Mehrere junge Menschen sitzen an einem Tisch und arbeiten an Laptops.
BildImage: Christian Herrmann   Lizenz: INT 4.0 – Namensnennung CC BY 4.0

Christian Herrmann

WebDays 2018: Jugend gestaltet den digitalen Wandel

Was wissen Google, Amazon und Facebook über uns? Und: hat dieses Wissen neben den offensichtlichen Vorteilen auch Nachteile? Bei den WebDays diskutierten vom 23. bis 25. November 2018 in Mannheim junge Menschen drei Tage lang über Datenschutz und digitale Selbstbestimmung – und erhoben Forderungen an die Politik. [mehr]

BildImage: IJAB

Ulrike Werner

Erster Online-Kurs für Jugendliche zu Datenschutz und digitaler Selbstbestimmung

IJAB präsentiert im Rahmen der WebDays den ersten Online-Kurs für Jugendliche zum Thema Datenschutz – den WebDaysMOOC. Es geht um das digitale Ich, Datenspuren und Datenvernetzung, die eigene digitale Selbstbestimmung, die Beeinflussung durch Influencer und unsere vernetzte Zukunft in 20 Jahren. Jetzt anmelden! [mehr]

BildImage: Bettina Ausserhofer | IJAB

Kira Schmahl

Staatssekretär Gerd Billen (BMJV) antwortet auf Jugendagenda der WebDays 2017

60 junge Menschen haben vom 3. bis 5. November 2017 in Berlin auf der Jugendkonferenz „WebDays 2017“ über digitalisierten Verbraucherschutz unter dem Schwerpunktthema „Digitale Ethik“ diskutiert und Verbesserungsvorschläge für die Politik erarbeitet. Jetzt hat Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, auf die Forderungen der Jugendlichen geantwortet. [mehr]

Jugendliche hören zu und lachen dabei.
BildImage: Bettina Ausserhofer

Melanie Welters

Jugendliche diskutieren „Digitale Ethik“ bei den WebDays 2017

60 Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren aus ganz Deutschland kamen vom 3. bis 5. November2017 in Berlin zusammen, um gemeinsamen mit Expert(inn)en und Politikerinnen über digitalen Verbraucherschutz und Ethik im Internet zu diskutieren sowie eigene Forderungen an die Politik zu formulieren. Gleichzeitig boten die WebDays den jungen Digital Natives eine Plattform, um eigene Projekte zu starten und selbst etwas zu bewegen. [mehr]

Kira Schmahl

Jetzt anmelden zu der Jugendkonferenz WebDays 2017 – Jugendliche gestalten die digitale Lebenswelt der Zukunft

Die Anmeldephase für die WebDays 2017 ist gestartet! Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren sind herzlich eingeladen, bei der Jugendkonferenz vom 03.-05. November 2017 in Berlin dabei zu sein und mit Politiker(inne)n und Fachleuten rund um Themen des digitalen Verbraucherschutzes zu diskutieren. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter