Martina Nixdorf-Pohl

Das FACIL als Baustein im IKUS-Projekt

Im Dezember 2010 wurde Protagonisten im IKUS-Projekt im Rahmen eines zweitägigen Seminars erstmals das FACIL, das ersten Förder-Assessment-Center für interkulturelle Kompetenz von Lehrkräften, vorgestellt.

13 Psychologen machten sich im Dezember 2010 auf den Weg nach Königswinter, um mit Protagonisten im IKUS-Projekt ein Seminarwochenende zu verbringen. Im Gepäck hatte das Bremer Team unter Leitung von Ulf Over das „FACIL“, das erste Förder - Assessment - Center für interkulturelle Kompetenz von Lehrkräften und ein darauf basierendes Workshop-Konzept zur gemeinsamen Arbeit und Reflektion.

Im folgenden Text schildert Ulf Over zunächst, wie es zu dieser außergewöhnlichen Begegnung gekommen ist. Er geht dabei auf die Entstehungsgeschichte des FACIL ein, erläutert die Inhalte und die Ziele, die mit diesem Instrument verbunden sind und beschreibt das auf dem FACIL aufbauende Workshopkonzept, das für die Arbeit im IKUS-Projekt entwickelt wurde. Der Darstellung des Ablaufs und einem Einblick in die ersten Evaluationsergebnisse vom Wochenende folgt ein Ausblick.

>> Das vollständige Dokument als Download im PDF-Format

Text: Ulf Over



Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter