Forschungsdatenbank

BildImage: Feng Yu #1632201 Fotolia
zur Übersicht Ansgar Drücker

Qualitätsentwicklung und Gender Mainstreaming auf Kinder- und Jugendreisen. Die Qualität von Kinder- und Jugendreisen und internationalen Jugendbegegnungen im Jugendverband

Erschienen in:
Forum Jugendarbeit International 2004/2005
Bonn, 2005, S. 118-131

Medienart:
Aufsatz

Herausgeber:
Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) e.V.

Kurzbeschreibung:
Die Naturfreundejugend Deutschlands hat in den Jahren 2002 bis 2004 ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördertes Projekt zu Qualitätsentwicklung und Gender Mainstreaming auf Kinder- und Jugendreisen durchgeführt. Als Mitglied im BundesForum Kinder- und Jugendreisen beschäftigt sich der Kinder- und Jugendverband intensiv mit Fragen der Qualitätssicherung für die eigenen Reiseangebote. Auslandsreisen und internationale Jugendbegegnungen bieten die Chance sich mit den eigenen Vorurteilen und dem Anders-Sein anderer Menschen intensiv auseinander zu setzen, Vor-Urteile zu überprüfen und ggf. zu revidieren sowie interkulturelles Lernen mit Freizeitgenuss und Erholung zu verbinden. Eine Evaluation ausgewählter Kinder- und Jugendreisen und internationaler Jugendbegegnungen erbrachte aufschlussreiche Erkenntnisse über die Qualität von Reisen aus Sicht der Teilnehmer/-innen und Teamer/-innen, u. a. unter Aspekten von Gender Mainstreaming. Kinder- und Jugendreisen haben sich für die Naturfreundejugend Deutschlands als geeignetes Themenfeld erwiesen, um Gender Mainstreaming in die verbandliche Praxis zu integrieren. In einem weiteren Projekt will der Kinder- und Jugendverband Methoden zur interkulturellen Öffnung von Kinder- und Jugendreisen und zum Abbau von Vorurteilen erarbeiten.

Schlagwörter:
Qualitätsentwicklung, Gender Mainstreaming, Jugendreisen, Interkulturelle Öffnung, Vorurteile, Qualitätssicherung, Evaluation

PDF des Artikels (pdf 599,12 kb)
Download

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter