Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

21.02.2019
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 
Europäische Jugendwoche 2019 zum Thema "Demokratie und ich!"

Bild: Eurodesk

Europäische Jugendwoche 2019 zum Thema "Demokratie und ich!"

Die Europäische Jugendwoche bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich an der EU-Politik zu beteiligen und die verschiedenen europäischen Programme zu entdecken. In diesem Jahr findet die Europäische Jugendwoche vom 29. April bis 5. Mai in ganz Europa statt. Im Zusammenhang mit den Wahlen zum Europäischen Parlament, die vom 23. bis 26. Mai 2019 stattfinden, wird das Thema der diesjährigen Europäischen Jugendwoche "Demokratie und ich" sein. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 

Bild: BMFSFJ 

Vorsitzender von IJAB in Beirat für eine gemeinsame Jugendstrategie berufen

Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesjugendministerin, Caren Marks, hat am 11. Februar in Berlin die konstituierende Sitzung des Beirats des Bundesjugendministeriums zur gemeinsamen Jugendstrategie der Bundesregierung eröffnet. Lothar Harles, Vorsitzender von IJAB, gehört dem Beirat an. [mehr]

Mehr Wertschätzung für Jugendtourismus

Bild: (c) Deutscher Bundestag / Axel Hartmann

Mehr Wertschätzung für Jugendtourismus

Kinder- und Jugendreisen sind ein für Bildung und Persönlichkeitsentwicklung der Beteiligten hochwertiger, in Politik und Gesellschaft allerdings bislang deutlich unterschätzter Bereich des Reiseverkehrs. Das war am Mittwoch der Tenor einer Expertenanhörung im Tourismusausschuss, in der Vertreter von sieben Organisationen, unter anderen des Deutschen Jugendherbergswerkes, des Deutsch-Französischen Jugendwerks und des Fachverbands der Sprachreiseveranstalter, zu Wort kamen. Sie beklagten mehrheitlich eine mangelnde Beachtung ihrer Zielgruppe. [mehr]

Deutschland erhält 2019 für Erasmus+ zusätzlich 25 Millionen Euro

Bild: Paul Grecaud | Fotolia

Deutschland erhält 2019 für Erasmus+ zusätzlich 25 Millionen Euro

Die Europäische Kommission hat am 15. Februar das überarbeitete Jahresarbeitsprogramm Erasmus+ für 2019 angenommen, mit dem weitere 251 Mio. Euro zu den bereits geplanten 3 Mrd. Euro für dieses Jahr bereitgestellt werden. Deutschland erhält 2019 knapp 25 Mio. Euro zusätzlich. [mehr]

Über 100.000 Teilnehmende und knapp 1.900 Projekte aus Deutschland: 2017 erneut ein Rekordjahr bei Erasmus+

Bild: Europäische Kommission

Über 100.000 Teilnehmende und knapp 1.900 Projekte aus Deutschland: 2017 erneut ein Rekordjahr bei Erasmus+

2017 unterstützte Erasmus+ 104.006 Teilnehmer aus Deutschland und europaweit fast 800.000 Teilnehmer, die im Ausland studieren, ausbilden oder freiwillig arbeiten. Der am 24.1.2019 von der Kommission veröffentlichte Jahresbericht zu Erasmus+ 2017 zeigt, dass nicht nur mehr Menschen als je zuvor teilnehmen und die Zahl der unterstützten Projekte weiter gestiegen ist, sondern auch dass das Programm integrativer und internationaler geworden ist. [mehr]

Wie weiter mit EU-Jugendprogrammen? EU und UK beschließen Notmaßnahmen für den Fall eines No-Deal-Brexits

Bild: TheDigitalArtits / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Wie weiter mit EU-Jugendprogrammen? EU und UK beschließen Notmaßnahmen für den Fall eines No-Deal-Brexits

Kaum mehr als sechs Wochen vor dem Brexit ist immer noch unklar, wie Großbritannien und die Europäische Union getrennte Wege gehen werden. Die Sorge besteht, dass Tausende junger Menschen ihre Auslandaufenthalte nach dem 29. März 2019 nicht fortführen können. [mehr]

> Publikationen
 

Bild: Piotr Paluchowski 

Dokumentation zum 3. Deutsch-Griechischen Jugendforum erschienen

120 Multiplikator(inn)en und Teamer/-innen aus Deutschland und Griechenland kamen vom 22. bis zum 25. Oktober 2018 in Köln zum 3. Deutsch-Griechischen Jugendforum zusammen. Alle, die nicht dabei sein konnten, können Inhalte und Ergebnisse nun in einer Dokumentation nachvollziehen. [mehr]

Gemeinsam planen – Begegnung leben! Praxishandbuch für den deutsch-israelischen Jugendaustausch erschienen

Bild: ConAct

Gemeinsam planen – Begegnung leben! Praxishandbuch für den deutsch-israelischen Jugendaustausch erschienen

Seit mehr als 60 Jahren kommen junge Menschen aus Deutschland und Israel in organisierten Begegnungsprogrammen zusammen. Aber immer wieder treten zahlreiche Fragen zum „Warum?“, „Was?“, „Wer?“, „Wo?“ und „Wie?“ auf, deren umfängliche Beantwortung bisher nirgendwo geschrieben stand. Das neue Praxishandbuch für den deutsch-israelischen Jugendaustausch gibt Neueinsteiger*innen wie auch erfahrenen Gruppenleiter*innen nun vielfältige Hilfestellungen. [mehr]

> Ausschreibungen
 
Europawahlen: www.diesmalwaehleich.eu!

Bild: Europäisches Jugendportal

Europawahlen: www.diesmalwaehleich.eu!

In Vorbereitung auf die Europawahlen, die vom 23. bis 26. Mai 2019 stattfinden, ermutigt das Europäische Parlament die jungen Mitglieder der EU, ihre Stimme zu erheben: Diesmal reicht es nicht aus, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen, diesmal müssen wir alle Verantwortung dafür übernehmen. Deshalb sollten wir diesmal nicht nur selbst wählen, sondern auch andere motivieren, ihre Stimme abzugeben. [mehr]

Freiwilligenjahr mit Deutscher UNESCO-Kommission: Bis 6. Mai 2019 für kulturweit bewerben

Bild: © Deutsche UNESCO-Kommission / Stefan Schacher

Freiwilligenjahr mit Deutscher UNESCO-Kommission: Bis 6. Mai 2019 für kulturweit bewerben

Bis zum 6. Mai können sich junge Menschen bei kulturweit für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben. Mit dem Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission setzen sie sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. März 2020. Bewerbungen sind online auf www.kulturweit.de möglich. [mehr]

Gesucht: Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung

Bild: © Robert Kneschke / fotolia

Gesucht: Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung

Bis zum 30. April 2019 können sich Netzwerke, Lernorte und Kommunen, die vor allem zu Bildung für nachhaltige Entwicklung arbeiten, um eine Auszeichnung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission bewerben. [mehr]

CrossCulture-Programm mit Themenschwerpunkt Non-formale politische Bildung ausgeschrieben

Bild: Free-photos / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

CrossCulture-Programm mit Themenschwerpunkt Non-formale politische Bildung ausgeschrieben

Im Rahmen des CrossCulture-Programms des Instituts für Auslandsbeziehungen ist das neue Programm-Modul „CCP Focus“ ausgeschrieben. Das Programm richtet sich an Personen, die in den Bereichen Non-formale politische Bildung bzw. Digitale Bildung engagiert sind. Die Ausschreibung läuft bis 28. Februar 2019. [mehr]

> Termine
 

Austausch macht Schule - den internationalen Bildungsauftrag mit Berlins Städtepartnerschaften gestalten
Konferenz/Kongress | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berliner Senatskanzlei, Initiative „Austausch macht Schule“
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Berlin, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland
bis
Deutsch-Griechische Partnertagung 2019: Vermittlung und Aufbau von deutsch-griechischen Vereinspartnerschaften
Partner-/Kontaktbörse | Köln, Deutschland
Veranstalter: dsj in Kooperation mit der Griechischen Olympischen Akademie
bis
Regaining Europe – Eine politische (Bildungs-)Herausforderung für die Jugendarbeit in Europa
Konferenz/Kongress | Leipzig, Deutschland
Veranstalter: Nationalen Agenturen Erasmus+ JUGEND IN AKTION und Europäisches Solidaritätskorps in Deutschland (JUGEND für Europa), Italien (Agenzia Nazionale per i Giovani), Slowenien (Zavod MOVIT NA MLADINA) und EU-CoE youth partnership

Internationale Jugendarbeit: Engagiert. Vernetzt. Empowered.
Tagung | Stuttgart, Deutschland
Veranstalter: Landesjugendring Baden-Württemberg
bis
Das Projekt Europa und seine Gegner: EU-Kritik von rechts und links im Vergleich
Seminar | Potsdam, Deutschland
Veranstalter: HochDrei e.V.
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Bonn, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland
bis
Bitte vormerken: Deutsch-Griechische Jugendkonferenz
Konferenz/Kongress | Leipzig, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Bremen, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland
bis
Eurodesk-Förderworkshop
Fort-/Weiterbildung | Dortmund, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk, Servicestelle NRW für mehr Internationale Jugendarbeit
bis
Die Mobilitätslots(inn)en-Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung | Stuttgart, Deutschland
Veranstalter: Eurodesk Deuschland

IJAB Mitgliederversammlung
Sonstige | Bonn, Deutschland
Veranstalter: IJAB
bis
Deutsch-Japanisches Studienprogramm „Das mediale Umfeld junger Menschen: Herausforderungen und Lösungsansätze“
Fachprogramm/-kräfteaustausch Studienreise/-fahrt Study Visit | N.N., Japan
Veranstalter: IJAB