Außenminister Maas stellen ihre Schwerpunkte für „Jugend erinnert“ vor

Im Koalitionsvertrag wurde vereinbart, mehr jungen Menschen die Auseinandersetzung mit der Geschichte zu ermöglichen. Bei einem Treffen mit Jugendlichen am Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin stellten Jugendministerin Giffey und Außenminister Maas die internationalen Schwerpunkte des Programms „Jugend erinnert“ vor. [mehr]

Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag liefert neuen Schub für den Jugendaustausch

Bild: Conmongt / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Deutsch-Französischer Freundschaftsvertrag liefert neuen Schub für den Jugendaustausch

56 Jahre nach dem Elysée-Vertrag unterzeichnen Deutschland und Frankreich einen neuen Freundschaftsvertrag, der unter anderem den Ausbau von Jugendmobilitätsprogrammen vorsieht. [mehr]

Aus "Strukturierter Dialog" wird "EU-Jugenddialog"

Bild: Matthias Enter - Fotolia

Aus "Strukturierter Dialog" wird "EU-Jugenddialog"

Politik jugendgerecht gestalten, junge Menschen dabei unterstützen, selbst aktiv zu werden und dies im Austausch mit politischen Entscheidungsträgern: Bis Ende 2018 förderte der Strukturierte Dialog solche Jugendbeteiligungsprojekte. Im Zuge der Erneuerung der EU-Jugendstrategie (2019-2027) wird der Strukturierte Dialog vom EU-Jugenddialog abgelöst. Weiterhin gefördert über Erasmus+ JUGEND IN AKTION. [mehr]

Kampagnen zur Europawahl 2019 in Deutschland

Bild: Paul Grecaud | Fotolia

Kampagnen zur Europawahl 2019 in Deutschland

Im Schwerpunktthema ihrer aktuellen Europa-Nachrichten stellt das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagment (BBE) verschiedene Kampagnen zur Europawahl in Deutschland und Europa vor. [mehr]

2019: Europa hat die Wahl

Bild: Newsletter Deutscher Verein

2019: Europa hat die Wahl

Auch der Newsletter des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge beschäftigt sich mit der im Mai anstehenden Europawahl: Worum geht es da vom 23. bis 26. Mai 2019 eigentlich? [mehr]

UN Generalversammlung verabschiedet Resolution zu Volunteering

Bild: Tumisu / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

UN Generalversammlung verabschiedet Resolution zu Volunteering

Mitte Dezember verabschiedete die UN Generalversammlung eine Resolution zu “Volunteering für die Agenda 2030 für die nachhaltigen Entwicklungsziele” ('Volunteering for the 2030 Agenda for Sustainable Development'). [mehr]

> Publikationen
 

Bild: IJAB - unter Verwendung eines Fotos von © DisobeyArt - fotolia 

IJAB journal 2/2018 beleuchtet Zugänge zu Internationaler Jugendarbeit

Mehrere Studien haben sich in jüngster Zeit damit befasst, welche jungen Menschen Angebote der Internationalen Jugendarbeit wahrnehmen und welche nicht. Dabei werden Potenziale sichtbar, wie Angebote beschaffen sein müssen, damit sie von allen wahrgenommen werden können, und was nötig ist, um sie bekannter zu machen. Das neue IJAB journal liefert hierzu einen Überblick. Auftakt bildet ein Beitrag von Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey, die Einblicke in die jüngsten jugendpolitischen Entwicklungen gibt und die Bedeutung der Internationalen Jugendarbeit für die Jugendlichen und die Gesellschaft hervorhebt. [mehr]

Statistische Erhebung der internationalen Freiwilligendienste 2017 veröffentlicht

Bild: AKLHÜ e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale Personelle Zusammenarbeit

Statistische Erhebung der internationalen Freiwilligendienste 2017 veröffentlicht

Die statistische Erhebung "2017 Freiwillige in Internationalen Freiwilligendiensten" ist auf der AKLHÜ Webseite abrufbar. [mehr]

Weltwärts weiterhin bei jungen Menschen gefragt

Bild: Engagement Global/Inga Kjer

Weltwärts weiterhin bei jungen Menschen gefragt

Engagement Global hat die Freiwilligenzahlen 2018 für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst weltwärts veröffentlicht. Mit 3.382 Entsendungen in der Nord-Süd-Komponente und 640 Freiwilligen in der Süd-Nord-Komponente bleibt weltwärts bei jungen Menschen weiterhin nachgefragt. [mehr]

> Digitales
 

Bild: Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe 

Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe so beliebt wie nie zuvor

Mit bis zu vier Millionen Pageviews im Monat und mehr als 10.000 Facebook-Fans erzielte das Internetportal in den Jahren 2017/18 gleich zwei neue Rekorde. Für die Redaktion ein Ansporn, das inhaltliche Angebot kontinuierlich weiterzuentwickeln und an den Bedarfen der Nutzerinnen und Nutzer auszurichten. Im Jahr 2019 startet das Informations- und Vernetzungsportal für die Kinder- und Jugendhilfe in seine fünfte Förderphase. [mehr]

Bild: Kristin Narr 

Online-Kurs für Jugendliche zu Daten- und Verbraucherschutz erfolgreich erprobt

Im Rahmen des IJAB-Projekts WebDays fand im Herbst 2018 der erste Online-Kurs für Jugendliche zum Thema Datenschutz – der WebDaysMOOC – statt. Der Online-Kurs richtete sich an Jugendliche ab 14 Jahren und dauerte insgesamt über 4 Wochen. Im Fokus standen Themen rund um jugendgerechten Daten- und Verbraucherschutz. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: Christian Herrmann 

REMINDER: Jetzt noch anmelden!

Digitale Medien und internetgestützte Anwendungen spielen eine zunehmend größere Rolle im Leben junger Menschen. Das Thema ist in Japan ebenso aktuell wie in Deutschland. Welche Erfahrungen gibt es hierzu in Japan und welche Impulse können diese für die Arbeit in Deutschland liefern? Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe haben vom 25. Mai bis 8. Juni 2019 im deutsch-japanischen Studienprogramm „Das mediale Umfeld junger Menschen: Herausforderungen und Lösungsansätze“Gelegenheit, dies herauszufinden. [mehr]

Kandidatinnenvorschläge für den Preis Frauen Europas 2019 gesucht!

Bild: Katrin Neuhauser | Netzwerk EBD

Kandidatinnenvorschläge für den Preis Frauen Europas 2019 gesucht!

Die Europawahlen am 26. Mai 2019 werden eine Zeit der Umbrüche einläuten und den europäischen Kurs neu definieren. Gerade in einem Jahr des Wandels ist es wichtig für die Werte der EU einzustehen. Deswegen sucht die Europäische Bewegung Deutschland e.V. auch 2019 wieder eine Frau, die sich diesen Werten verschrieben hat und durch ihr Engagement einen entscheidenden Beitrag zu einem starken Europa leistet. [mehr]

Die letzte Bewerbungsrunde läuft: On y va – auf geht's – let's go!

Bild: Pexels / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Die letzte Bewerbungsrunde läuft: On y va – auf geht's – let's go!

Sie suchen Fördermöglichkeiten für Ihr transnationales, gemeinnütziges Projekt? Sie beabsichtigen eine Zusammenarbeit mit einemTeam, bestehend aus drei Partnern (Deutschland, Frankreich und ein weiteres EU-Land)? Dann ist der Ideenwettbewerbs für eurpäische Bürger "On y va – auf geht’s – let’s go!" das Richtige für Sie. [mehr]

Deutsch-Ukrainische Projekte gesucht!

Bild: BlackAngel / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Deutsch-Ukrainische Projekte gesucht!

Sie haben eine Projektidee und wollen sie mit einem Partner aus der Ukraine verwirklichen? Dann ist das MEET UP! Projekt Pitching der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" genau das richtige für Sie! Die Gewinner/-innen erhalten Projektförderungen in Höhe von 2.000 bis 10.000 €. [mehr]

> Termine
 
bis
Programm des japanischen Cabinet Office
Fachprogramm/-kräfteaustausch | Tokyo (und weitere), Japan
Veranstalter: Japanisches Cabinet Office in Kooperation mit IJAB

Austausch macht Schule - den internationalen Bildungsauftrag mit Berlins Städtepartnerschaften gestalten
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berliner Senatskanzlei, Initiative „Austausch macht Schule“
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland
bis
Deutsch-Griechische Partnertagung 2019: Vermittlung und Aufbau von deutsch-griechischen Vereinspartnerschaften
Partner-/Kontaktbörse | Köln, Deutschland
Veranstalter: dsj in Kooperation mit der Griechischen Olympischen Akademie
bis
Youth work policy in Europe: It's up to us!
Seminar | Strasbourg, Frankreich
Veranstalter: European Confederation of Youth Clubs & Council of Europe
bis
Regaining Europe – Eine politische (Bildungs-)Herausforderung für die Jugendarbeit in Europa
Konferenz/Kongress | Leipzig, Deutschland
Veranstalter: Nationalen Agenturen Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps in Deutschland (JUGEND für Europa), Italien (Agenzia Nazionale per i Giovani), Slowenien (Zavod MOVIT NA MLADINA) und EU-CoE youth partnership
bis
Fachkräfteaustausch über Kinderbegegnungen
Fachprogramm/-kräfteaustausch | Berlin, Deutschland
Veranstalter: DFJW
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland
bis
Bitte vormerken: Deutsch-Griechische Jugendkonferenz
Konferenz/Kongress | Leipzig, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Bremen, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland
bis
Eurodesk-Förderworkshop
Fort-/Weiterbildung | Dortmund, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk, Servicestelle NRW für mehr Internationale Jugendarbeit
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Stuttgart, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland

IJAB Mitgliederversammlung
Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Fachprogramm „Das mediale Umfeld junger Menschen: Herausforderungen und Lösungsansätze“
Fachprogramm/-kräfteaustausch | , Japan
Veranstalter: IJAB im Auftrag des japanischen Bildungsministeriums MEXT/ BMFSFJ