Christian Herrmann

Neue Veröffentlichung: Social Media in der Internationalen Jugendarbeit

Ob in der Zusammenarbeit mit Partnern, im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, der Kommunikation mit aktuellen und ehemaligen Teilnehmenden - stets sind Social Media oder Smartphones präsent. Eine neue Broschüre beschreibt anhand von Praxisbeispielen, wie Social Media in der Internationalen Jugendarbeit genutzt werden können.

Die Internationale Jugendarbeit steht vor neuen Herausforderungen, ihre Angebote öffentlich darzustellen, Zielgruppen adäquat anzusprechen und die eigene Arbeit effizient zu gestalten. Digitale Instrumente und Social Media können hier als Impulsgeber fungieren. Diese Broschüre zeigt Wege auf, wie Social Media sinnvoll Einsatz finden können in der Konzeption, Planung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von internationalen Jugendprojekten. Sie stellt dabei eine große Bandbreite an Instrumenten vor. Die Infoboxen erläutern, was beim Einsatz beachtet werden sollte. Selbstverständlich ist es nicht empfehlenswert, alles auf einmal und von heute auf morgen anzuwenden. Aber es lohnt sich Dinge auszuprobieren und selbst Erfahrungen zu sammeln.

Einblicke in die Praxis vermitteln unter anderem drei Interviews mit Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeitern, die bereits aktiv Social Media und digitale Instrumente in der internationalen Projektarbeit einsetzen.

Diese Broschüre ist selbst ein Beispiel für die Nutzung von Social Media und digitalen Instrumenten. Die Autor(inn)en entwickelten die Struktur öffentlich in einem Etherpad, schrieben die Texte kollaborativ in Google Documents, machten über Facebook und Twitter potenzielle Interviewpartner/-innen aus und die Illustration setzt auf Fotos, die unter einer Creative Commons-Lizenz zur Verfügung stehen.

Social Media bringen neue Impulse für die Internationale Jugendarbeit. Viel Freude beim Lesen und Umsetzen.

Die Broschüre kann kostenlos bestellt oder als PDF heruntergeladen werden. Die Bestellmenge ist auf 10 Exemplare pro Bestellung begrenzt.

>> jetzt bestellen oder herunterladen

Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen CC BY-NC-SA 3.0


Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter