Bestellservice


Die neue Jugendpolitik der Türkei

(Stand: 2013)

Schutzgebühr: € 0,00

Dieser Artikel ist in Printform nicht verfügbar.

Die Jugendpolitik der Türkei befindet sich zurzeit in einem Entwicklungsprozess. Im Sommer 2011 wurde das Ministerium für Jugend und Sport gegründet und damit die Zielgruppe Jugend stark aufgewertet. Ein kürzlich veröffentlichtes Grundsatzpapier des Ministeriums beschreibt den Paradigmenwechsel in der Jugendpolitik.
Autor/-innen aus dem neuen Ministerium für Jugend und Sport, Forschung und Zivilgesellschaft analysieren in dieser Veröffentlichung die sich verändernde türkische Jugendpolitik.

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter