2. Fachforum Jugend
BildImage: Jürgen Ertelt   Lizenz: INT 3.0 – Namensnennung – nicht kommerziell – keine Bearbeitung CC BY-NC-ND 3.0

Reinhard Schwalbach

Fachforum „Teilhabe junger Menschen vor Ort“

Die Teilhabe junger Menschen vor Ort in Politik und Gesellschaft zu stärken ist eine der wesentlichen Säulen der Eigenständigen Jugendpolitik. So lautete der Leitgedanke von Lutz Stroppe, Abteilungsleiter für Kinder und Jugend zur Eröffnung des 2. Fachforums zur Eigenständigen Jugendpolitik des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das am 22. Februar in Mainz stattfand. [mehr]

Dr. Dirk Hänisch

transitions: Expertentreffen diskutiert Übergänge in Ausbildung und Arbeit

In Köln-Riehl trafen sich am 14.02.2012 Fachleute aus dem Bereich Übergänge in Ausbildung und Arbeit zu einem ersten nationalen Expertentreffen. Es war der Auftakt des auf drei Jahre angelegten multilateralen Kooperationsprojektes „transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“. Ziel war die Information über das Projekt, die Abstimmung von Bedarf und Interessen der Partner und die Entwicklung von Fragestellungen für die internationale Zusammenarbeit. [mehr]

BildImage: GIS - fotolia

Dr. Dirk Hänisch

Kooperationsprojekt "transitions" startet mit Expertentreffen

"transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit" ist ein multilaterales Kooperationsprojekt von IJAB im Auftrag des Bundesjugendministeriums, das am 14.02.2012 in Köln-Riehl mit einem bundesweiten Expertentreffen startet. Es ist der nationale Auftakt des auf drei Jahre angelegten Projektes. [mehr]

Stephanie Bindzus

Angeregter Meinungsaustausch mit Abgeordneten – Parlamentarisches Frühstück der Internationalen Jugendarbeit

Wie profitieren Jugendliche und unsere Gesellschaft von internationaler Jugendarbeit? Wie kann Politik internationale Jugendarbeit fördern? Welche Konsequenzen hätte das neue EU-Programm „Erasmus für alle“ für die Jugendarbeit in Deutschland und Europa? Was erwartet die Internationale Jugendarbeit von den Bundestagsabgeordneten – und umgekehrt? Um diese und viele weitere Fragen ging es beim ersten Parlamentarischen Frühstück der Internationalen Jugendarbeit in Berlin. [mehr]

Akademie Haus am Maiberg
BildImage: Akademie Haus am Maiberg

Martina Nixdorf-Pohl

Arbeits- und Fachtagung: Internationale Jugendarbeit und Schule

40 Teilnehmer/-innen sind der Einladung von PAD/Kultusministerkonferenz, IJAB, FH Köln und der Akademie Haus am Maiberg gefolgt, um am 1. und 2. Dezember eine systematische Sichtung und Bilanzierung bisheriger Kooperationen von Schule und Internationaler Jugendarbeit vorzunehmen. [mehr]

BildImage: K.H.Zwenzner

Dorothea Wünsch

40 Jahre deutsch-japanische Studienprogramme und 150 Jahre diplomatische Beziehungen

2011 steht im Zeichen der deutsch-japanischen Freundschaft, deren 150jähriges Jubiläum dieses Jahr begangen wird. Auch die internationale Jugendarbeit blickt auf eine enge, langjährige Zusammenarbeit mit Japan zurück. Das 40jährige Bestehen der jugendpolitischen Zusammenarbeit wird am 29. und 30. November 2011 in Berlin mit einer Fachtagung und einem Festakt gewürdigt. [mehr]

BildImage: Cathrin Olbrich / IJAB

Cathrin Piesche

Erfolgreiches Werkstattgepräch "ePartizipation Jugendlicher"

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Initiativen aus dem Dialog Internet und der EU-Jugendstrategie. In diesem Rahmen fand am 24. Oktober 2011 in Berlin das Werkstattgespräch „ePartizipation Jugendlicher“ statt, zu dem IJAB in Kooperation mit JUGEND für Europa eingeladen hat. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter