Fachbuchreihe der Internationalen Jugendarbeit

Forum Jugendarbeit International

Das Forum Jugendarbeit International, herausgegeben von IJAB, berichtet und informiert über Schwerpunkte, Arbeits- und Diskussionsergebnisse, Konzepte und Erfahrungen aus der internationalen Jugendarbeit und Jugendpolitik. Es ist die seit 1996 regelmäßig erscheinende Fachreihe in der Bundesrepublik, in dem Themen des internationalen Jugendaustausches und der jugendpolitischen Zusammenarbeit von in- und ausländischen Praktiker(inne)n, Expert(inn)en, Multiplikator(inn)en und Forscher(inne)n erörtert werden. Es wendet sich an ein breites fachinteressiertes Publikum, insbesondere aber an alle, die in der internationalen jugendpolitischen Zusammenarbeit tätig sind.

Der inhaltliche Anspruch der Fachreihe besteht darin, die Vielfältigkeit der Formate und Inhalte internationaler Jugendarbeit einer breiteren Fachöffentlichkeit vorzustellen, Ergebnisse sichtbar zu machen und neue Entwicklungen und innovative Arbeitsvorhaben aufzuzeigen. Das Forum Jugendarbeit International leistet damit auch einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Qualität des gesamten Arbeitsfeldes sowie zum Austausch von Good-Practice-Beispielen.

Seit 1996 erschienen 13 Ausgaben der Fachbuchreihe. Die Titel und Themen der Aufsätze der bisherigen Ausgaben können Sie über unseren Bestellservice anfordern oder als pdf herunterladen:

Überblick über die neuesten Ausgaben:
Schwerpunktthema: Internationale Jugendarbeit - Zugänge, Barrieren und Motive
Forum Jugendarbeit International 2016-2018
Schwerpunktthema: Kinder- und Jugendhilfe transnational gestalten
Forum Jugendarbeit International 2013-2015
Schwerpunktthema: Internationale Jugendarbeit und ihre Bildungswirkungen
Forum Jugendarbeit International 2011-2012
Schwerpunktthema: Internationale Jugendarbeit und Chancengleichheit
Forum Jugendarbeit International 2008-2010
Aktuelle Beiträge zum Forum Jugendarbeit International

Mehr erfahren
Ansprechpartner
Dr. Dirk Hänisch
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Redaktion "Forum Jugendarbeit International"
Tel.: 0228 9506-216