Claudia Mierzowski

Study Visit "Inklusion in Griechenland": Perspektiven für eine vertiefte deutsch-griechische Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe

Hostelling International Greece und das Deutsche Jugendherbergswerk laden in Kooperation mit IJAB vom 24. bis 29. Juni 2018 ehrenamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe und Behindertenhilfe ein, an diesem Fachprogramm in Griechenland teilzunehmen.

BildImage: nonbirinonko | pixabay

Wie sehen die konkreten Strukturen und aktuellen Rahmenbedingungen für inklusive (internationale) Jugendarbeit und Jugendmobilität in Griechenland aus? Welche Perspektiven für die weitere Deutsch-Griechische Zusammenarbeit ergeben sich daraus?

Diese und weitere Fragen werden bei dem Study Visit "Inklusion in Griechenland": Perspektiven für eine vertiefte deutsch-griechische Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendhilfe von Hostelling International (HI) Greece und dem Deutschen Jugendherbergswerk in Kooperation mit IJAB in den Blick genommen. Vom 24. – 29. Juni 2018 sind ehren- und hauptamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe eingeladen an diesem Fachprogramm in Griechenland teilzunehmen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung und dem Programmentwurf. Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Bitte leiten Sie diese Information gerne auch an interessierte Partner weiter.

Lizenz: INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0


Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter