Natali Petala-Weber

Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch – jetzt anmelden!

Seit 2018 besteht die Arbeitsgruppe Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch. Ziel ist es, Fachkräften eine Einführung in die Methode der Sprachanimation zu ermöglichen sowie Übungen speziell für deutsch-griechische Jugendbegegnungen zu entwickeln. Jetzt startet die Anmeldung für die AG 2019, für die insgesamt 16 Plätze für deutsche und griechische Fachkräfte zur Verfügung stehen.

Eine Gruppe junger Menschen sitzt im Kreis und hält Luftballons in europafarben.
BildImage: Christian Herrmann

Geplant sind zwei Treffen jeweils in Deutschland und in Griechenland mit 4 Tagen (inkl. An- und Abreise). Das 1. Treffen findet vom 08.-11.07.2019 in Berlin statt. Die Teilnehmenden lernen die Methode der Sprachanimation, ihre Ziele und Anwendung kennen und erarbeiten  konkrete Übungen für den deutsch-griechischen Jugendaustausch. Diese Übungen wenden sie nach Möglichkeit anschließend in Jugendbegegnungen an.

Das 2. Treffen findet voraussichtlich vom 9.-12. September 2019 in Griechenland statt. Hier werden die Erfahrungen aus den Jugendbegegnungen zusammengetragen und die Übungen angepasst. Die Teilnehmer/-innen vertiefen ihre Kenntnisse im Bereich der Sprachanimation und entwickeln auch beim zweiten Treffen neue Übungen und Spiele.

Die in 2018 und 2019 entwickelten Übungen und Spiele der Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch  werden Ende 2019 in eine zweisprachige Toolbox überführt.

Teilnehmende

Die Arbeitsgruppe Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch 2019 richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator(inn)en, die bereits im deutsch-griechischen Jugendaustausch aktiv sind oder die eine deutsch-griechische Jugendbegegnung planen. Für die Teilnahme ist nicht erforderlich, dass beide Sprachen (Deutsch und Griechisch) beherrscht werden. Für die gesamte Veranstaltung wird eine Sprachmittlung zur Verfügung gestellt. Dies erfordert zum einen die Bereitschaft, an beiden Treffen der AG teilzunehmen sowie mindestens eine deutsch-griechische Jugendbegegnung zu begleiten, in der die erstellten Übungen Anwendung finden. Die Teilnehmenden an der AG Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch verpflichten sich zudem, an der Erarbeitung der Übungen für die Methodensammlung mitzuwirken.

Das Programm deckt die Fahrt-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten der Teilnehmenden.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung zur Teilnahme an der AG Sprachanimation im deutsch-griechischen Jugendaustausch 2019 mit dem Anmeldeformular bis zum 31. Mai 2019 an Natali Petala-Weber: petala-weber@DontReadMeijab.de.

>> Download Ausschreibung (PDF)
>> Download Anmeldeformular (Word-Dokument)


Für Rückfragen stehen Natali Petala-Weber (Tel.: 0228-9506-201) und Bettina Wissing (Tel.: 0228-9506-107) zur Verfügung.

Lizenz: INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0


Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter