Forschungsdatenbank

BildImage: Feng Yu #1632201 Fotolia
zur Übersicht Barbara Rink

Internationale Kinderbegegnungen als interkulturelle Lernorte

Erschienen in:
Forum Jugendarbeit International 2011-2012
Bonn, 2012, S. 356-370

Medienart:
Aufsatz

Herausgeber:
IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Kurzbeschreibung:
Die Studie »Interkulturelle Kompetenz durch internationale Kinderbegegnung – Hauptstudie: Die Kinder
im Mittelpunkt« untersucht die Lernerfahrungen, die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren im Rahmen von internationalen Kinderbegegnungen machen können und fragt danach, inwiefern Kinder in diesem Alter bereits bedeutende Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich interkultureller Kompetenz erwerben können. Die Ergebnisse zeigen, dass Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren eine durchaus geeignete Zielgruppe für Kinderbegegnungen sind. Sie bedürfen aber einer besonderen Aufmerksamkeit und angemessener Lernanreize, da in dieser Altersgruppe erhebliche Differenzen im Entwicklungsstand vorhanden sind. Internationale Kinderbegegnungen bieten als interkulturelle Lernorte die Gelegenheit, in non-formalen aber auch informellen Settings bedeutende Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich interkultureller Kompetenz zu erwerben. Inwieweit ihnen dies gelingt, ist u. a. abhängig von der Persönlichkeit der Kinder, interkulturellen Vorerfahrungen und individuellen Ressourcen. Durch eine gut durchdachte Projektgestaltung und die Durchführung der Begegnung können diese Bedingungen jedoch in den Hintergrund treten. Die Untersuchung bietet wichtige Anregungen für die Gestaltung und Umsetzung zukünftiger Begegnungen, nicht nur für die Altersgruppe der Acht- bis Zwölfjährigen.

Schlagwörter:
Internationale Kinderbegegnungen, Non-formales Lernen, Informelles Lernen, Interkulturelles Lernen, Interkulturelle Kompetenz

PDF des Artikels (pdf 553,61 kb)
Download

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter