Forschungsdatenbank

BildImage: Feng Yu #1632201 Fotolia
zur Übersicht Uta Wildfeuer, Ulrich Zeutschel, Arne Weidemann

Erfahrungen, die verbinden Grenzen und Potenziale interkulturellen Lernens von Gastfamilien im Schüleraustausch

Erschienen in:
Forum Jugendarbeit International 2013-2015
Bonn, 2015, S. 235-249

Medienart:
Aufsatz

Herausgeber:
IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Kurzbeschreibung:
Was motiviert, bewegt und verändert Familien, die Austauschschüler(innen) bei sich aufnehmen – und wie stimmt dies mit den Intentionen der Austauschorganisationen überein? Zu diesen Fragen wurden in einer Befragungsstudie der Juniorprofessur Interkulturelles Training an der Technischen Universität Chemnitz in Kooperation mit dem AJA Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen insgesamt 37 narrativ-biografische Interviews mit Gastgebereltern geführt und in drei Masterarbeiten ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass die vorhandenen und von den Austauschorganisationen betonten interkulturellen Lernpotenziale für die Gastfamilien wenig bedeutsam sind, sondern eher die Integration des Gastkindes in das bestehende Familiensystem. Die Anpassungsleistung wird ganz überwiegend vom Gastkind erwartet, auch als Auftrag, ihm oder ihr die deutsche Lebensweise zu vermitteln. Bei geglückter Integration verändern sich weniger die Alltagspraktiken oder das identitätsstiftende Selbstkonzept der Familie, sondern es entsteht das Bewusstsein eines internationalen Familien»netzwerks«. Austauschorganisationen könnten diesen Aspekt in der Ansprache von Gastfamilien stärker hervorheben – oder haben noch viel zu tun, die Gastfamilien für potenzielle interkulturelle Lernprozesse zu sensibilisieren, vorzubereiten und auf dem Weg zu begleiten.

Schlagwörter:
Gastgeber, Schüleraustausch, Interkulturelles Lernen, Interkulturelle Kommunikation

PDF des Artikels (pdf 2167,01 kb)
Download

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter