Carina Feuerriegel

Einladung zu den Kommune goes International Werkstattgesprächen 2016

IJAB lädt Beteiligte und Interessierte am Netzwerk Kommune goes International (KGI) zu den Werkstattgesprächen am 20. und 21. September 2016 nach Hamburg ein.

BildImage: Meike Böschemeyer | VIGILUX Pressefoto

Zu den Werkstattgesprächen in Hamburg am 20. und 21. September 2016 lädt die jugendpolitische Initiative Netzwerk Kommune goes International (KGI) ganz herzlich Vertreterinnen und Vertreter der KGI-Kommunen aus den Bereichen Internationale Jugendarbeit, Wirtschaft und Politik ein. Wir möchten mit Ihnen die Chancen und Potentiale, aber auch Herausforderungen und Grenzen von Kooperationen zwischen Internationaler Jugendarbeit mit Wirtschaft und Politik erkunden. Welche Grundsteine müssen für gewinnbringende Kooperationen für alle Seiten gelegt werden? Welche Bedürfnisse haben die jeweiligen Felder und wo findet sich ein gemeinsamer Nenner? Dies sind nur einige der Fragen, die gemeinsam bei der zweitätigen Veranstaltung erörtert werden sollen.

Ziel des ersten Veranstaltungstages ist es, einen Überblick über die Potentiale und Herausforderungen bei Kooperationen mit Unternehmen im Rahmen von internationalen Jugendprojekten zu erhalten. Gemeinsam soll erarbeitet werden, wie Unternehmen für Engagement gewonnen werden können und die Zusammenarbeit für beide Seiten nachhaltig gestaltet werden kann.

Am zweiten Tag liegt der Fokus auf dem Zusammenspiel der Internationalen Jugendarbeit mit politischen Akteuren und Strukturen. Im kollegialen Austausch wird es darum gehen, wie politische Entscheidungsträger/-innen von den Wirkungen und der Wichtigkeit grenzüberschreitender Lernerfahrungen überzeugt werden können. Zudem wird Jugendhilfeplanung betrachtet und überlegt, inwiefern dieses Instrument für die strukturelle Verankerung von Internationaler Jugendarbeit genutzt werden kann. In Workshops können die Teilnehmenden das Thema weiter vertiefen.

Die Tagungskosten inklusive Übernachtung und Verpflegung übernimmt IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. Die Fahrtkosten sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen.

Das vollständige Programm finden Sie hier: >>>bitte klicken, pdf.

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das folgende Formular: >>> bitte klicken, Word-Datei

Die Veranstaltung findet statt im:
commundo Tagungshotel Hamburg
Oberer Landweg 27
21033 Hamburg
Tel.: 0800 8330 330
Informationen zur Anreise: http://www.commundo-tagungshotels.de/fileadmin/content/hamburg/anfahrtsskizzen/Anfahrt_HH.pdf

Termin: 20. September, 11.00 Uhr bis 21. September, 15.30 Uhr



Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter