Bestellservice


Dokumentation des JiVE-Fachkolloquiums 2013

International und Europäisch: Aktuelle Perspektiven der Kinder- und Jugendhilfe

Schutzgebühr: € 0,00

Dieser Artikel ist in Printform nicht verfügbar.

In acht Teilinitiativen der jugendpolitischen Initiative JiVE wird daran gearbeitet, die internationale Jugendarbeit als Querschnittsthema in verschiedenen Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe zu etablieren. Welche politischen, methodischen und praktischen Aspekte spielen bei der Verankerung der internationalen Jugendarbeit als Querschnittsaufgabe eine Rolle? Diesen Fragen widmete sich das zweite bundesweite JiVEFachkolloquium, das vom 18.-19. Juni 2013 in Hannover stattgefunden hat. Die vorliegende Dokumentation, hrsg. von IJAB und JUGEND für Europa, enthält alle Vorträge bzw. Präsentationen und die zentralen Ergebnisse der Tagung.

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter