Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

01.08.2019
Newsletter

> Internationale Jugendarbeit
 

Bild: CC-Lizenz:

#internationalheart – jetzt Teilnahme an Aktionswoche planen!

Vom 16. bis 22. September findet in diesem Jahr die bundesweite „Aktionswoche #internationalheart“ für mehr Sichtbarkeit und Anerkennung des Europäischen und Internationalen Jugendaustausches statt. Aktionsmaterial, das sich auch bei Jugendbegegnungen einsetzen lässt, kann jetzt noch kostenfrei bestellt werden. [mehr]

Bild: Partnership between the European Commission and the Council of Europe in the field of youth, Brüssel CC-Lizenz:

"Mehr Qualität für Lernmobilität!"

Das war der Leitgedanke von 60 Multiplikator/-innen aus über 30 europäischen Ländern von Azerbaidschan bis Zypern bei einem Fachkräfteseminar in Ungarn. Ergebnis ist ein internationales Netzwerk aus Qualitätsbotschafter/-innen, die zwei neue praktische Instrumente zur Unterstützung der Qualität in internationalen Austauschprojekten verbreiten werden. [mehr]

Bild: IJAB CC-Lizenz:

Die ersten Schritte zur eigenen internationalen Jugendbegegnung – IJAB-MOOC zeigt wie es geht

Am 16. September startet der IJAB-MOOC "Internationale Begegnungen organisieren". Der Online-Kurs richtet sich an alle, die gerne eine Internationale Jugendbegegnung durchführen würden, bisher aber nur wenige oder keine Vorerfahrungen haben, z.B. Mitarbeiter/-innen der Kinder- und Jugendhilfe oder ehrenamtliche Jugendgruppenleiter/-innen. Über sechs Wochen hinweg erhalten sie einen kompakten, praxisbezogenen Überblick über die wichtigsten Aspekte, die zu bedenken sind: von der Planung, der Partnersuche, über die Finanzierung und die Programmgestaltung bis hin zur Nachbereitung einer Begegnung. [mehr]

Bild: IJAB CC-Lizenz:

Ein Netzwerk für die deutsch-griechische Sprachanimation

„Ich hätte nicht erwartet, dass wir so viel spielen und so viel Spaß dabei haben werden“, lautete das Fazit einer Teilnehmerin. Zum zweiten Mal starteten deutsche und griechische Fachkräfte und Multiplikator(inn)en in die AG Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch. Damit erweitert sich das Netzwerk für die Methode in Deutschland und Griechenland. [mehr]

Bild: Tanja Rußack CC-Lizenz:

Deutsch-Chinesisches Fachkräfteprogramm „Gleichwertige Lebensverhältnisse und gleiche Chancen für junge Menschen“

Das Thema der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse ist in der deutschen Debatte hochaktuell. Da lohnt sich ein Blick über den Tellerrand: Wie versucht man eigentlich in China, dem bevölkerungsreichsten Land der Welt, jungen Menschen einen gleichberechtigten Zugang zu Angeboten und Förderung zu ermöglichen? Sechs deutsche Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe versuchten vom 24. – 28. Juni 2019, unter anderem dieser Frage bei einem Fachkräfteprogramm in Peking und Taiyuan auf den Grund zu gehen. [mehr]

> Internationale Jugendpolitik
 

Bild: privat CC-Lizenz:

„Engagement braucht es überall“

Vom 21. bis 22. Juni fand in Lissabon die Weltkonferenz der Jugendminister und -ministerinnen statt. Teil der deutschen Delegation war Kirsten Hasenpusch vom Deutschen Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit. Wir haben mit ihr über ihre Erfahrungen auf der Konferenz gesprochen. [mehr]

Bericht 2018 zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik: Europa stärken, Freiräume schützen, Innovationen fördern

Bild: fxxu / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Bericht 2018 zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik: Europa stärken, Freiräume schützen, Innovationen fördern

