Bestellservice


IJAB journal 1/2014

Im Fokus: Jugendpolitische Zusammenarbeit – gut für Europa und die Welt

Schutzgebühr: € 0,00


Inhalt

Im Fokus: Jugendpolitische Zusammenarbeit – gut für Europa und die Welt

  • Wer nicht miteinander redet und lebt, der wird sich fremd bleiben | Lothar Harles
  • Europa ist eine der coolsten Ideen, die wir bis jetzt hatten | Hans-Georg Wicke
  • Versöhnung als Inspiration  – die Balkaninitiative des Deutsch-Französischen Jugendwerks | Dr. Markus Ingenlath
  • Die ukrainische Zivilgesellschaft braucht die Anbindung an Europa | Christian Herrmann
  • Das Märchen von der Mobilität | Estefanía Almenta
  • Empowerment junger Roma und sozialer Wandel durch Freiwilligendienste | Astrid Oelpenich und Jonathan Mack
  • Erste Schritte zu einem Deutsch-Griechischen Jugendwerk | Christian Herrmann
  •  Internationale jugendpolitische Zusammenarbeit  – Chance für Tunesiens Jugend | Néji Jomaa
  • Social media in der Türkei – eine Innensicht
  • Freiwilligenarbeit für Frieden und Entwicklung | Richard Dictus
  • Nachgefragt: Sprecher/-innen der Bundestagsparteien zur jugendpolitischen Zusammenarbeit in Europa

Forum

  • 6. Parlamentarischer Abend der Internationalen Jugendarbeit | Stephanie Bindzus
  • Internationale Jugendarbeit beim 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Berlin | Stephanie Bindzus
  • Kommune goes International – Der Einsatz hat sich gelohnt! | Cathrin Piesche
  • Termine und Personalia

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter