Fachkräfteinformation – Impulse für die Kinder- und Jugendhilfe

Durch europäische und internationale Netzwerkarbeit trägt IJAB zum länderübergreifenden Wissenstransfer in der Kinder- und Jugendhilfe bei. Zu jugendpolitisch relevanten Themen, die sich beispielsweise aus der Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik oder aus der EU-Jugendstrategie ergeben, bereitet IJAB über ein nationales und internationales Monitoring gezielt Informationen auf.

Einen Übersicht der IJAB Informationsangebote für Fachkräfte der Kinder- Jugenhilfe und Internationalen Jugendarbeit finden Sie auf dieser Seite.

Fachkräfteinformation
Fachkräfteportal.
BildImage: Christian Schwier - Fotolia.com

Das Fachkräfteportal ist eine Informations-, Kooperations- und Kommunikationsplattform für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Ziel ist es, die Vielzahl der Internet gestützten Informationen für Fachkräfte verfügbar und aktuelle jugendpolitische Diskurse transparent zu machen.

DIJA.
BildImage: Joerg Lantelme - Fotolia.com

Das Informationsportal DIJA.de wendet sich an Fachkräfte und Multiplikator(inn)en im Bereich der internationalen Jugendarbeit und solche, die es werden wollen. DIJA.de bietet ein breit gefächertes Angebot an Informationen und Praxistipps für internationalen Austausch und Begegnungen. Internationale Jugendarbeit gelingt mit DIJA.de!

European Knowledge Centre for Youth Policy.
BildImage: Youth Partnership CoE - EU

Das European Knowledge Centre for Youth Policy ist ein gemeinsames Online-Projekt von Europäischer Kommission und Europarat. Es bietet aktuelle Informationen zu Jugend und Jugendpolitik in Europa. Die Recherche und Aufbereitung der Informationen übernehmen nationale Korrespondentinnen und Korrespondenten. Deutschland ist durch IJAB im Netzwerk vertreten.

Youth Wiki.
BildImage: Screenshot IJAB

Das Youth Wiki ist die Online-Enzyklopädie zur Jugendpolitik in den Staaten Europas. Deutschland ist durch IJAB im Youth-Wiki-Netzwerk vertreten. Das Youth Wiki wird 2017 online gehen.

Monitoring.
BildImage: BartCo - istockfoto

IJAB beobachtet die internationale Jugendarbeit und Jugendpolitik. Dieses Monitoring fließt in Webseiten wie das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe, ijab.de und dija.de ein und wird in Expertisen Politik, Verwaltung und Fachpublikum zugänglich gemacht.

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter