Bestellservice


IJAB journal 1/2009

Themenschwerpunkt: Jugendmedienschutz und Medienkompetenzbildung

Schutzgebühr: € 0,00

Dieser Artikel ist in Printform nicht verfügbar.

Themen: Statement der BundesjugendministerinMultilaterale Kooperation mit Finnland und Estland, Jugendkampagne "watch your web"

Außerdem: Neue Strategie: EU-Jugendpolitik, Gute Grundlage: Jugendpolitische Zusammenarbeit mit China, Erste Ergebnisse: Projekt JiVE

Inhalt

  • Editorial
  • Impressum

Im Fokus: Jugendmedienschutz und Medienkompetenzbildung

  • Dr. Ursula von der Leyen: Ein verlässlicher Rahmen für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Medien
  • Niels Meggers: Drei Länder, ein Weg. Trilaterale Kooperation zum Jugendmedienschutz
  • Daniel Poli: Ohne Medienkompetenz keine Orientierung. Europäische Prinzipien für Online-Jugendinformation
  • Daniel Poli: Watch your web. Jugend online startet Jugendkampagne
  • Daniel Poli: Fachtagung: Das Ende der Privatheit
  • netzcheckers.de – der Relaunch
  • Dr. Verena Meyer: Wird das Datenschutzrecht der digitalen Lebenswelt von Jugendlichen noch gerecht?

Investieren und Stärken: Neue Ära der europäischen Jugendpolitik

  • Europäische Kommission präsentiert Jugendstrategie
  • Phillip Boetzelen: European Knowledge Centre for Youth Policy (EKCYP) - Mehr wissen, besser verstehen

Jugendpolitische Zusammenarbeit mit China: Aufbruchstimmung

  • Niels Meggers: Neue Austauschprogramme und ein Kriterienkatalog
  • Halbzeit im Projekt JiVE: Erste Kontakte, erste Ergebnisse
  • Karoline Becker: Neue Netzwerke für mehr Chancengleichheit. Bericht vom Internationalen Fachforum Chancengleichheit
  • Interview mit Vicente Martinez Posada

Forum

  • Verena Münsberg: Der Motor läuft. 3. Parlamentarischer Abend der internationalen Jugendarbeit
  • Personalia
  • Termine

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter