Forschungsdatenbank

BildImage: Feng Yu #1632201 Fotolia
zur Übersicht Aida Demirovic

Politisch (ein-)gebildet in der Internationalen Jugendarbeit? Chancen und Grenzen der politischen Bildung mit sozial benachteiligten Jugendlichen in der Internationalen Jugendarbeit

Erschienen in:
Forum Jugendarbeit International 2008-2010
Bonn, 2010, S. 398-411

Medienart:
Aufsatz

Herausgeber:
IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Kurzbeschreibung:
Die angemessene Vermittlung politischer Normen einer Gesellschaft an die jüngeren Generationen stellt eine Herausforderung dar – besonders dann, wenn erkannt wird, dass sich bestimmte Bevölkerungsgruppen dem zu entziehen scheinen bzw. mit vorherrschenden Formaten politischer Bildung nicht erreicht werden können. Auch in Maßnahmen der Internationalen Jugendarbeit sind die sogenannten bildungsfernen und sozial benachteiligten Jugendlichen, darunter auch Jugendliche mit Migrationshintergrund, eher eine Rarität. Der vorliegende Artikel beschäftigt sich daher mit Möglichkeiten und Voraussetzungen, die bisher nicht erreichten Zielgruppen quasi auf einen Schlag sowohl stärker in der Internationalen Jugendarbeit zu beteiligen als auch dem – ihnen unterstellten – Politikverdruss entgegenzuwirken. Nach der Benennung möglicher Barrieren wird untersucht, ob politische Bildung mit sozial benachteiligten Jugendlichen in der Internationalen Jugendarbeit funktionieren kann bzw. inwieweit sich gerade die Internationale Jugendarbeit besonders gut eignet und unter bestimmten Bedingungen gar Chancen und Möglichkeiten bietet, die für diese Zielgruppe in anderen Bereichen nicht anzutreffen sind. Daraus werden verschiedene Ebenen der Anforderungen an die Internationale Jugendarbeit herausgestellt sowie Grenzen des Ansatzes diskutiert.

Schlagwörter:
Benachteiligte Jugendliche, Politische Bildung, Soziale Benachteiligung , Inklusion, Zugangsmöglichkeiten zur Internationalen Jugendarbeit, Internationale Jugendarbeit

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter