Wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

IJAB

05.09.2011

Newsletter

Internationale Jugendarbeit

Weiterbildung "Eurodesk Mobilitätslotse"

Für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Jugendarbeit, die regelmäßig mit Fragen zu Beruf, Schule, Ausbildung, Karriere und Freizeitgestaltung konfrontiert werden, bietet Eurodesk diese Weiterbildung an, die Auslandsprogramme für Jugendliche thematisiert. [mehr]

Internationale Begegnung gestaltet Zukunft

Fragen nach der Zukunftsfähigkeit unserer sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Systeme spielen für junge Menschen weltweit eine große Rolle. Auch in der internationalen Jugendarbeit setzen sich die Träger schon seit langem mit nachhaltiger Entwicklung auseinander. Das Training "Bildung für nachhaltige Entwicklung in der internationalen Jugendarbeit" schafft Orientierung. [mehr]

„youthpart“: Multilaterales Kooperationsprojekt zur ePartizipation startet

Wie können Jugendliche in der digitalen Gesellschaft mehr mitgestalten? Welche Erfahrungen gibt es dazu bereits im In- und Ausland? Welche neuen Modelle eröffnen Jugendlichen bessere Beteiligungsmöglichkeiten? Diesen Fragen widmet sich das multilaterale Kooperationsprojekt „ePartizipation: Internationaler und nationaler Erfahrungsaustausch sowie Modellentwicklung für mehr Jugendbeteiligung in der digitalen Gesellschaft“, kurz „Youthpart“. [mehr]

Nationale und internationale Jugendpolitik | Weitere Meldungen unter www.ijab.de

2013 soll "Europäisches Jahr der Bürgerinnen und Bürger" werden

Die Rechte der Unionsbürger stehen im Mittelpunkt des Europäischen Jahres 2013. [mehr]

Ergebnisse der Konsultation zum Jugendaustausch mit EU-Nachbarländern liegen vor

In den vergangenen Wochen waren Jugendliche und Jugendorganisationen in ganz Europa aufgefordert, ihre Meinung und Erfahrungen zum Thema „Jugendaustausch mit EU-Nachbarländern“ in den Strukturierten Dialog zum Thema „Partizipation junger Menschen“ einzubringen. Jetzt liegen die vom Deutschen Bundesjugendring protokkolierten Konsultationsergebnisse aus Deutschland vor. [mehr]

Britischer Labour-Politiker fordert nationalen Freiwilligendienst für 16- bis 24-Jährige

Der britische Labour-Politiker und ehemalige Innen- und Arbeitsminister David Blunkett fordert einen nationalen Freiwilligendienst für 16- bis 24-Jährige, um ihnen Verantwortungsgefühl, Respekt für fremdes Eigentum und Sinn für die Gemeinschaft zu vermitteln. [mehr]

'Gemeinsam die Zukunft gestalten' - im Juni 2012 startet das offizielle Deutschlandjahr in Russland

Das Goethe-Institut plant unter dem Motto „Deutschland und Russland – gemeinsam die Zukunft gestalten“ Veranstaltungen in Moskau und St. Petersburg. Schon jetzt können dafür interessante Projekte für eine Förderung in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Bildung und Wissenschaft vorgeschlagen werden. Die mögliche Fördersumme beträgt zwischen 2.500 und 25.000 Euro. Anträge können bis zum 15. Oktober 2011 gestellt werden. [mehr]

Unter die Lupe genommen: Jugendbewegung und öffentlicher Raum in Ägypten

Youth Activism and Public Space in Egypt lautet der Titel eines soeben veröffentlichten Berichts von Innovations in Civic Participation (ICP) und dem John D. Gerhart Center for Philanthropy and Civic Engagement ... [mehr]

Servicestelle verknüpft bestehende Netzwerke und Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit

Die neue Servicestelle der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) wird ihre Arbeit Anfang 2012 mit Hauptsitz in Bonn und regionalen Büros in einigen Bundesländern aufnehmen. Zur Namensgebung der neuen Organisation hat Staatssekretär Beerfeltz einen öffentlichen Ideenwettbewerb ausgeschrieben. [mehr]

BMZ legt Konzept für entwicklungspolitische Zusammenarbeit mit globalen Entwicklungspartnern vor

Das Konzept des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) beschreibt den Rahmen für die künftige deutsche entwicklungspolitische Zusammenarbeit mit den Partnerländern Brasilien, Indien, Indonesien, Mexiko und Südafrika ... [mehr]

Termine
bis

YIntro: Einsteiger(-innen)seminar für Jugendinformationsmitarbeitende

Training | Linz, Österreich
Veranstalter: IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., Jugendinfonetzwerk Österreich
bis

Fachtagung „Jugendverbände/ Migrationsjugendarbeit integrativ aktiv!“

Tagung | Frankfurt am Main, Deutschland
Veranstalter: Hessischer Jugendring e. V.
bis

Mobil und International – „JiVE – Interkulturell goes on"

Workshop | Weimar, Deutschland
Veranstalter: transfer e.V.
bis

2. Deutsch-Kasachisches Jugendforum

Partner-/Kontaktbörse Studienreise/-fahrt Seminar | Astana, Kasachstan
Veranstalter: Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Kasachstan
bis

Internationale Jugendarbeit. Ein Bildungsangebot für alle!?

Konferenz/Kongress | Köln, Deutschland
Veranstalter: LVR-Landesjugendamt Rheinland
Falls Sie den IJAB-Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 2011, IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.