Die deutsche Bundesregierung hat den neuesten Bericht zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) vorgelegt. Er fasst die Schwerpunkte der AKBP im Jahr 2018 zusammen: Einsatz für die Freiheit von Kunst und Wissenschaft weltweit, Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft, Europa stärken, Unterstützung der Kreativwirtschaft und digitale Initiativen im Rahmen der AKBP, insbesondere in Afrika sowie Engagement für das transatlantische Verhältnis. [mehr]

Übergabe der Jugendmarken 2019: Faszinierende Flieger als Motive der Briefmarkenserie „Für die Jugend“

Bild: © K. Bogon

Übergabe der Jugendmarken 2019: Faszinierende Flieger als Motive der Briefmarkenserie „Für die Jugend“

Mit dem Zuschlagserlös der Briefmarkenserie „Für die Jugend“ fördert die Stiftung Deutsche Jugendmarke seit 1965 Projekte und Bauvorhaben für Kinder und Jugendliche. Jugendmarken tragen so auf vielfältige Weise zu guten Perspektiven für junge Menschen bei. 2019 umfasst die Serie Motive von Fledermäusen. [mehr]

> Ausschreibungen
 

Bild: Christian Herrmann CC-Lizenz:

Dritte Netzwerkkonferenz in Marokko – der deutsch-nordafrikanische Dialog geht weiter

Save the date! Vom 22. bis 25. November 2019 kommen deutsche, tunesische, ägyptische und marokkanische Akteure im Jugendaustausch in Casablanca zusammen. Neben dem Austausch über gute Praxis und dem Schmieden neuer Projektideen liegt diesmal der Schwerpunkt der Veranstaltung auf der Jugendarbeit vor Ort. [mehr]

Bild: Marlene Resch CC-Lizenz:

Fachaustausch stellt Radikalisierungsprävention in den Mittelpunkt

IJAB macht den Trägern des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ ein gezieltes Angebot, sich intensiv mit Expertinnen und Experten aus anderen Ländern auszutauschen. Der Fachaustausch mit Teilnehmer(inne)n aus Tunesien, Spanien und Deutschland findet vom 23. bis 27. September in Frankfurt statt. [mehr]

Hospitationsprogramm in Russland 2019: Fachkräfte und Ehrenamtliche der Jugendarbeit aus Deutschland gesucht

Bild: Victoria Borodinova / pixabay.com   Lizenz: CC0 / Public Domain Arbeiten Dritter

Hospitationsprogramm in Russland 2019: Fachkräfte und Ehrenamtliche der Jugendarbeit aus Deutschland gesucht

Interesse an Russland? Die djo sucht Ehrenamtliche und Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit mit Wohnsitz in Deutschland, die Kenntnisse der russischen Sprache vorweisen können und Interesse haben, Einblicke in die Jugendarbeit in Russland zu bekommen. Bewerbungsschluss: 16. August 2019. [mehr]

EU-Umfrage zu Teilhabe junger Menschen am demokratischen Leben in Europa: Mitmachen bis 16. August 2019

Bild: © Aaron Amat / fotolia.com

EU-Umfrage zu Teilhabe junger Menschen am demokratischen Leben in Europa: Mitmachen bis 16. August 2019

Die Europäische Kommission möchte wissen, wie Jugendliche in Europa vertreten werden. Daher hat sie das Forschungsinstitut ECORYS mit einer Studie beauftragt, um die entsprechende Landschaft zu sichten und abzubilden. In diesem Kontext führt ECORYS nun eine Umfrage durch, die sich an Jugendnetzwerke und Nichtregierungsorganisationen (NROs) richtet, die auf EU-, nationaler und/oder lokaler Ebene arbeiten. Teilnahme an der Umfrage: bis 16. August 2019. [mehr]

> Termine
 
bis
Deutsch-Türkische Partnerbörse
Partner-/Kontaktbörse | Izmir, Türkei
Veranstalter: IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeitder Bundesrepublik Deutschland e.V.
bis
Info- und Vernetzungstag zum internationalen Jugend- und Schüleraustausch und zur europäischen und internationalen Jugendarbeit
Konferenz/Kongress | Hamburg, Deutschland
Veranstalter: Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport der Hansestadt Bremen (SJFIS), ConAct, DFJW, DPJW, AmS, IJAB, Stiftung DRJA, Tandem
bis
Aktionswoche #internationalheart
Sonstige | bundesweit, Deutschland
Veranstalter: IJAB und bundesweite Partner
bis
Informations- und Vernetzungstag zum internationalen Jugend- und Schulaustausch
Konferenz/Kongress | Kalkstraße 6, 28195 Bremen, Deutschland
Veranstalter: Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport der Hansestadt Bremen (SJFIS), Behörde für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg (BSB), ConAct, DPJW, IJAB, AmS, Stiftung DRJA, Tandem
bis
Zugangsstudie+ „Internationale Jugendarbeit: Zugänge und Barrieren“ Vorstellung und Diskussion der zentralen Ergebnisse
Workshop/Fachtag | Düsseldorf, Deutschland
Veranstalter: Die Organisation und Durchführung des Fachtags findet in Kooperation zwischen Forschung und Praxis im Dialog (FPD), dem Forschungsschwerpunkt Non formale Bildung der TH Köln und dem aktuellen Forum statt.
bis
Fortbildungsseminar zum Tandem-Schwerpunkt "Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft"
Seminar | Terezín, Tschechien
Veranstalter: TANDEM Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch
bis
Bekämpfung von Extremismus und Radikalisierung in der Jugendarbeit. Konkrete Ansätze und Methoden
Fort-/Weiterbildung Seminar Fachprogramm/-kräfteaustausch | Frankfurt am Main, Deutschland
Veranstalter: IJAB

Parlamentarisches Frühstück der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit
Sonstige | Berlin, Deutschland
Veranstalter: ConAct, DFJW, DPJW, Stiftung DRJA, Tandem, JUGEND für Europa, IJAB
bis
Internationaler Austausch und Zivilgesellschaft
Tagung | Bad Urach, Deutschland
Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Technische Hochschule/Forschungsschwerpunkt Nonformale Bildung, Pädagogischer Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz

Jugend unterwegs - Wissenschaftliche Perspektiven auf Mobilitätsangebote für Jugendliche
Tagung | Ludwigsburg, Deutschland
Veranstalter: Netzwerk Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit
bis
Global denken und handeln. Entwicklungspolitik und internationale Jugendbegegnungen
Fachtag | Nürnberg, Deutschland
Veranstalter: Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V. in Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugendarbeit der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
bis
SPI Inclusion matchmaking – Find European partners for inclusion projects
Partner-/Kontaktbörse | Frankfurt, Deutschland
Veranstalter: Jugend für Europa (National Agency)

Konsultationstreffen "Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit"
Tagung | Frankfurt (a.M.), Deutschland
Veranstalter: Forschung und Praxis im Dialog - Internationale Jugendarbeit
bis
Fachtagung für Verantwortliche internationaler Jugendbegegnungen: Am Dissens arbeiten: „Heikle Situationen“ bestehen – echte Begegnung ermöglichen
Tagung | Hannover, Deutschland
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)
bis
Info- und Vernetzungstag zum internationalen Jugend- und Schüleraustausch und zur europäischen und internationalen Jugendarbeit
Konferenz/Kongress | Halle, Sachsen-Anhalt
Veranstalter: ConAct, DFJW, DPJW, AmS, IJAB, Stiftung DRJA, Tandem
bis
Die neue Vielfalt in der Jugendarbeit
Fort-/Weiterbildung Seminar Workshop/Fachtag | Würzburg, Deutschland
Veranstalter: Fachstelle JUgendarbeit in der Migrationsgesellschaft, BezJR-Unterfranken